ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.02.2024 10:20

4. Februar 2024 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SSV Ulm spielt 1:1 in Lübeck


 schließen


Beschreibung: Im Auswärtsspiel an der Ostsee trennen sich der SSV Ulm 1846 Fußball und der VfB Lübeck 1:1-Unentschieden.

Fotograf: SSV Ulm 1846 Fußball

Foto in Originalgröße



Im Auswärtsspiel an der Ostsee trennen sich der SSV Ulm 1846 Fußball und der VfB Lübeck 1:1-Unentschieden. Philipp Maier schoss in der zweiten Hälfte den Ausgleich für die Spatzen. 

Die Ulmer Mannschaft spielte zunächst auf die 251 in den Norden mitgereisten Ulmer Fans zu. Mit dem Spielbeginn fing es an der Lübecker Lohmühle an zu regnen, außerdem war es windig. Auch das Spiel war zunächst kein Leckerbissen, der Ball bewegte sich lediglich im Mittelfeld. Lübeck attackierte die Spatzen früh und hatte in der 10. Minute durch Robin Valesco die erste Möglichkeit, der eine Flanke am zweiten Pfosten neben das Tor beförderte. Ins SSV-Spiel schlichen sich immer wieder kleine Fehler ein, die Gastgeber waren in der Anfangsphase die bessere Mannschaft und aggressiver in den Zweikämpfen. Den ersten Ulmer Abschluss hatte Romario Rösch, dieser traf aber das Fangnetz (18.). In der 24. Minute dann das 1:0 für den VfB Lübeck. Nach einem Einwurf bekam der SSV den Ball nicht geklärt, Niklas Kastenhofer schaltete am schnellsten und köpfte ihn über Christian Ortag ins Tor. Fünf Minuten spätere näherte sich das Ulmer Team über Romario Rösch und Dennis Chessa dann mal wieder an, der Abschluss war aber ungefährlich. Mit einer verdienten Pausenführung des VfB ging es in die Halbzeitpause. Unverändert kamen beide Mannschaften aus der Kabine. Der SSV nun etwas druckvoller und mutiger, die erste Möglichkeit hatte aber wieder Lübeck durch Velasco, der sich gegen zwei Ulmer durchsetzen konnte und nur knapp das Tor verfehlte. Bei Lübeck gingen nahezu alle Offensivaktionen über Neuzugang Beleme, der seine Qualität direkt unter Beweis stellte. Nun wurde der SSV gefährlicher und druckvoller, eine Doppelchance von Maier und Strompf konnte Klewin jeweils entschärfen, dann stand Scienza knapp im Abseits. Anschließend kamen Ludwig und Kastanaras für Brandt und Higl in die Partie. Chessa verfehlte anschließend das Gehäuse bei einem Fernschuss nur knapp. Der SSV war nun das klar bessere Team und hatte sich im Vergleich zum ersten Durchgang deutlich gesteigert, der Druck auf das Lübecker Tor wurde größer und in der 69. Minute belohnt. Nach einer Ecke kam Thomas Kastanaras zum Schuss, dieser wurde abgefälscht und kam zu Philipp Maier. Der traf erst den Pfosten, im zweiten Versuch drückte er den Ball dann zum 1:1 über die Linie. Das Geschehen spielte sich nun nur noch in der Lübecker Hälfte ab, die Gastgeber wirkten zufrieden mit einem Punkt, die Spatzen wollten drei. Bis zum Spielende wollte jedoch kein Tor mehr fallen.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 16

Schockanrufer erbeuten Schmuck
Am Mittwoch brachten Betrüger eine Seniorin aus Ulm um ihren Schmuck. weiterlesen


Mai 17

Autolenker fährt Fußgängerin auf Zebrastreifen an
Am Donnerstag erfasste ein Autofahrer im Ulmer Stadtteil Wiblingen eine Fußgängerin.  weiterlesen


Mai 15

Junge Radlerin bei Unfall verletzt
Am Dienstagmorgen fuhr eine 72-Jährige mit ihrem Pkw in Illertissen auf der Dietenheimer Straße...weiterlesen


Mai 19

Unfall beim Spurwechsel in Neu-Ulm
Am Samstagmittag gegen 12:30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Lkw-Fahrer die Europastraßein Neu-Ulm in...weiterlesen


Mai 17

Die SSV-Party geht weiter: Aufstiegs- und Meisterfeier im Donaustadion und auf Ulmer Münsterplatz
Die Party geht weiter! Am Samstag wird die Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball offizell für...weiterlesen


Mai 20

Blank gezogen - Unbekannter langt zu
Eine unangenehme Erfahrung hat eine junge Frau in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der...weiterlesen


Mai 19

Nach der Feier ist vor der Feier: Meister-Spatzen fliegen nach Malle
Erst ein Wolkenbruch beendete am Samstagabend die Party mit mindestens 9000 Fans auf dem Ulmer...weiterlesen


Mai 17

Kunstverein-Vorsitzender Dr. Hartmut Dippel unerwartet verstorben
Der Kunstverein Ulm ist in tiefer Trauer, denn der 1. Vorsitzende Dr. Hartmut Dippel ist am 13. Mai...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben