ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.12.2010 11:01

Sigmaringen Open Air am 9. Juli mit Culcha Candela

Im nächsten Sommer gibt es erneut eine Neuauflage des Sigmaringen Open Airs mit Culcha Candela, das 2011 bereits zum dritten Mal stattfinden wird und sich damit zu einer festen Institution im Festivalsommer entwickelt.

Bild in Originalgre anzeigen

Der erste hochkarätige Act steht bereits fest: Am Samstag, den 9. Juli 2011, wird die Multi-Kulti-Gruppe Culcha Candela in der Donaustadt rocken! Mit ihrem Nummer-1-Hit „Hamma" trat die Berliner Band 2007 ihren Siegeszug durch die Clubs und Hallen an, spätestens seit Veröffentlichung ihres Albums „Schöne neue Welt" und Mega-Hits wie „Monsta" ist die bunte Truppe in aller Munde. Zahlreiche Konzerte der Tournee im Frühjahr waren lange im Vorfeld ausverkauft und mussten in größere Hallen verlegt werden, heute rocken Johnny Strange, Itchyban, Lafrotino, Larsito, Mr. Reedoo, Don Cali und Chino con Estilo die großen Festivalbühnen der Republik. Der Name Culcha Candela bedeutet übrigens so viel wie „heiße Kultur", und das darf man ruhig wörtlich nehmen: Bei Culcha Candela-Konzerten geht es immer heiß her und allerbeste Partystimmung ist garantiert! Auch für den zweiten Tag des Sigmaringen Open Airs sind bereits interessante Namen im Gespräch.

Organisiert und durchgeführt werden die beiden Open Airs erneut vom Konzertveranstalter Koko & DTK Entertainment mit der freundlichen Unterstützung der Landesbank Kreissparkasse und der Stadt Sigmaringen. Karten gibt es an allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen, beim Ticketservice der Schwäbischen Zeitung Tel.: 0751-5691557, in Sigmaringen bei der Landesbank Kreissparkasse, beim Bürgerbüro der Stadt und bei der Carl Liehner Hofbuchhandlung e.K., telefonisch unter der Nummer +49 7531 90 88 44 und im Internet unter www.koko.de.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 12

200 Polizisten bei Drogen-Razzia in Neu-Ulmer Innenstadt im Einsatz
 Über zweihundert Polizisten waren am Freitagabend bei einer Drogen-Razzia in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Jan 11

Schneechaos auf der A 8: 35 Kilometer Stau in der Nacht - Frau stirbt in ihrem Pkw
In der Nacht zum Donnerstag zwischen 20 und 5 Uhr staute der Verkehr auf der A 8 in Fahrtrichtung...weiterlesen


Jan 01

1500 Leute feiern Jahreswechsel auf dem Münsterplatz - Rakete in Menge gefeuert
Etwa 1500 Menschen haben sich vergangenen Nacht auf dem Ulmer Münsterplatz versammelt, um in das neue...weiterlesen


Jan 13

17-Jähriger nach Messerangriff gestorben
Am Samstag soll ein junger Mann einen Jugendlichen in Biberach getötet haben. Der 20-jährige Täter soll...weiterlesen


Jan 12

Nach Großrazzia in Neu-Ulm: Polizei nimmt sechs Männer fest
Wie bereits von ulm-news berichtet, wurde infolge der Durchsuchungen in der vergangenen Nacht eine nicht...weiterlesen


Jan 07

Ziemlich dreist
Ziemlich dreist zeigte sich ein 21-Jähriger in der Nacht zum Samstag.  weiterlesen


Jan 05

Räuber entreißen Frau die Handtasche
Eine 29-jährige Frau ist am Freitagnachmittag in Ulm Opfer eines Raubes geworden.  weiterlesen


Jan 03

Blitzeis sorgt für Unfälle und Stau
Teilweise dauerte am Mittwochabend der Heimweg nach der Arbeit über eine Stunde länger: Zahlreiche...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben