ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 27.04.2017 14:00

27. April 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Südwestmetall-Förderpreis geht an Ulmer Preisträger


Schöne Auszeichnung für den Ulmer Wirtschaftswissenschaftler Dr. rer. pol. Alexander Ströbele von der Universität Ulm. Der 34-jährige ist einer von neun Nachwuchswissenschaftlern aus Baden-Württemberg, denen jüngst der Förderpreis des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall verliehen wurde. Alexander Ströbele erhielt die Auszeichnung für seine Dissertation an der Universität Ulm zu dem Thema „Soziales Kapital: Entstehung und Nutzung in der Unternehmung“. 

Seit Februar 2016 ist er am Institut für Controlling der Universität Ulm als Postdoc tätig, wo er zuvor schon seit Mitte 2011 als wissenschaftlicher Mitarbeiter beschäftigt gewesen ist. Mit dem Förderpreis würdigt Südwestmetall herausragende Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses an den neun baden-württembergischen Landesuniversitäten.
An jeder Universität wird ein mit 5.000 Euro dotierter Südwestmetall-Förderpreis ausgelobt. Die Preise werden jährlich auf Vorschlag der Universitäten für wissenschaftliche Arbeiten vergeben, die für die industrielle Arbeitswelt oder deren sozialpolitische Rahmenbedingungen von Bedeutung sind.
„Es ist enorm wichtig, Nachwuchskräfte zu fördern“, betont Götz Maier, Geschäftsführer von Südwestmetall in Ulm. Nur mit den klügsten Köpfen könnten sich Unternehmen im globalen Wettbewerb behaupten. Südwestmetall engagiert sich über seine Bildungsinitiative ‚Südwestmetall macht Bildung‘ auf allen Stufen – vom Kindergarten über die Schule und klassische duale Ausbildung bis zu den Hochschulen. „Investitionen in Forschung und Innovation werden gerade im Zeitalter zunehmender Digitalisierung immer wichtiger werden“, sagt Maier. Dabei gelte es, Unternehmen in ihren Investitionsvorhaben in Forschung und Innovation stärker zu unterstützen. Daher sei eine steuerliche Forschungsförderung dringend notwendig, so Maier.
Die Arbeit von Ströbele war deswegen von besonderer Relevanz, da sie ein Thema beleuchtet, das bisher kaum untersucht wurde: Der wirtschaftlichen Bewertung von sozialen Strukturen und sozialem Wissen im Unternehmen. Ströbele hat auch untersucht, wie diese Art des Kapitals analysiert und bewertet werden kann und wo – auch gerade im Rahmen der Digitalisierung – Chancen und Risiken liegen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Mai 20

Ulmer Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen Methadon-Gegner vor dem Landgericht Hamburg
Die Ulmer Krebsforscherin  Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen hat vor dem Landgericht Hamburg...weiterlesen


Mai 13

Tödlicher Unfall nach Panne auf der Autobahn
Am Samstag, gegen 16.40 Uhr,  kam es im Baustellenbereich gut einen Kilometer vor der Raststätte Aichen...weiterlesen


Mai 18

Mit 200 km/h von Kuppe abgehoben und gegen Baum geprallt - Mutmaßlicher Raser wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Bei einem schweren Autounfall am 8. Oktober 2017 zwischen Schalkstetten und Amstetten sind zwei Mitfahrer...weiterlesen


Mai 21

Polizei stoppt Schulschwänzer am Allgäu Airport Memmingen
Bereits am 17. und 18. Mai erschienen mehrere Familien zur Ausreisekontrolle des Allgäu Airports, um in...weiterlesen


Mai 13

Türsteher vor Ulmer Szenekneipe angegriffen -
Verletzungen im Gesicht erlitt ein Türsteher am frühen Samstagmorgen bei einem Angriff von zwei...weiterlesen


Mai 20

Neunjähriger Bub stiehlt Waren im Wert von 600 Euro
Am Samstagvormittag wurde ein neunjähriger Neu-Ulmer dabei beobachtet, wie dieser in der Glacis Galerie ...weiterlesen


Mai 23

Fahrschülerin bei Unfall schwer verletzt
Am Dienstag, kurz nach 13 Uhr,  kam es auf der Staatsstraße 2021 zwischen Nersingen und Pfaffenhofen zu...weiterlesen


Mai 21

Mit Messer bewaffneter Mann greift Mitarbeiter in Lokal an
Unter schwerem Verdacht steht seit Donnerstagabend ein 28-Jähriger. Er soll den Angestellten eines Lokals...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben