Sparkasse Ulm links

Ulm News, 20.03.2017 16:47

20. März 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ausverkaufte Reunion-Shows und Top3-Album von Fury In The Slaughterhouse


Von 10. bis 12. März lud die Band Fury in the Slaughterhouse vorab zum erneuten Klassentreffen in die TUI Arena in Hannover ein. Über 35.000 Fans folgten dieser Einladung und sorgten nicht nur für drei ausverkaufte Abende, sondern auch für ganz viel Gänsehaut. Das Album zum Jubiläum „30 – The Ultimate Best of Collection“ stieg prompt auf Platz 3 der Charts ein. Am Sonntag, 20. August, kommt das legendäre Sextett aus Niedersachen um 20 Uhr auch nach Wiblingen in den Klosterhof – dem einzigen Konzert in Süddeutschland! 

30 Songs spielten die Vollblutmusiker in der TUI Arena in Hannover – für jedes Fury-Jahr einen. Hits wie „Won’t forget these days“ oder „Time to wonder“ wurden dabei durch die Publikumschöre zu ganz besonderen Highlights. Neben den alten Klassikern überzeugte das Sextett auch mit vier neuen Songs wie zum Beispiel ihrer aktuellen Single „Dance On The Frontline“ „Diese drei Konzerte waren einfach unfassbar. Die Atmosphäre, die Stimmung, die Begeisterung, die uns an den drei Abenden entgegen kam, waren einmalig. Besser hätte der Auftakt für unser Jubiläums-Jahr nicht laufen können“, so Sänger Kai Wingenfelder. Zum Jubiläum wurde am 10. März auch die "30 – The Ultimate Best of Collection" veröffentlicht. Die Albumkollektion ist eine liebevolle Zusammenstellung, die alles umfasst, was das Fury-Herz begehrt: Zwei CDs mit allen wichtigen Tracks und Hits von 1987-2007 und eine CD mit sechs brandneuen Songs wie "Dance on the Frontline" und "Last Order" plus zwei Remixen. Die erste Single-Auskopplung "30 (It’s Not Easy)", ist der erste neue Song der Band nach zehn Jahren. Ursprünglich als Trailermusik für die anstehenden Konzerte gedacht, wurde der Track nach überwältigender Resonanz der Fans kurzerhand der Lead Track des neuen Albums. Ab Mai startet dann die große Sommer-Open-Air-Tour durch ganz Deutschland. In Hamburg und Trier sind die ersten Termine schon ausverkauft und es wurden Zusatzkonzerte bestätigt. An insgesamt 15 Terminen entladen Fury In The Slaughterhouse ihre Energie auf der Bühne und nehmen das Publikum mit auf ihre eigene Rock’n’Roll-Reise durch drei Jahrzehnte Bandgeschichte. Die Fans dürfen sich auf die bekannten Hits wie „Won’t forget these days“, „Every generation got its own disease“ und „Time to wonder“, aber auch auf einige neue Songs freuen.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Jun 25

Sondereinsatzkommando stürmt Wohnung in König-Wilhelm-Straße in Ulm
Am Freitagmorgen gegen 6.25 Uhr hat es in der Ulmer Innenstadt in der König Wilhelm Straße haben nach...weiterlesen


Jun 26

Salto vom "Zehner" geht daneben
Ein versuchter Salto vom "Zehner" im Donaufreibad ging gehörig schief. Der 20-Jährige landete auf dem...weiterlesen


Jun 20

Autofahrerin betrunken: Motorradfahrer bei Frontalzusammenstoß getötet
Die Autofahrerin, die am vergangenen Donnerstag auf der B 30 bei Biberach auf die Gegenfahrbahn geraten...weiterlesen


Jun 13

Rottweiler verletzt Frau und beißt Terrier tot
Ein Hund hat am Montag in Ulm auf dem Kuhberg bei der Westtangente eine Frau mit ihrem Terrier angegriffen. weiterlesen


Jun 17

Mann mit Baseball-Mütze masturbiert zehn Minuten am Badesee
Am Freitag kam es am Ludwigsfelder Badesee in Neu-Ulm gegen 14:15 Uhr für eine 50-jährige Frau aus Ulm...weiterlesen


Jun 21

Sturmböen, Hagel und Starkregen nach großer Hitze
Auf die Sommerhitze am Tag folgten am frühen Mittwochabend in Ulm und im Alb-Donau-Kreis Sturmböen,...weiterlesen


Jun 20

Polizei unterbindet Wohnungsprostitution - Kripo ermittelt gegen 59-jährigen Neu-Ulmer
Die Kriminalpolizei Neu-Ulm führt derzeit ein Ermittlungsverfahren wegen des Ausübens der verbotenen...weiterlesen


Jun 21

Sattelzug fährt in Stauende - Drei Verletzte und acht Kilometer Stau auf A 7
 Bei einem schweren Unfall am Mittwochvormittag auf der Autobahn 7 bei Langenau wurden drei Menschen...weiterlesen



Filmkritik


PartyReutlingen
hat am 16.06.17, Get Out
kommentiert:
Bewertung:


Wow, was für ein Film. Was für ein Ende! weiter

lichtschnuppe
hat am 24.05.17, Batman & Robin
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:









 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

AOKHirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren