ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 27.05.2023 00:29

27. Mai 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Brand in Ulm: Dachstuhl und Werkstatt durch Feuer total zerstört


 schließen


Foto in Originalgröße



Am Freitag kam es im Ulmer Stadtteil Söflingen zu einem Dachstuhlbrand einer Orthophädiewerkstatt in Ulm Söflingen. 

Gegen 15:37 Uhr wurde die Integrierte Leistelle für Feuerwehr und Rettungsdienst über einen Brand durch einen Passanten alarmiert, dieser berichtete von einem Brand aus einem Fenster im Dachgeschoss. Sofort entsendete die Leitstelle einen Löschzug von der Hauptwache, sowie Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Innenstadt und Söflingen. Von weitem war bereits ein schwarzer Rauchpilz sichtbar. Daraufhin erhöhten die Einsatzkräfte noch auf der Anfahrt das Stichwort und ein weiterer Löschzug wurde zur Einsatzstelle entsandt. Weitere Kräfte aus Wiblingen und Ermingen wurden alarmiert. Da sich die Einsatzadresse nur über die Straße hinweg vom Feuerwehrhaus Söflingen entfernt war, waren die ersten Einsatzkräfte aus Söflingen schnell vor Ort. Sofort wurde ein Angriffstrupp in den Innenraum der Werkstatt entsandt, da nicht klar war ob noch Personen sich im Gebäude befanden. Glücklicherweise hatten alle Personen das Gebäude bereits verlassen. Von außen wurde über die Drehleiter ein Löschangriff vorgenommen und die Flammenausbreitung gestoppt.

Mit weiteren handgeführten Löschrohren konnte der Brand schnell zurückgedrängt werden. Bereits gegen 16:18 Uhr war der Brand unter Kontrolle und es konnte mit Nachlöscharbeiten begonnen werden. Es brannte in einer Orthopädiewerkstatt in der u.a. Beatmungsgeräte und Pumpen repariert werden. Der Dachstuhl brannte durch und die Werkstatt wurde komplett vom Feuer zerstört. Durch das schnelle und beherzte Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Verwaltung verhindert werden. Auch das Medizintechniklager mit weiteren funktionstüchtigen Beatmungsgeräten konnte geschützt werden. Gegen 17:00 Uhr konnten bereits die ersten Kräfte wieder nach Hause entlassen werden. Weitere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ulm- Mähringen übernahmen die Brandwache und die abschließenden Arbeiten.

Im Einsatz waren insgesamt 76 Feuerwehreinsatzkräfte von der Feuerwehr Ulm aus den Abteilungen Feuerwehrbeamte, Innenstadt, Söflingen, Wiblingen und Ermingen sowie das DRK mit einem Notarzt und zwei Rettungswagen. Den Grundschutz stellte die Abteilung Innenstadt und hauptamtliche Feuerwehrbeamte auf der Hauptfeuerwache währenddessen sicher. Oberbürgermeister Czisch und Baubürgermeister von Winning wurden laufend über die Entwicklung telefonisch informiert.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 05

Schüler löst Großeinsatz aus
Eine bewaffnete Person an einer Schule ist am Mittwochmorgen der Polizei in Weißenhorn gemeldet...weiterlesen


Jun 05

Zwei Autos überschlagen sich auf A 8
Zwei Schwerverletzte und zwei zerstörte Autos sind die Folgen eines Verkehrsunfall am Montagabend auf der...weiterlesen


Jun 08

Stille Gedenkfeier auf dem Ulmer Münsterplatz für erstochenen Polizisten
Hunderte Polizistinnen und Polizisten sowie zahlreiche Passanten haben am Freitag dem 29-jährigen...weiterlesen


Jun 05

Frau nach über 60 Stunden von Baum im Silberwald gerettet
Ein Drohnenteam der Polizei hat eine vermisste 32-jährige Frau, die seit Sonntag gegen Mitternacht im vom...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Überschlag auf Autobahn
Schwer verletzt hat sich ein 39-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Unfall am Elchinger Berg auf...weiterlesen


Jun 11

Wegen technischem Defekt auf Gegenfahrbahn geraten?
Zwei Leichtverletzte und fünf Stunden Behinderungen auf der Bundesstraße 28 waren die Folgen eines...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben