Sparkasse Ulm links

Ulm News, 22.03.2017 14:00

22. März 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Künstler Ben Willikens signiert Werkübersicht - Freier Eintritt zum Ausstellungsende


Am Samstag, 25. März, 15 bis 17 Uhr, bietet die kunsthalle weishaupt  zum Ende der Ausstellung "Ben Willikens. Die Anmaßung der Räume und Orte“ die Gelegenheit, das Buch "Ben Willikens. Werkübersicht" einmalig zum Vorzugspreis  zu erwerben und direkt vor Ort vom Künstler und Autor signieren zu lassen. Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. März, ist zudem anlässlich des Endes der Ausstellung „Ben Willikens. Die Anmaßung der Räume und Orte“ der Eintritt in die kunsthalle weishaupt frei.

 Zahlreiche Besucher haben in den vergangenen sechs Monaten die Willikens-Ausstellung in der kunsthalle weishaupt in Ulm gesehen. Und auch wenn in den Räumen des Künstlers „die Zeit stillzustehen scheint“, so geht die retrospektiv angelegte Schau doch diese Woche zu Ende. Zum großen Finale hat Siegfried Weishaupt in Zusammenarbeit mit Ben Willikens und Walter Grasskamp eine rund 350-seitige Werkübersicht im Hatje Cantz Verlag herausgegeben, die erstmals die ganze Breite des Künstlers vor Augen führt. Am Samstag, 25. März 2017, 15-17 Uhr, bietet die kunsthalle weishaupt nun zum Ausstellungsende die Gelegenheit, das Buch Ben Willikens. Werkübersicht einmalig zum Vorzugspreis von 35 Euro zu erwerben (regulär im Buchhandel 49,80 Euro) und direkt vor Ort vom Künstler und Autor signieren zu lassen. Von den Zeichnungen der 1960er- Jahre, den Anstaltsbildern und Abendmahl-Gemälden der 1970er-Jahren über die Gegenräume und ORTE bis hin zum Deckenbild Leipziger Firmament von 2014 rekapituliert dieser Werküberblick in mehr als 250 farbigen Abbildungen eine künstlerische Entwicklung, in der Autolacke und Aquarelle, Zeichnungen und Fotografien, Gouachen und Collagen, Acrylfarben und Siebdrucke eine Rolle spielen.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Mai 24

Toter im Erbacher See ist ein Albaner - Brutale Gewalt Ursache für Tod des 19-Jährigen
Der Mann, der am Montag in einem See bei Erbach tot gefunden wurde, ist jetzt identifiziert. Es handelt...weiterlesen


Mai 17

Hund beißt Kind
Gestern Nachmittag, um 16.30 Uhr, wartete ein Fünfjähriger vor dem Eingang eines Supermarktes im Saumweg...weiterlesen


Mai 23

Leiche in Anglersee bei Erbach entdeckt
Am Montagabend fanden Zeugen in einem Anglersee bei Erbach eine Leiche. Diese wurde noch im Laufe der...weiterlesen


Mai 14

Vermisste 79-jährige Frau aufgefunden
 Eine seit Samstagabend vermisst gemeldete Frau wurde am Sonntagmorgen wohlauf wieder aufgefunden  weiterlesen


Mai 12

Ulmerin Mesale Tolu in der Türkei festgenommen - Bundesregierung setzt sich für Freilassung ein
Die in Ulm geborene Mesale Tolu ist in der Türkei festgenommen worden. Die 33-Jährige arbeitete für...weiterlesen



Filmkritik


lichtschnuppe
hat am 24.05.17, Batman & Robin
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:









 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

AOKHirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren