ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 27.01.2024 23:31

27. Januar 2024 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

ratiopharm ulm ehrt Per Günther und die Trikotnummer 6


Über dem ausverkauften Schwabenderby am Samstag zwischen ratiopharm ulm und den Tigers T0bingen stand die Ehrung von Per Günther. Das Trikot mit der Nummer 6 wurde unterm Hallendach in der ratiopharm arena aufgehängt. Dies war eine große Premiere in der Ulmer Basketballgeschichte. Ein glanzvoller Abend für den frühren Ulmer Basketballstar und Publikumsliebling, Dazu passte allerdings die Leistung und die klare Niederlage des Ulmer Teams nicht so recht. 

14 Jahre (2008-2022), 500 Spiele, 4999 Punkte, unzählige Meilensteine, wie den bis heute ungebrochenen BBL-Rekord von 27 Siegen hat Per Günther begleitet und mitgeprägt. Nun wurde der Klubikone mit dem ersten Trikot Retirement der Vereinsgeschichte eine besondere Ehre zuteil. „In meinen 14 Jahren sind wir immer einem Titel hinterhergejagt. Wir waren nah dran, haben gekämpft, gelitten, alles mit euch in der ratiopharm arena zu erleben und zu genießen, diesen Weg hätte ich mir niemals erträumen lassen – das war das größte Abenteuer meines Lebens“, so die Uuulmer Vereinslegende.Beim Einlauf von alten Wegbegleitern empfangen, sorgte auch die Rede von Geschäftsführer Dr. Thomas Stoll für einige Gänsehautmomente: „Per hat nicht nur ratiopharm ulm seinen Stempel aufgedrückt, sondern auch der ganzen BBL. Wir haben einiges zusammen erlebt, sind gemeinsam gewachsen, haben gefeiert und nicht nur einmal geweint. Auch abseits des Basketballs haben wir beide große Wunder erleben dürfen, die wichtiger waren als ein Titel.  Und dennoch hast du einen großen Anteil an dieser Meisterschaft, weil du unsere Entwicklung warst. Per, danke für alles!“
 
 
Zurück aus der Halbzeit ähnelte das Spielgeschehen einem Frage-Antwort-Spiel. Immer wenn die Ulmer über gute Aktionen zum Korb erfolgreich waren, trafen die Tübinger im direkten Gegenzug von außen (59:70, 26.). Weiter verlangte der Aufsteiger den Ulmern an beiden Enden des Feldes alles ab und entschied so auch den dritten Spielabschnitt für sich (69:82). Auch im Schlussviertel versuchte die Mannschaft von Anton Gavel noch einmal alles, provozierte Ballverluste, versuchte schnell umzuschalten, bewegte den Ball durch viele Hände, doch schaffte es nicht konsequent abzuschließen. Brandheiß von außen ließen die Tübinger mit Topscorer Jhivvan Jackson (19 Pkt-5/7 3P) nichts anbrennen und bauten den Vorsprung konstant aus. Am Ende verlor ratiopharm ulm das Schwabenderby mit 76:97.
 
Der Ulmer Head Coach Anton Gavel war sauer und sprach nach dem Spiel Klartext: „Bevor wir anfangen, erstmal Glückwunsch an Per zu seinem Trikot-Retirement – es ist mehr als verdient. Ebenso Glückwunsch an Trainer Jansson für den verdienten Sieg. Unsere Leistung war heute erbärmlich. Wir haben uns vorgenommen, den Ton anzugeben, was wir allerdings von Beginn an nicht umgesetzt haben. 30 zugelassene Punkte im ersten Viertel sind definitiv zu viel. Das hat direkt offenbart, dass wir nicht bereit waren, den Kampf anzunehmen. Wir haben gedacht, dass wir das Spiel im Vorbeigehen gewinnen können und haben dafür die Quittung bekommen. Im letzten Viertel hat sowohl Charakter als auch Kampfgeist gefehlt und am Ende sind es 97 gegnerische Punkte - so kannst du kein Spiel gewinnen. Es ist das dritte Spiel, dass wir auf diese Art und Weiße verlieren.“


Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 02

Weihung überflutet Unterdorf von Unterkirchberg
Während in Ulm und Neu-Ulm die Lage trotz der Hochwasser führenden Donau und Iller einigermaßen...weiterlesen


Jun 05

Schüler löst Großeinsatz aus
Eine bewaffnete Person an einer Schule ist am Mittwochmorgen der Polizei in Weißenhorn gemeldet...weiterlesen


Jun 04

Frau ertrinkt im Auto
Am Montagmittag ereignete sich in Rettenbach im Unterallgäu ein tragischer Unfall, bei dem eine...weiterlesen


Jun 03

Bruce Springsteen geht 2025 erneut auf Europa-Tour
Bruce Springsteen hat nach Problemen mit seiner Stimme vier Stadionkonzerte seiner aktuellen Konzerte...weiterlesen


Jun 05

Zwei Autos überschlagen sich auf A 8
Zwei Schwerverletzte und zwei zerstörte Autos sind die Folgen eines Verkehrsunfall am Montagabend auf der...weiterlesen


Jun 08

Stille Gedenkfeier auf dem Ulmer Münsterplatz für erstochenen Polizisten
Hunderte Polizistinnen und Polizisten sowie zahlreiche Passanten haben am Freitag dem 29-jährigen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben