ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.06.2023 16:20

9. Juni 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Warum sind Umarmungen so wichtig für das Wohlbefinden der Menschen?


Warum sind Umarmungen, neudeutsch "Hugs" genannt, für viele Menschen so wichtig? Berührungen haben eine besondere Wirkung auf unser Körpergefühl und unser emotionales Wohlbefinden. Wer umarmt wird, fühlt sich geborgen und sicher. Forscher haben herausgefunden, dass beim Umarmen das Kuschelhormon Oxytocin ausgeschüttet wird, welches das Gefühl von Nähe und Verbundenheit verstärkt.

Umarmungen können auch als emotionale Unterstützung dienen und uns in stressigen Situationen Trost spenden. In zwischenmenschlichen Beziehungen stärken Umarmungen die Bindung und zeigen Zuneigung und Verbundenheit. Hugs haben auch gesundheitliche Vorteile, da sie Stress reduzieren und das Immunsystem stärken. Besonders in verschiedenen Kulturen haben Hugs eine besondere Bedeutung und Symbolik.

Was sind Hugs und wie wirken sie auf den Körper?

Hugs, auch Umarmungen genannt, sind eine körperliche Geste der Zuneigung und des Trostes. Sie sind ein einfacher Akt, bei dem eine Person ihre Arme um eine andere Person legt, um sie zu umarmen. Hugs haben eine starke Wirkung auf den Körper und können das Wohlbefinden und die Gesundheit positiv beeinflussen.

Während einer Umarmung werden Endorphine freigesetzt, die als natürliche Schmerzmittel wirken und ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit vermitteln. Durch die Berührung wird auch das körpereigene Oxytocin ausgeschüttet, das für Stressabbau und Entspannung sorgt. Man sollte Hugs also nicht unterschätzen, denn sie können sowohl körperlich als auch emotional eine positive Wirkung haben. Unter https://www.knuddels.de kann man sich sogar online umarmen lassen. 

Hugs als emotionale Unterstützung in stressigen Situationen

Hugs sind nicht nur körperlich angenehm, sondern können auch bei emotionalen Belastungen unterstützend wirken. Wer in einer stressigen Situation ist, kann eine Umarmung von einer vertrauten Person das Gefühl von Sicherheit und Trost erhalten. Die Nähe des anderen Menschen und die Berührung können helfen, den Stress zu reduzieren und das innere Gleichgewicht wiederherzustellen.

Studien haben gezeigt, dass Umarmungen dabei helfen, den Cortisolspiegel zu senken, der sich während stressiger Situationen im Körper erhöht. Eine Umarmung kann somit nicht nur das momentane Wohlbefinden verbessern, sondern auch langfristig zu einer besseren Stressbewältigung beitragen.

Umarmungen als Möglichkeit zur Förderung sozialer Beziehungen

Umarmungen sind nicht nur für das persönliche Wohlbefinden wichtig, sondern können auch dazu beitragen, soziale Beziehungen zu fördern. Durch Umarmungen zeigt man Mitmenschen, dass sie geschätzt werden und man diesen emotional nahesteht. Laut Studien kann der empfangende Teil einer Umarmung sogar ein erhöhtes Vertrauen und eine höhere Zufriedenheit in der Beziehung erfahren. Sie fördert das soziale Miteinander und kann dazu beitragen, dass Konflikte schneller und besser gelöst werden können, da sie eine empfundene Verbindung zwischen den Parteien herstellt.

Die Bedeutung von Hugs in zwischenmenschlichen Beziehungen

Hugs spielen eine wichtige Rolle in zwischenmenschlichen Beziehungen und können dazu beitragen, Bindungen zwischen zwei Menschen zu stärken. Sie sind ein Ausdruck von Zuneigung und Verbundenheit und zeigen dem Gegenüber, dass man sich um ihn kümmert. Durch Umarmungen fühlt man sich angenommen und geliebt, was zu einem gestärkten Selbstwertgefühl beitragen kann. Wer jemanden umarmt, sendet eine Botschaft der Wärme und Nähe und es fühlt sich an, als würden sich Herzenergien vereinen. 

Hugs als Ausdruck von Zuneigung und Verbundenheit

Hugs sind oft ein Zeichen von Zuneigung und Verbundenheit zwischen zwei Menschen. Sie können ausdrücken, dass man den anderen mag, ihm nahe sein oder ihm Trost spenden möchte. Ein Hug kann helfen, Nähe und Vertrauen aufzubauen und eine tiefere emotionale Bindung zu schaffen. Wer e jemandem ein Hug gibt, zeigt, dass der Gegenüber wichtig ist und dass man für diesen da ist. Hugs sind eine wichtige Art und Weise, um Gefühle auszudrücken und Beziehungen zu stärken. 

Die Auswirkungen von fehlenden Umarmungen in Beziehungen

Das Fehlen von Umarmungen kann einen bedeutenden Einfluss auf die Stabilität und Qualität von zwischenmenschlichen Beziehungen haben. Wenn man einen Partner oder eine Partnerin hat, welcher nur selten Umarmungen gibt, könnte hierdurch das Gefühl haben, dass Zuneigung und Verbundenheit fehlen.

Das kann im Laufe der Zeit zu Frustration und Unzufriedenheit führen und letztlich das Ende einer Beziehung bedeuten. In einer gesunden Beziehung sollten Umarmungen und weitere körperliche Nähe eine wichtige Rolle spielen, um das emotionale Wohlbefinden und das Vertrauen zwischen den Partnern zu stärken.

Die Bedeutung von Hugs in der Familie

Hugs spielen eine wichtige Rolle in der Familie, da sie dazu beitragen, Bindungen und Beziehungen zwischen Eltern, Geschwistern und Kindern zu stärken. Durch den Körperkontakt können Kinder und Jugendliche das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit erleben. Eltern können ihren Kindern mit Umarmungen zeigen, wie sehr sie lieben und wie wichtig sie ihnen sind.

Umarmungen können auch dazu beitragen, Probleme in der Familie zu lösen oder Konflikte zu vermeiden. Sie können dazu beitragen, dass sich Familienmitglieder besser verstehen und miteinander kommunizieren. Sie können auch helfen, dass Eltern und Kinder eine enge Beziehung aufbauen. Wenn man eine Familie hat, sollte man sich regelmäßig Zeit nehmen, um einander zu umarmen und die Bindung zu stärken. 

Die gesundheitlichen Vorteile von Hugs

Hugs haben einen positiven Einfluss auf das Stresslevel im Körper. Wenn Sie von jemandem umarmt werden, werden Endorphine und Oxytocin ausgeschüttet, die dazu beitragen, dass sich der Körper entspannt und ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit entsteht.

Studien haben gezeigt, dass Menschen, die regelmäßig umarmt werden, einen niedrigeren Blutdruck und einen verminderten Cortisol-Spiegel im Körper haben. Cortisol ist ein Hormon, das bei Stress ausgeschüttet wird und langfristig negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann. Sie können also durch eine Umarmung direkt den Stresslevel senken und insgesamt Ihr Wohlbefinden erhöhen. 

Wie Umarmungen das Immunsystem stärken können

Es tut gut, in den Arm genommen zu werden, wenn man sich krank und schlapp fühlt. Umarmungen können jedoch nicht nur das emotionale, sondern auch das körperliche Wohlbefinden steigern, indem sie das Immunsystem stärken.

Forscher haben herausgefunden, dass Umarmungen eine positive Auswirkung auf den Körper haben können, indem sie den Cortisol-Spiegel senken und gleichzeitig die Aktivität von Oxytocin steigern. Das Hormon Oxytocin wiederum kann die Vermehrung der T-Zellen fördern, die für die Abwehr von Krankheitserregern im Körper zuständig sind. Durch Umarmungen kann somit das Immunsystem gestärkt und das Risiko von Infektionen reduziert werden. 

Hugs und ihre Bedeutung in verschiedenen Kulturen

Umarmungen sind ein kulturelles Phänomen und ihre Bedeutungen unterscheiden sich in verschiedenen Kulturen. 

Die Tradition des Umarmens in südeuropäischen Ländern

In südeuropäischen Ländern wie Spanien, Italien oder Portugal ist die Kultur des Umarmens besonders ausgeprägt. Hier ist es üblich, sich zur Begrüßung und Verabschiedung sowie auch in anderen Situationen wie bei Glückwünschen oder Trost zu umarmen. Die Umarmung symbolisiert dabei nicht nur Zuneigung und Verbundenheit, sondern auch Respekt und Wertschätzung. 
Sie ist ein Ausdruck von emotionaler Nähe und wird von vielen als eine Möglichkeit der Unterstützung und der Ermutigung empfunden. In diesen Ländern wird die Umarmung oft als ein Zeichen der Freundschaft, der Liebe oder der familiären Bindung betrachtet.

Hugs in der asiatischen Kultur: Bedeutung und Symbolik

In asiatischen Kulturen haben Hugs eine besondere Symbolik und Bedeutung. Hier wird Körperkontakt oft als Ausdruck von Intimität und emotionaler Verbindung empfunden und nicht als selbstverständliche Geste der Freundschaft und Kameradschaft wie in westlichen Kulturen. Daher sind Umarmungen in Asien oft zurückhaltender und seltener, was jedoch nicht bedeutet, dass keine Zuneigung vorhanden ist.

Handshake, Verbeugungen, und Kopfnicken sind eher üblich als der Körperkontakt durch Umarmungen. In manchen asiatischen Ländern kann Umarmen sogar als unangemessen oder aufdringlich empfunden werden, besonders wenn man sich nicht gut kennt oder wenn es sich um eine formelle Beziehung handelt.

Insgesamt lässt sich sagen, dass der Körperkontakt durch Umarmungen in verschiedenen Kulturen unterschiedlich interpretiert und ausgelebt werden. Während sie in westlichen Ländern oft als Ausdruck von Freundschaft und Nähe gelten, haben sie in anderen Teilen der Welt eine andere Bedeutung. Es ist wichtig zu respektieren, wie Menschen aus verschiedenen Kulturen Umarmungen wahrnehmen und darauf Rücksicht nehmen.

Auch wenn es manchmal schwierig sein kann, auf kulturelle Unterschiede einzugehen, können wir durch Offenheit und Verständnis für die Sichtweise anderer einen Beitrag zur interkulturellen Kommunikation leisten.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 17

Die SSV-Party geht weiter: Aufstiegs- und Meisterfeier im Donaustadion und auf Ulmer Münsterplatz
Die Party geht weiter! Am Samstag wird die Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball offizell für...weiterlesen


Mai 13

Berblinger-Turm wieder begehbar
Am Dienstag finden abschließende Wartungsarbeiten am Berblinger-Turm in Ulm statt. Danach soll der Turm...weiterlesen


Mai 16

Schockanrufer erbeuten Schmuck
Am Mittwoch brachten Betrüger eine Seniorin aus Ulm um ihren Schmuck. weiterlesen


Mai 17

Autolenker fährt Fußgängerin auf Zebrastreifen an
Am Donnerstag erfasste ein Autofahrer im Ulmer Stadtteil Wiblingen eine Fußgängerin.  weiterlesen


Mai 15

Junge Radlerin bei Unfall verletzt
Am Dienstagmorgen fuhr eine 72-Jährige mit ihrem Pkw in Illertissen auf der Dietenheimer Straße...weiterlesen


Mai 19

Unfall beim Spurwechsel in Neu-Ulm
Am Samstagmittag gegen 12:30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Lkw-Fahrer die Europastraßein Neu-Ulm in...weiterlesen


Mai 20

Blank gezogen - Unbekannter langt zu
Eine unangenehme Erfahrung hat eine junge Frau in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der...weiterlesen


Mai 19

Nach der Feier ist vor der Feier: Meister-Spatzen fliegen nach Malle
Erst ein Wolkenbruch beendete am Samstagabend die Party mit mindestens 9000 Fans auf dem Ulmer...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben