ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 25.08.2011 23:00

25. August 2011 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Senden aus Senden


Der Radiosender DONAU 3 FM hat sich zum 80. Geburtstag von Möbel Inhofer in Senden eine besondere Aktion ausgedacht. Die „3 am Morgen“ ziehen für 80 Stunden in das Möbelhaus ein und beschenken ihre Hörer.

Am Mittwoch früh zogen die Morningshow-Moderatoren des Senders Donau 3 FM bei Möbel Inhofer ein. 80 Stunden – anlässlich des 80-jährigen Firmenjubiläums von Möbel Inhofer -  senden die Radiomacher jetzt aus Senden. Bis Samstagnachmittag um 14 Uhr wird live aus dem Möbelhaus Radio gemacht. Die Besucher können während der „längsten DONAU 3 FM Morningshow aller Zeiten“ den Moderatoren über die Schulter schauen und hautnah erleben, wie Radio funktioniert. Und nicht nur das: Es gibt auch noch etwas zu gewinnen: Seit einigen Tagen ruft der Sender seine Hörer auf „Wünsche für daheim“ abzugeben – allerdings nicht für sich selbst, sondern für andere: „Es gibt viele Menschen, die anderen eine Freude machen möchten: Vom Wickeltisch für die Schwiegertochter, die gerade erst Mama geworden ist, neue Gartenmöbel, um endlich den Sommer zu genießen, oder ein neues Geschirr-Service für die beste Freundin. Viele dieser Wünsche werden wir während der 80 Stunden auch zusammen mit Möbel Inhofer erfüllen“, so Morningshow-Moderator Jürgen Ortlieb. Die Gewinner werden live im Radio überrascht. Auch vor Ort werden noch Anmeldungen entgegen genommen. „Ein tolle Aktion, die hervorragend zu unserem großen Ferienprogramm und unserem 80-jährigen Jubiläum passt“, lobte Edgar Inhofer das 80-Stunden-Senden aus Senden beim Start.


 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 28

Fremde Frau im Bett - Mann ruft Polizei um Hilfe
 Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde...weiterlesen


Feb 07

Nach Großbrand bei Autozulieferer Burgmaier in Allmendingen: Landrat Scheffold dankt Einsatzkräften
"Ich wünsche den Firmeninhabern und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Kraft für die kommenden...weiterlesen


Jan 30

30-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
Am Montagmorgen kam ein 30-Jähriger bei Blaubeuren mit seinem Auto von der Straße ab und überschlug...weiterlesen


Jan 24

17-jähriger Gliedvorzeiger belästigt 78 Jahre alte Frau in Neu-Ulm
Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Gliedvorzeiger ein. weiterlesen


Jan 27

Liebesbetrug: Polizei nimmt 27-jährige Frau in Neu-Ulm fest
Über mehrere Wochen führte ein 28-Jähriger aus Neu-Ulm eine Internet-Beziehung zu seiner vermeintlichen...weiterlesen


Feb 08

Brutaler Angriff in Ulmer Innenstadt: Vier Männer verletzten 25-jährigen Polizisten schwer
Ein 25-Jähriger ist bei einem brutalen Angriff in der Nacht zum Mittwoch in Ulm lebensgefährlich am Kopf...weiterlesen


Jan 29

Mehrere Verletzte: Jugendbande greift Passanten in Innenstadt an
In der Nacht von Samstag auf Sonntag war in der Biberacher Innenstadt eine Gruppe Jugendlicher und junger...weiterlesen


Jan 27

B 10 in Ulm: Einschränkungen an den Auf- und Abfahrten
 Der Zustand der Wallstraßenbrücke in Ulm bereitet den Prüfingenieuren Kummer und daher verlangen sie...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben