Banner Oben (Platzhalter)

Ulm News, 13.02.2017 21:13

13. Februar 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Donau Devils legen mit 5:3-Sieg Grundstein für die nächste Pokal-Runde


Der VfE Ulm/Neu-Ulm hat am Freitag Abend das Hinspiel im BEV-Pokal beim EV Fürstenfeldbruck mit 5:3 (3:1/2:1/0:1) gewonnen. Somit haben die Donau Devils für das Rückspiel am kommenden Freitag im Donau-Ice-Dome (20:00) beste Karten die nächste Runde zu erreichen.

 Dass die Ulmer so klar im Freiluftstadion gewinnen würden, war eine Überraschung, da es die Gastgeber immerhin in die Zwischenrunde zu den Play Offs geschafft haben. Zudem mussten die Blau-Weißen auf Felix Anwander, Nicklas Dschida, Michael Waldherr, Sascha Lang und Kevin Aschenbrenner verzichten. Anfangs erwischten die Gäste den besseren Start – Salvatore Marino traf bereits nach sieben Minuten zur Führung. Vier Zeigerumdrehungen später glichen die Brucker jedoch aus. Armin Nußbaumer brachte dann wieder die Ulmer in Front (14.). Ronny Zientek erhöhte sogar kurz vor Drittelende auf 3:1 (20.). Die Gastgeber schafften dann zu Beginn des Mittelabschnittes (24.) den Anschlusstreffer. Joshua Eckmann antwortete prompt zum 4:2 (25.). Neun Minuten später schraubte Kyle Armstrong mit seinem Treffer die Führung in die Höhe. In dieser Phase versäumte es André Aschenbrenner mit einem vergebenen Penalty auf 6:2 zu stellen (35.). Patrick Meißner (36.) und Joshua Eckmann (38.) haben im Anschluss noch weitere hochkarätige Chancen liegen lassen. Die Gastgeber konnten somit noch glücklich sein nur mit einem 5:2-Rückstand in die Drittelpause zu gehen. Im letzten Durchgang schafften die Brucker noch den Anschlusstreffer zum 5:3 Endstand (45.), aber für mehr fehlte dem Gastgeber der Biss. Somit stehen für den kommenden Freitag die Weichen gut für einen Sieg vor heimischem Publikum.



Bitte rechts oben einloggen, um Kommentare zu schreiben.
Grüne

Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Dez 07

Zu schnell unterwegs und zu riskant überholt: Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall
 Überhöhte Geschwindigkeit und riskantes Überholen waren die Ursache einen Unfalls in Ulm am Mittwoch. weiterlesen


Dez 12

Frau verletzt sich in öffentlicher Toilette schwer
Eine Frau hat sich am Montag bei einem Sturz in einer Toilette in Ulm schwer verletzt. Die Frau war über...weiterlesen


Dez 06

Fußgänger läuft bei rot über die Straße - 20-Jähriger schwer verletzt
 Ein 20-jähriger Mann wurde am Mittwoch in der Söflinger Straße in Ulm von einem Auto angefahren und...weiterlesen


Dez 15

Fahranfänger rutscht auf Glatteis in den Gegenverkehr
Zwei Verletzte forderte ein Glatteis-Unfall am Freitagmorgen zwischen Tomerdingen und der Bundesstraße 10. weiterlesen


Dez 14

Junger Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß
 Tödliche Verletzungen hat ein junger Autofahrer bei Riedlingen bei einem Zusammenstoß seines Autos mit...weiterlesen


Dez 12

Polizei und Helfer suchen nach Mädchen - Neunjährige in Garten aufgefunden
Am Montag, um 17 Uhr, ging eine Vermisstensuche bei der Polizei Senden ein. Ein neunjähriges Mädchen war...weiterlesen


Dez 09

Geparktes Polizeiautos rutscht auf glatter Straße davon
Ein Streifenwagen ist auf eisglatter Straße in Biberach am Samstagmorgen trotz voll angezogener...weiterlesen


Dez 04

CO2-Austritt löst Großeinsatz aus - Frau bei Arbeitsunfall leicht verletzt
Am Montag ereignete sich gegen 13.30 Uhr in einem Produktionsbetrieb in der Messerschmittstraße in Ulm...weiterlesen







 
Nachrichten Community Ulm Kultur Filme

Allgemein

Wirtschaft

Sport

User

Links

Über Ulm

Allgemein

Künstler

Kulturleben

Filme

Schauspieler

Regisseure

Drehbuch

Kamera

Schnitt

© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM nach oben

Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren