ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.12.2010 11:01

Sigmaringen Open Air am 9. Juli mit Culcha Candela

Im nächsten Sommer gibt es erneut eine Neuauflage des Sigmaringen Open Airs mit Culcha Candela, das 2011 bereits zum dritten Mal stattfinden wird und sich damit zu einer festen Institution im Festivalsommer entwickelt.

Bild in Originalgre anzeigen

Der erste hochkarätige Act steht bereits fest: Am Samstag, den 9. Juli 2011, wird die Multi-Kulti-Gruppe Culcha Candela in der Donaustadt rocken! Mit ihrem Nummer-1-Hit „Hamma" trat die Berliner Band 2007 ihren Siegeszug durch die Clubs und Hallen an, spätestens seit Veröffentlichung ihres Albums „Schöne neue Welt" und Mega-Hits wie „Monsta" ist die bunte Truppe in aller Munde. Zahlreiche Konzerte der Tournee im Frühjahr waren lange im Vorfeld ausverkauft und mussten in größere Hallen verlegt werden, heute rocken Johnny Strange, Itchyban, Lafrotino, Larsito, Mr. Reedoo, Don Cali und Chino con Estilo die großen Festivalbühnen der Republik. Der Name Culcha Candela bedeutet übrigens so viel wie „heiße Kultur", und das darf man ruhig wörtlich nehmen: Bei Culcha Candela-Konzerten geht es immer heiß her und allerbeste Partystimmung ist garantiert! Auch für den zweiten Tag des Sigmaringen Open Airs sind bereits interessante Namen im Gespräch.

Organisiert und durchgeführt werden die beiden Open Airs erneut vom Konzertveranstalter Koko & DTK Entertainment mit der freundlichen Unterstützung der Landesbank Kreissparkasse und der Stadt Sigmaringen. Karten gibt es an allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen, beim Ticketservice der Schwäbischen Zeitung Tel.: 0751-5691557, in Sigmaringen bei der Landesbank Kreissparkasse, beim Bürgerbüro der Stadt und bei der Carl Liehner Hofbuchhandlung e.K., telefonisch unter der Nummer +49 7531 90 88 44 und im Internet unter www.koko.de.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 15

Junger Mann rettet 74-jährige Frau aus Donau
Ein 23-Jähriger Passant sah am Mittwochvormittag auf Höhe der Maximilianstraße in Neu-Ulm eine...weiterlesen


Jul 23

16-Jähriger lebensgefährlich verletzt - 15-Jähriger wegen versuchten Mordes in Haft
Wegen des Verdachts des versuchten Mordes am Mittwoch im Erbacher Ortsteil il Dellmensingen befindet sich...weiterlesen


Jul 16

Ein Dutzend Fahrer unter Drogen unterwegs
 Das Polizeipräsidium Ulm führt regelmäßig Fortbildungen zu Verkehrskontrollen durch, auch wieder am...weiterlesen


Jul 21

Kater an Zaun aufgehängt
Am Montagmorgen hörte eine Anwohnerin eines Anwesens in der Riedstraße  die Schmerzensschreie ihres...weiterlesen


Jul 18

Viel Wasser in Donau und Iller
Die Flüsse Iller und Donau führen derzeit viel Wasser. Der Radweg in Ulm ist teilweise überflutet.  weiterlesen


Jul 18

Ungelöste Tat in Ulm: SAT 1 berichtet über brutalen Mord an Rafael Blumenstock
In der Sendung  „Lydia Benecke: Ungelöst und Unvergessen“ wird am Montag, 19. Juli, in auf Sat.1...weiterlesen


Jul 19

Im Glacis-Park niedergeschlagen
Am Sonntag gegen 12.30 Uhr kam es im Glacis-Park in Neu-Ulm, im Bereich hinter der Esso-Tankstelle, zu...weiterlesen


Jul 20

Junge Frau in VW-Bus bedrängt und begrapscht
Nach einem Vorfall mit sexuellem Hintergrund am Samstag in Ulm hat die Polizei die Ermittlungen...weiterlesen



Sparkasse NU Illertissen 2

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben