ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 26.11.2023 17:12

26. November 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Teure Bengalos im Ulmer Donaustadion


Der DFB-Kontrollausschuss hat gegen den SSV Ulm 1846 Fußball eine Geldstrafe in Höhe von 5600 Euro verhängt. Geahndet wird damit das Verhalten der Ulmer Fußballfans, die verbotenerweise Pyrothechnik während des Spiels gegen den TSV 1860 München im heimischen Donaustadion gezündet hatten.    

Der SSV Ulm 1846 Fußball muss an den Deutschen Fußball-Bund (DFB) eine empfindliche Geldstrafe zahlen. Der DFB-Kontrollausschuss verhängte die Strafe „wegen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger“. Geahndet  wird das Abbrennen von Pyrotechnik, die beim Heimspiel gegen den TSV 1860 München am 3. Oktober im Ulmer D-Block gezündet wurde. Laut DFB wurden  „mindestens 16 Bengalischen Fackeln“ festgestellt, die vor Anpfiff tiefrot die Ränge im Stadion beleuchteten. Das kostet den Verein nun 5600 Euro. Der SSV Ulm hat dem Urteil bereits zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig, heißt es auf der Homepage des Vereins, der das Verhalten der Fans nicht weiter kommentiert. 
Auch die Fans der "Löwen" hatten bei dem mit 17 000 Zuschauern ausverkauften Drittliga-Spiel Bengalofeuer abgebrannt und sogar Raketen in den Ulmer Nachthimmel geschossen. 



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Feb 27

Lehrer in Wiblingen niedergeschlagen - Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes
Am Montag, gegen 16 Uhr, wurde ein Mann von einem bislang unbekannten Täter im Benediktinerweg im Ulmer...weiterlesen


Feb 26

Stopp für Elterntaxis am Ulmer Schulzentrum St. Hildegard
Seit Montag ist die Kleine Zinglerstraße in Ulm direkt vor dem Schulzentrum St. Hildegard während der...weiterlesen


Feb 16

Autohändler in Neu-Ulm niedergeschlagen
Am Donnerstagvormittag wurde gegen 09.30 Uhr vor dem Firmengrundstück ein Automobilhändler in der...weiterlesen


Feb 23

Tragischer Vermisstenfall: Säugling stirbt, Mutter in lebensbedrohlichem Zustand
Ein Säugling starb am Freitag im Krankenhaus. Die Mutter kam mit einem lebensbedrohlichen Zustand in...weiterlesen


Feb 19

Überfallen und ausgeraubt
 Am Sonntagmorgen ist ein 24-jähriger Mann vor dem Hauptbahnhof in Ulm überfallen und ausgeraubt...weiterlesen


Feb 23

Pure Zerstörungswut: Scheiben von 45 Autos in Ulm eingeschlagen
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch in Ulm an etwa 45 Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen....weiterlesen


Feb 20

Tödlicher Unfall auf Autobahn - Polizei sucht weiteres Unfallfahrzeug
 Bereits am 4. Februar in den frühen Morgenstunden starb einem Unfall bei Neu-Ulm auf der A 7,...weiterlesen


Feb 22

Rotorblatt abgebrochen
Am Donnerstagnachmittag ist aus noch ungeklärter Ursache ein Rotorblatt eines Windrades bei Temmenhausen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben