Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 19.08.2017 11:30

19. August 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Regen und Sturm beeinträchtigen Konzerte - Obstwiesenfestival und Auftritt von Patricia Kaas heute wie geplant


Sturm und Regen verhagelten gestern Abend Musikfans zumindest zeitweise das Konzert. Das Obstwiesenfestival in Dornstadt musste für zwei Stunden unterbrochen werden. Auch bei der Oper Nabucco im Klosterhof saßen die Zuhörer im Regen. Sie waren aber dennoch begeistert. Heute geht es auf der Obstwiese auf dem Lerchenfeld in Dornstadt wie geplant weiter, ebenso im Klosterhof Wiblingen, wo die Französin Patricia Kaas singen wird. 

Punkt 20 Uhr, als die Verdi-Oper Nabucco im Klosterhof in Wiblingen starten sollte, fegten Regen und Wind über den Platz - nach einem fast makellosen Nachmittag. Der Beginn wurde vor allem wegen des Sturmes, der den Regen auf die Bühne peitschte, auf Anraten der Polizei und des Veranstalters etwas nach hinten verschoben. Die knapp 1000 Zuhörer waren aber auf das ungünstige Wetter vorbereitet und feierten nach dem großen Regen die iNeu-Inszenierung dieser Oper durch die renommierte „Stagione D’ Opera Italiana“mit internationalen Solisten, Chor und Orchester. Über 100 Mitwirkende ließen das alte Babylon wieder auferstehen.. Höhepunkt war natürlich der berührende Freiheitschor, der im malerischen Klosterhof seinen ganzen Zauber offenbarte. 
Heute geht es bei den Wiblinger Sommerfestspielen weiter mit einem Konzert der franzöischen Chanteuse und Popsängerin Particia Kaas mit ihrer Band.  Für das Konzert gibt es noch Tickets. 
Keine Tickets benötigen die Zuhörer für das 25. Obstwiesenfestival in Donrstadt auf dem Lerchenfeld. Bei dem Open Air-Festival "umsonst & draußen" Hier geht es heute ebenfalls wie geplant weiter. Insgesamt treten im 25. Jahr des Festivals 25 Bands auf der großen Bühne und der kleineren Bühne im trockenen Zelt auf. Die Besucher können neben dem Konzertgelände auch zelten. 
Auch in Günzburg kam es zu Problemen. Dort musste das Volksfestgelände vorsorglich geräumt werden. Die örtliche Feuerwehr sowie die Polizei konnten das Gelände, auf dem sich 4000 bis 5000 Besucher befanden, ohne Probleme räumen. Verletzt wurde aber niemand durch Sturm und Regen am Freitagabend. 



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 06

Nicht vor Gericht erschienen - Polizei verhaftet 18-Jährige im Ulmer Bahnhof
Beamte der Bundespolizei haben am Montagvormittag gegen 11 Uhr eine 18-Jährige im Ulmer Hauptbahnhof...weiterlesen


Feb 18

Student von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt
Ein junger Mann ist am Sonntag in Ulm von einer Gruppe junger Männer ausgeraubt worden.  weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren