ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.03.2017 16:47

20. März 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ausverkaufte Reunion-Shows und Top3-Album von Fury In The Slaughterhouse


Von 10. bis 12. März lud die Band Fury in the Slaughterhouse vorab zum erneuten Klassentreffen in die TUI Arena in Hannover ein. Über 35.000 Fans folgten dieser Einladung und sorgten nicht nur für drei ausverkaufte Abende, sondern auch für ganz viel Gänsehaut. Das Album zum Jubiläum „30 – The Ultimate Best of Collection“ stieg prompt auf Platz 3 der Charts ein. Am Sonntag, 20. August, kommt das legendäre Sextett aus Niedersachen um 20 Uhr auch nach Wiblingen in den Klosterhof – dem einzigen Konzert in Süddeutschland! 

30 Songs spielten die Vollblutmusiker in der TUI Arena in Hannover – für jedes Fury-Jahr einen. Hits wie „Won’t forget these days“ oder „Time to wonder“ wurden dabei durch die Publikumschöre zu ganz besonderen Highlights. Neben den alten Klassikern überzeugte das Sextett auch mit vier neuen Songs wie zum Beispiel ihrer aktuellen Single „Dance On The Frontline“ „Diese drei Konzerte waren einfach unfassbar. Die Atmosphäre, die Stimmung, die Begeisterung, die uns an den drei Abenden entgegen kam, waren einmalig. Besser hätte der Auftakt für unser Jubiläums-Jahr nicht laufen können“, so Sänger Kai Wingenfelder. Zum Jubiläum wurde am 10. März auch die "30 – The Ultimate Best of Collection" veröffentlicht. Die Albumkollektion ist eine liebevolle Zusammenstellung, die alles umfasst, was das Fury-Herz begehrt: Zwei CDs mit allen wichtigen Tracks und Hits von 1987-2007 und eine CD mit sechs brandneuen Songs wie "Dance on the Frontline" und "Last Order" plus zwei Remixen. Die erste Single-Auskopplung "30 (It’s Not Easy)", ist der erste neue Song der Band nach zehn Jahren. Ursprünglich als Trailermusik für die anstehenden Konzerte gedacht, wurde der Track nach überwältigender Resonanz der Fans kurzerhand der Lead Track des neuen Albums. Ab Mai startet dann die große Sommer-Open-Air-Tour durch ganz Deutschland. In Hamburg und Trier sind die ersten Termine schon ausverkauft und es wurden Zusatzkonzerte bestätigt. An insgesamt 15 Terminen entladen Fury In The Slaughterhouse ihre Energie auf der Bühne und nehmen das Publikum mit auf ihre eigene Rock’n’Roll-Reise durch drei Jahrzehnte Bandgeschichte. Die Fans dürfen sich auf die bekannten Hits wie „Won’t forget these days“, „Every generation got its own disease“ und „Time to wonder“, aber auch auf einige neue Songs freuen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Mai 20

Ulmer Krebsforscherin Dr. Claudia Friesen erringt Sieg gegen Methadon-Gegner vor dem Landgericht Hamburg
Die Ulmer Krebsforscherin  Dr. rer. nat. Dipl.-Chem. Claudia Friesen hat vor dem Landgericht Hamburg...weiterlesen


Mai 13

Tödlicher Unfall nach Panne auf der Autobahn
Am Samstag, gegen 16.40 Uhr,  kam es im Baustellenbereich gut einen Kilometer vor der Raststätte Aichen...weiterlesen


Mai 18

Mit 200 km/h von Kuppe abgehoben und gegen Baum geprallt - Mutmaßlicher Raser wegen fahrlässiger Tötung angeklagt
Bei einem schweren Autounfall am 8. Oktober 2017 zwischen Schalkstetten und Amstetten sind zwei Mitfahrer...weiterlesen


Mai 21

Polizei stoppt Schulschwänzer am Allgäu Airport Memmingen
Bereits am 17. und 18. Mai erschienen mehrere Familien zur Ausreisekontrolle des Allgäu Airports, um in...weiterlesen


Mai 13

Türsteher vor Ulmer Szenekneipe angegriffen -
Verletzungen im Gesicht erlitt ein Türsteher am frühen Samstagmorgen bei einem Angriff von zwei...weiterlesen


Mai 20

Neunjähriger Bub stiehlt Waren im Wert von 600 Euro
Am Samstagvormittag wurde ein neunjähriger Neu-Ulmer dabei beobachtet, wie dieser in der Glacis Galerie ...weiterlesen


Mai 11

Mutmaßlicher Sexualtäter in Haft
Gegen einen 23-jährigen Mann ist jetzt ein Haftbefehl ergangen. Dieser soll Ende April versucht haben, in...weiterlesen


Mai 23

Fahrschülerin bei Unfall schwer verletzt
Am Dienstag, kurz nach 13 Uhr,  kam es auf der Staatsstraße 2021 zwischen Nersingen und Pfaffenhofen zu...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben