ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 25.05.2023 00:11

25. Mai 2023 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Sensationeller 83:81-Sieg: ratiopharm ulm wirft Alba Berlin aus Play Offs


 schließen


Beschreibung: Die Ulmer Basketballer freuten sich riesig über den dritten Play Off-Sieg gegen Berlin.

Foto in Originalgröße



Auch das dritte Viertefinalspiel zwischen ratiopharm ulm und Alb Berlin ging an die Ulmer Basketballer. ratiopharm ulm besiegte den hohen Favoriten am Mittwochabend unter den Augen der Ulmer Basketballlegende Per Günther zuhause in einem temporeichen, hochdramatischen und hochklassigen Spiel mit 83:81 Punkten. Nächster Gegner der Ulmer im Halbfinale ist Bayern München.  

Nach den beiden Heimniederlagen war Alba Berlin beim Spiel in der ratiopharm arena unter Zugzwang. Ein Sieg war zwingend nötig, um ein fünftes Entscheidungsspiel in der Hauptstadt zu erzwingen. Die Berliner, die schon über 70 nationale und internationale Saisonspiele in den Knochen haben, starteten vor 6200 Zuschauern in der ausverkauften ratiopharm arena gut und gingen schnell in Führung.

Zu Beginn zeigten die Ulmer, wer der Herr im Haus ist, dominierten im ersten Viertel mit schneller Spielführung, physischer Dominanz und effektivem Scoring. Allerdings folgte wie bereits im Hinspiel ein zweites Viertel, das die Ulmer durch eigene Nachlässigkeiten und Fehler aus der Hand gaben und den Gegner wieder nah heranbrachten. Die zweite Halbzeit begann ratiopharm ulm mit einer Kopie der ersten Halbzeit. „Im dritten Viertel haben wir den Gegner bei elf Punkten halten können und konnten an unserer Führung arbeiten“, fasste Head Coach Anton Gavel nach dem Sieg gegen die Litauer zusammen.

Es war ein Start nach Maß-daraus resultierend eine 10:0-Führung (3.). Effektiv spielten die Ulmer eigene Angriffe aus und profitierten davon, dass bei den Gästen nichts zu fallen schien. Mit der nötigen Konzentration in der Defense konnte die Zone dicht gemacht werden und nachdem Yago Dos Santos seinen Landsmann Bruno Caboclo erfolgreich unter dem Korb fand, waren die Ulmer bereits auf 15 Zähler weggezogen (17:2, 6.). Aggressives Forechecking ermöglichte vor allem Center Caboclo gute Aktionen in der Zone (3/3), während seine Teamkollegen beim Rebound deutlich wachsamer waren als der Gegenüber (13:4) und damit zahlreiche zweite Chancen kreierten. Mit einem Catch-and-Shoot Wurf von außen setzte Tommy Klepeisz den letzten Ulmer Akzent in einem dominierten ersten Viertel (27:13). Weiter versuchte ratiopharm ulm das Tempo hochzuhalten, ließ sich im Zuge dessen aber zu einigen Ballverlusten hinreißen. Die lockeren Zügel nutzten die Litauer für einen 7:2- Run, um angeführt von Benas Griciunas wieder in Schlagdistanz zu kommen (32:24, 16.). Während Panevezys die Länge unter dem Korb immer mehr ausnutzte (13/20-65%), gab es für die Mannschaft von Anton Gavel Entlastung von außen (7/18-39%). Aber gerade weil die Würfe im zweiten Abschnitt auf der anderen Seite besser vielen, rückten die Gäste bis zur Pause gefährlich nahe heran (43:38).

Wie zu Beginn starteten die Ulmer mit viel Tempo, nahmen das Spiel wieder komplett in die Hand und zogen abermals zweistellig davon (56:40, 25.). Das Brasilien-Duo Dos Santos und Caboclo trug das Team wie schon in Halbzeit eins mit eigenen Punkten und zahlreichen Rebounds. Auch die Mentalität war wieder eine andere. Indiz für die Willensstärke lieferte der kleine Point Guard. Nach ausbleibendem Foulpfiff sprintete der Brasilianer blitzschnell zurück, klaute dem weitaus größeren Center Gyorgi Goloman den Ball, um im Fast-Break die persönliche 15-Punkte-Marke zu knacken. Auch als Passgeber setzte er seine Mitspieler gekonnt in Szene, bediente mit seinem siebten Assist David Fuchs für einen Buzzer-Beater (65:49). Im Schlussviertel bewies die Mannschaft von Anton Gavel diesmal die nötige Konstanz, um den erarbeiteten Vorsprung über die Zeit zu bringen.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jun 28

Straße gesperrt nach Vorfahrt-Unfall
Zwei Verletzte sind die Folge einer Vorfahrtmissachtung am Donnerstagnachmittag an der B10-Ausfahrt...weiterlesen


Jun 27

Journalist, Musiker, Schauspieler, Genussmensch: Bernd Rindle hat die Bühne verlassen
Der Neu-Ulmer Musiker, Journalist und Genussmensch Bernd Rindle ist am Mittwoch verstorben.  weiterlesen


Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 02

Wäre Jesus Klimaaktivist? Klimaaktivisten bringen Banner am Ulmer Münster an
Am Dienstagmorgen kletterten drei Klimaaktivisten auf den Turm des Ulmer Münster, dem höchsten Kirchturm...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben