Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 08.09.2017 20:42

8. September 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Der Wintergarten – ein wahres Dufterlebnis


In einem Wintergarten kann man sich auch in der kalten Jahreszeit eine wahre Oase schaffen, denn für viele exotische Pflanzen ist dieser Platz bestens geeignet, um den Winter unbeschadet zu überstehen. Schließlich sorgt der Glashauseffekt dafür, dass selbst eine geringe direkte Sonneneinstrahlung zu einer Aufheizung der Raumluft führt. 

Mit den Düften exotischer Pflanzen kann man sich zudem sein eigenes Parfüm zusammenstellen, auch wenn es dabei das ein oder andere zu beachten gibt.

Typen von Wintergärten

Charakteristisch für jeden Wintergarten ist die Verglasung. Dennoch gibt es Unterschiede in den klimatischen Gegebenheiten, die man bei der Auswahl der Pflanzen beachten sollte. Im kalten Wintergarten herrschen Temperaturen über dem Gefrierpunkt bis maximal 12 °C. Im mittelwarmen Wintergarten bewegen sich die Temperaturen zwischen 12 und 19 °C in der Heizperiode, während die Raumtemperatur in einem warmen Wintergarten immer mindestens 19 °C beträgt, weshalb dieser ganzjährig zum Wohnen geeignet ist. Hier fühlen sich auch tropische Pflanzen mit hohen Ansprüchen wohl.

Harmonische Komposition für die Nase

Einen Raum mit Duftpflanzen kann man selbst in einem kalten Wintergarten anlegen. Das Schöne ist, dass Düfte auch Erinnerungen und Emotionen wecken, sodass ein solcher Wintergarten weit mehr als ein Erlebnis für die Nase ist. Da die Düfte der verschiedenen Pflanzen im geschlossenen Raum nicht entweichen können, sollte man unbedingt auf die Zusammenstellung der Pflanzen achten. Ein Zusammenspiel von fruchtigen, blumigen und hölzernen Düften ist nicht aufdringlich und entspricht der Komposition eines Parfüms. Die verschiedenen Kreationen von Juicy Couture haben beispielsweise einen solchen Aufbau: Die blumige Note entsteht durch Jasmin und Gardenie, fruchtig wird es durch Johannisbeere und Mandarine, bevor Sandelholz für eine etwas herbere Note sorgt. Im kalten Wintergarten sorgen Pflanzen wie Rosmarin, Akazie und Myrte dafür, dass der süßliche Duft vieler Blüten nicht die Oberhand gewinnt. Vor allem Jasmin hat einen sehr intensiven, lieblichen Geruch, den man wirklich mögen muss. In Verbindung mit Pflanzen wie dem Granatapfel oder Zitrussträuchern kann man den schweren, süßlichen Duft etwas abmindern. Zierpflanzen wie die Trompetenblume oder Zistrosen bieten durch ihre schönen Blüten zudem auch etwas für das Auge.

Unterschiedliche Pflanzenarten kombinieren

Auch die Größenverhältnisse sollte man bei der Wahl der Pflanzen beachten. Sukkulenten bedecken den Boden und sind zudem pflegeleicht. Duftende, farbenfrohe Sträucher wachsen auf Kniehöhe, während sich etwa Olivenbäume auf Augenhöhe befinden. Kletterpflanzen schaffen eine Verbindung zwischen den verschiedenen Höhen. Der Duft der Pflanzen ändert sich übrigens im Verlauf des Tages. Ein duftender Wintergarten schafft also immer ein neues Geruchserlebnis. Bildrechte: Flickr Glensheen Mansion Jon & Robin CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen


Feb 12

Unbekannter schlägt Frau grundlos nieder
 In der Nacht zum Sonntag schlug ein Unbekannter einer 20-Jährigen in Ulm ins Gesicht. weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren