ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.09.2023 21:38

17. September 2023 von Thomas Kießling
0 Kommentare

SSV Ulm siegt 2:0 bei Waldhof Mannheim


Der SSV Ulm 1846 Fussball feierte durch Tore von Lucas Röser und Tobias Rühle einen Auswärtssieg beim SV Waldhof Mannheim. Aufgrund von zwei Platzverweisen waren die Spatzen am Ende in doppelter Überzahl. Der spät eingewechselte Tobias Rühle erzielte vor 10 000 Zuschauern das 2:0 in der 103. Minute. So lange zog sich das Spiel nämlich. 

Waldhof Mannheim hatte die letzten beiden Spiele siegreich gestaltet und belegte vor der Partie Platz zehn mit sieben Punkten auf dem Konto. Das Ulmer Team ging mit dem 3:0-Sieg gegen den VfB Lübeck im Rücken in die Länderspielpause. SSV-Trainer Thomas Wörle veränderte seine Startelf auf zwei Positionen: Lukas Ahrend ersetzte den verletzten Philipp Maier und Dennis Chessa rückte für Nicolas Jann in die Anfangsformation.

Die Gastgeber von Trainer Rüdiger Rehm spielten im 4-2-3-1, der SSV im gewohnten 3-4-3. Nach sieben Minuten hatte Dennis Chessa die erste Chance des Spiels, er wurde von Léo Scienza bediente und schloss von halb links direkt ab. Torhüter Hawryluk aber zur Stelle. Ab Minute zwölf war die Ulmer  Mannschaft dann in Überzahl, Mannheims Julian Riedel foulte Scienza in vollem Lauf und sah dafür von Schiedsrichter Gansloweit folgerichtig die rote Karte.
Größtenteils spielte sich das Geschehen des 31. Traditionsduells im Mittelfeld ab, bei Ulmer Ballbesitz zog sich der Waldhof tief zurück und machte die Räume eng, sodass es unsere Mannschaft schwer hatte, in die gefährliche Zone zu kommen. In der 30. Minute gelang es dann, Dennis Chessa freizuspielen sein Schuss wurde aber zur Ecke geklärt, in dessen Folge Scienza aus 18 Metern über das Tor zielte.
Es war ein Eckball in der 36. Minute, die dem SSV die Führung bescherte. Scienza brachte den kurz ausgeführten Eckstoß auf den zweiten Pfosten, Tom Gaals Kopfball wurde noch abgewehrt, aber da war Lucas Röser zur Stelle und drückte den Ball zum 1:0 über die Linie.
Mit einer verdienten Pausenführung ging es in die Kabine, aus der die Spatzen ohne Wechsel wieder zurückkehrten. Sechs Minuten nach Wiederanpfiff war das Spiel für elf Minuten unterbrochen. Der Ulmer Nicolas Jann wurde beim Aufwärmen von einem Gegenstand aus der Mannheimer Fankurve am Kopf getroffen. Auf den Tribünen war es laut, auf dem Platz lieferten sich beide Teams bei knapp 30°C einen intensiven Schlagabtausch. Nach 70 Minuten wechselte Thomas Wörle das erste Mal aus und brachte mit Nicolas Jann, Felix Higl und Sascha Risch drei frische Kräfte. Weiterhin hatte der SSV mehr Kontrolle und suchte spielerische Lösungen, Mannheim bemühte sich dagegen Kontersituationen zu kreieren und über Standards gefährlich zu werden. In der 83. Minute kam der Waldhof nach Eckbällen zu gefährlichen Abschlüssen, die Spatzen konnten aber auch diese überstehen. Natürlich drückte die Rehm-Elf nun auf den Ausgleich, der Ulmer  Mannschaft gelang es nicht mehr häufig,  für Entlastung zu sorgen.
Nach Ballwegschlagen musste auch Laurent Jans vorzeitig zum Duschen gehen, er sah die gelb-rote Karte.
Im Überzahlspiel 11 (Ulm)  gegen 9 (Mannheim) spielte der SSV dann eine Kontersituation gut zu Ende. Léo Scienza spielte auf Sascha Risch, der aber im eins gegen eins am Torhüter scheiterte. Auch die Schlussphase hatte es nochmal in sich: Zunächst musste das Ulmer  Team noch brenzlige Situationen überstehen, dann machte der Ulmer Tobias Rühle mit dem 2:0 alles klar. Der SVW-Keeper war mit nach vorne gegangen, Rühle nutzte dies und hob den Ball aus 25 Metern ins Tor. Die Spielzeit war bei 90+13.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 18

Ulmer Schwörwoche mit viel Programm, mega Sause und einigen Regeln
Schwörmontag, das ist immer der vorletzte Montag im Juli. In diesem Jahr fällt der Ulmer Verfassungstag...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 08

Start Internationales Donaufest – Vorfreude und Insider-Tipps
Heute Freitag beginnt um 17.00 Uhr das 13. Internationale Donaufest in Ulm/Neu-Ulm. Die kommenden zehn...weiterlesen


Jul 19

Zwei Frauen bedroht: Mann mit Samurai-Schwert verletzt sich tödlich
Am Freitag soll ein 27-Jähriger in Berkheim zwei Bekannte bedroht und sich selbst verletzt haben. weiterlesen


Jul 17

Gunter Czisch wird Richter am Verfassungsgerichtshof - Wichtiges Ehrenamt für Ulmer Oberbürgermeister a.D.
Gunter Czisch ist zum ehrenamtlichen Richter am Verfassungsgerichtshof des Landes Baden-Würtemberg...weiterlesen


Jul 11

Mädchen begrapscht
 Am Sonntag soll ein 26-Jähriger in Blaubeuren zwei Mädchen sexuell bedrängt haben.  weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben