Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 05.06.2017 19:05

5. Juni 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Kapitäne bleiben an Bord bei den Donau Devils


Beim Eishockey-Landesligisten VfE Ulm/Neu-Ulm wird weiter am Spielerkader für die neue Saison gefeilt und nun gibt es die nächsten Vertragsverlängerungen. Mit dem 31-jährigen Mannschaftskapitän Patrick Meißner und seinem zwei Jahre älteren Stellvertreter Salvatore Marino haben zwei echte Eigengewächse für die kommende Saison ihre Zusage gegeben. 

Der 193 Zentimeter große Verteidiger Patrick Meißner hat es in der vergangenen Saison in 31 Spielen der Donau Devils auf 18 Scorerpunkte (3 Tore und 15 Vorlagen) gebracht. Neben seiner Funktion als Spieler, engagiert er sich auch als Trainer bei den Young Devils, der hiesigen Nachwuchsabteilung. Darüber hinaus leitet er bei den Devils die Öffentlichkeitsarbeit inklusive der medialen Repräsentation des Clubs, sowie das Merchandising, das hohen Anklang bei den Fans erhält. "Mir ist es wichtig, den Verein in allen Bereichen professionell zu vertreten. Außerdem bringt es eine Menge Spaß, diese Bereiche immer mehr aufzubauen".  
Ob Stürmer oder Verteidiger, Salvatore Marino spielt da, wo er gebraucht wird. So auch in der vergangenen Saison. Anfangs wurde er im Sturm eingesetzt, bevor er im Laufe der Spielzeit in die Devils-Defensive rückte. „Die Position als Stürmer ist mir aber ehrlich gesagt lieber“,so Marino, der in der nächsten Saison wieder auf dieser Position spielen soll. Marino ist ein echter Teamplayer, was von den Fans sehr honoriert wird. Der Publikumsliebling steht (abgesehen von zwei kleineren Intermezzi) seit jeher im Dienste des Ulmer Eishockeys. Der Allrounder brachte es in der vergangenen Saison in 31 Spielen auf 10 Scorerpunkte (4 Tore und 6 Vorlagen).
Neben den Verlängerungen, wird es in Kürze auch den ersten Neuzugang zu vermelden geben. Manuel Vacca und Michael Waldherr werden den Verein hingegegen verlassen.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Hapag Looyd Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Feb 11

Auto in zwei Teile zerrissen
 Schwerverletzt überstand ein 22-Jähriger am frühen Sonntagmorgen einen spektakulären Autounfall bei...weiterlesen


Feb 16

Tanklaster blockiert A8 für elf Stunden - 20 Kilometer langer Stau auf der Autobahn
 Eine kurze Bewusstlosigkeit eines 59-jährigen Tanklasterfahrers sorgte für eine knapp elfstündige...weiterlesen


Feb 14

Hauswand der Spazz-Redaktion beschmiert - Polizei ermittelt
Die Kritik an dem Spazz-Kolumnisten Walter Feucht  wird härter. In der Nacht zum Mittwoch wurde die...weiterlesen


Feb 13

Liqui Moly zahlt 11 000 Euro-"Siegesprämie"an 835 Mitarbeiter - Ernst Prost spendet 4 Millionen Euro
Der Ulmer Schmierstoffhersteller zahlt auch in diesem Jahr seinen 835 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern...weiterlesen


Feb 06

Nicht vor Gericht erschienen - Polizei verhaftet 18-Jährige im Ulmer Bahnhof
Beamte der Bundespolizei haben am Montagvormittag gegen 11 Uhr eine 18-Jährige im Ulmer Hauptbahnhof...weiterlesen


Feb 14

Busfahrer verprügelt Autofahrer nach Unfall
Am Dienstagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, gerieten in der Bahnhofstraße in Vöhringen ein Busfahrer und ein...weiterlesen


Feb 04

Zwei Todesopfer und sieben teilweise Schwerstverletzte nach Frontalzusammenstoß
 bei einem Frontalzusammenstoß bei Berkheim wurden zwei Menschen getötet und sieben Personen teilweise...weiterlesen


Feb 12

Unbekannter schlägt Frau grundlos nieder
 In der Nacht zum Sonntag schlug ein Unbekannter einer 20-Jährigen in Ulm ins Gesicht. weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren