ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 31.08.2023 08:00

31. August 2023 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Betörende Kunst, Mach-Mit-Angebote und röhrende Sounds im Edwin Scharff Museum


Mit Kreativ-Angeboten, Künstlerinnen-Führung, faszinierenden Roben und abwechslungsreicher Musik hat sich das Edwin Scharff Museum ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene für die kommende Kulturnacht ausgedacht.

Los geht’s um 15 Uhr, die Hamburger Illustratorin Katja Gehrmann in ihren „Pop-Up-Salon“ in der Museumswerkstatt einlädt. Dort darf nach Lust und Laune gemalt, gefaltet und aufgestellt werden: Im Workshop für Familien stellen Menschen ab sechs Jahren gemeinsam mit Katja Gehrmann selbst Pop-Up-Karten her. Die Illustratorin gibt Tipps und Anregungen und erzählt sicherlich das eine oder andere von ihrer Arbeit. Vorab lohnt es sich, auch einen Blick ins Kindermuseum zu werfen: Im Rahmen der Sonderausstellung „Erzähl mir was vom Tod!“ hat das Museumsteam ein „Kabinettstückchen“ eingerichtet. Dort können Besucherinnen und Besucher bis zum 17. September Original-Zeichnungen und Entwürfe von Katja Gehrmann zu ihrem Buch „Für immer“ bestaunen. Die Kulturnacht bietet also eine der letzten Möglichkeiten, in die Welt des tröstlich-schönen Bilderbuches für Kinder ab fünf Jahren einzutauchen. Das Kindermuseum ist an diesem Abend bis 19 Uhr geöffnet. Im Kunstmuseum lädt die aktuelle Sonderausstellung „Patricia Thoma. Schöner betörender Schein“ zum Entdecken ein. Um 19 Uhr führt die Berliner Künstlerin, Illustratorin und Autorin selbst durch die Ausstellung. Sie stellt ihre besonderen Kleider- Skulpturen und Kronleuchter aus recycelten Materialien vor und wird dabei auch das komplexe Beziehungsnetz aus Verwandlung und Täuschung, aus privatem Handeln und globalem Miteinander beleuchten. Zwischen 20 und 22 Uhr werden die zarten Papier-Roben dann mit Leben gefüllt: In einer Performance bewegen sich die Tänzerinnen des Studios „dansarts ballett centrum“ durch die Ausstellung. Alle Kulturnacht-Fans dürfen sich damit auf ein Kunsterlebnis der besonderen Art freuen.

Wer inspiriert von der Kunst selbst kreativ werden möchte, ist in den Werkraum der
Ausstellung eingeladen: Dort kann ein eigener Katalog zur Ausstellung zusammengefügt oder mit Papieren gearbeitet werden. Die Künstlerin Patricia Thoma wird anwesend sein und bis 23 Uhr ist die Sonderausstellung geöffnet.

Während in den Ausstellungen Kunst und Kreatives geboten wird, verspricht die Band „Wir 4“ mit dem röhrenden Sound einer Tuba, mal rockigen, mal einfühlsamen Gitarrenklängen, und melodischen Saxophon- und Gesangsparts beste musikalische Unterhaltung. Die vier Bandmitglieder spielen sich durch die letzten Jahrzehnte der Pop- und Jazzmusik und entwickeln dabei einen ganz eigenen Stil: Von schräg bis lauschig ist hier alles geboten, was das Ohr schon lange mal wieder hören wollte. 

Programmübersicht Kulturnacht im Edwin Scharff Museum:

15 – 19 Uhr: Pop-Up Salon - Familienprogramm mit der Illustratorin Katja Gehrmann

19 Uhr: Rundgang mit der Künstlerin Patricia Thoma durch die Ausstellung „Schöner betörender Schein"

20 – 22 Uhr: Papier-Roben in Bewegung und einen Katalog selbst binden in der Ausstellung „Schöner betörender Schein"

20 – 24 Uhr: Live-Musik mit „Wir 4“
Das Kindermuseum ist bis 19 Uhr geöffnet, die aktuelle Sonderausstellung im
Kunstmuseum bis 23 Uhr.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 04

Grüne Brücke in Neu-Ulm: Die Öffnungszeiten zur Durchquerung der Glacis Galerie ausgeweitet
Fußgänger und Radler können die Glacis Galerie über die sogenannte Grüne Brücke jetzt wieder länger...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 06

20 Gramm Koks und Drogengeld bei 25-Jährigem im Apothekergarten sichergestellt
Rund 20 Gramm Kokain sowie etwa 1000 Euro Bargeld fand die Polizei bei einem 25-Jährigen am vergangenen...weiterlesen


Jul 16

Ulmer Schwörwoche beginnt – Viel Programm – mega Sause, aber es gibt Regeln
Schwörmontag, das ist immer der vorletzte Montag im Juli. In diesem Jahr fällt der Ulmer Verfassungstag...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben