Sparkasse Ulm links

Ulm News, 20.02.2017 12:33

20. Februar 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Donau Devils nach Sieg im Pokal eine Runde weiter


Der VfE Ulm/Neu-Ulm hat am Freitag Abend auch das Rückspiel in Neu-Ulm gegen den EV Fürstenfeldbruck mit 4:3 (3:2/1:0/0:1) gewonnen. Somit haben die Donau Devils nach dem 5:3-Hinspiel-Erfolg mit zwei Siegen souverän die nächste Runde im BEV-Pokal erreicht.

 Beim Heimsieg gegen die Brucker gab es ein Novum, denn sämtliche Tore sind in Unter- oder Überzahlsituationen gefallen. Die Ulmer schafften sogar das Kunststück die ersten drei Tore in numerischer Unterlegenheit zu erzielen. Nach sechs Minuten gingen jedoch erst Mal die Gäste in Unterzahl in Führung. Joshua Eckmann gelang zwei Zeigerumdrehungen später nach einem klasse Konter und super Zuspiel von Kyle Armstrong der Ausgleich. Die Gäste antworteten prompt mit der erneuten Führung (9.), dieses Mal in Überzahl. Aber die Devils liessen nicht locker und Eckmann erzielte für die Blau-Weißen fast mit einer Dubletten des ersten Tores das 2:2 (13.). Ein paar Sekunden später gelang Martin Lamich sogar die erstmalige Führung für die Donau Devils und somit ging es auch beim Stand von 3:2 in die Drittelpause. Im zweiten Durchgang gab es viele Strafzeiten auf beiden Seiten, wobei die Brucker öfters in die Kühlbox mussten. Die Gastgeber versäumten es aber, zumeist durch zu langsames Passspiel, in Überzahl Gefahr vor des Gegners Tor zu erzeugen. Überhaupt gönnten sich beide Teams in diesem unansehnlichen Drittel viele Fehlpässe und es gab kaum nennenswerte Tormöglichkeiten. Wenigstens Armin Nußbaumer gelang in der 39. Minute mit einer schönen Einzelaktion in Überzahl das 4:2. Im letzten Durchgang schafften es die Ulmer zunächst zwei Minuten eine 3:5 Unterzahl Situation unbeschadet zu überstehen (43.), aber später kamen die Brucker durch ein Überzahltor doch noch auf 4:3 (53.) heran. Mehr sprang allerdings nicht mehr heraus und die Donau Devils feierten den Einzug in die nächste Runde. Ulms Trainer Martin Valenti meinte nach der Partie: „Wir haben am Anfang zu locker gespielt, aber sind durch perfektes Unterzahlspiel wieder heran gekommen. Letztendlich haben wir gewonnen und sind jetzt eine Runde weiter.“



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne Ulm

Termine & Kino

weitere Termine
Mai 24

Toter im Erbacher See ist ein Albaner - Brutale Gewalt Ursache für Tod des 19-Jährigen
Der Mann, der am Montag in einem See bei Erbach tot gefunden wurde, ist jetzt identifiziert. Es handelt...weiterlesen


Mai 17

Hund beißt Kind
Gestern Nachmittag, um 16.30 Uhr, wartete ein Fünfjähriger vor dem Eingang eines Supermarktes im Saumweg...weiterlesen


Mai 23

Leiche in Anglersee bei Erbach entdeckt
Am Montagabend fanden Zeugen in einem Anglersee bei Erbach eine Leiche. Diese wurde noch im Laufe der...weiterlesen


Mai 14

Vermisste 79-jährige Frau aufgefunden
 Eine seit Samstagabend vermisst gemeldete Frau wurde am Sonntagmorgen wohlauf wieder aufgefunden  weiterlesen


Mai 12

Ulmerin Mesale Tolu in der Türkei festgenommen - Bundesregierung setzt sich für Freilassung ein
Die in Ulm geborene Mesale Tolu ist in der Türkei festgenommen worden. Die 33-Jährige arbeitete für...weiterlesen



Filmkritik


lichtschnuppe
hat am 24.05.17, Batman & Robin
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:



Simile
hat am 24.11.16, Carrie – Des Satans jüngste Tochter
bewertet
Bewertung:









 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

AOKHirschInhofer Krone
Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren