ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.04.2023 13:01

5. April 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

DATAGROUP in Ulm schließt Bildungspartnerschaft mit Albert-Einstein-Gymnasium


 schließen


Beschreibung: Hendrik Schultz, Geschäftsführer DATAGROUP Ulm GmbH und Silvia Geppert Stv. Abteilungsleiterin IHK Ulm

Fotograf: Henriette Wander

Foto in Originalgröße



DATAGROUP in Ulm und das Albert-Einstein-Gymnasium in Ulm-Wiblingen haben am Dienstag, 28. März, ihre neu geschlossene Bildungspartnerschaft besiegelt. Bei einem gemeinsamen Termin am Ulmer DATAGROUP-Standort in der Magirus-Deutz-Straße 17 unterzeichneten Hendrik Schultz, Geschäftsführer von DATAGROUP in Ulm, und Bernhard Meyer, Schulleiter des Albert-Einstein-Gymnasiums, den Kooperationsvertrag.

Der Ulmer Standort des deutschlandweit tätigen IT-Dienstleisters DATAGROUP geht mit dieser Partnerschaft seine erste Kooperation mit einer Schule ein. Die Partnerschaft soll die Schülerinnen und Schülern bei der Berufsorientierung im Bereich IT unterstützen und ihnen die Möglichkeit geben, in die Berufswelt „hineinzuschnuppern“. „Wir freuen uns über diese tolle Bildungspartnerschaft und auf spannende Kontakte mit den Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern und den Lehrkräften. Nachwuchsförderung liegt uns bei DATAGROUP sehr am Herzen – wie auch unser Engagement für das Nachwuchsleistungszentrum des SSV Ulm zeigt. Der Auftakt für diese neue Kooperation hätte nicht besser laufen können: Die IHK Ulm hat uns kompetent beraten und unkompliziert an das Albert-Einstein-Gymnasium vermittelt, wo man mit uns mit offenen Armen empfangen hat“, so Hendrik Schultz, Geschäftsführer bei DATAGROUP in Ulm.

Experten von DATAGROUP werden zukünftig für interessierte Schülerinnen und Schüler am Albert-Einstein-Gymnasium für Fragen rund um Berufe im IT-Bereich zur Verfügung stehen. Zudem werden Schnuppertage und Praktika im Unternehmen angeboten. Eine erste Aktion der Mitarbeitenden von DATAGROUP für Schülerinnen und Schüler werden sogenannte Projektarbeiten sein. Dafür treffen sie sich gemeinsam in der Schule, um an einem bestimmten Thema zu arbeiten.
Die ersten drei Projekte drehen sich um IT-Sicherheit, das Internet der Dinge und das Entwickeln von eigenen Apps auf Basis von Microsoft Power Apps. „DATAGROUP als Bildungspartnerin ist eine wertvolle Ergänzung zu unseren bisher geschlossenen Partnerschaften mit anderen Unternehmen. IT ist überall, darum sind konkrete Einblicke in IT-Themen und Berufe in der IT-Welt so wichtig. Gerade der persönliche Austausch mit Menschen, die in einem Beruf schon arbeiten, und die Möglichkeit, den Arbeitsalltag in einem Unternehmen kennenzulernen, sind eine tolle Chance für unsere Schüler und Schülerinnen“, sagt Florian Blasum, Beauftragter für Berufsorientierung am Albert-Einstein-Gymnasium.

Eltern können bei Hausmessen an der Schule oder bei Elternabenden von den DATAGROUP-Experten Orientierung zu Ausbildungswegen im Bereich IT bekommen – so bildet das IT-Unternehmen in verschiedenen Ausbildungsberufen aus und bietet auch Plätze für ein Duales Studium. Silvia Geppert, IHK Ulm, ergänzt: „Herzlichen Glückwunsch zu dieser Bildungspartnerschaft, der 259., die wir als IHK Ulm vermittelt haben. Unsere Erfahrung zeigt, dass eine Bildungspartnerschaft ein wichtiger Türöffner für Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern in die Arbeitswelt ist. Gleichzeitig profitieren die Unternehmen davon, wenn die Fachkräfte von morgen gut informiert Entscheidungen für ihren Berufsweg treffen.“



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 17

Die SSV-Party geht weiter: Aufstiegs- und Meisterfeier im Donaustadion und auf Ulmer Münsterplatz
Die Party geht weiter! Am Samstag wird die Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball offizell für...weiterlesen


Mai 19

Nach der Feier ist vor der Feier: Meister-Spatzen fliegen nach Malle
Erst ein Wolkenbruch beendete am Samstagabend die Party mit mindestens 9000 Fans auf dem Ulmer...weiterlesen


Mai 20

Blank gezogen - Unbekannter langt zu
Eine unangenehme Erfahrung hat eine junge Frau in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der...weiterlesen


Mai 13

Berblinger-Turm wieder begehbar
Am Dienstag finden abschließende Wartungsarbeiten am Berblinger-Turm in Ulm statt. Danach soll der Turm...weiterlesen


Mai 17

Autolenker fährt Fußgängerin auf Zebrastreifen an
Am Donnerstag erfasste ein Autofahrer im Ulmer Stadtteil Wiblingen eine Fußgängerin.  weiterlesen


Mai 16

Schockanrufer erbeuten Schmuck
Am Mittwoch brachten Betrüger eine Seniorin aus Ulm um ihren Schmuck. weiterlesen


Mai 15

Junge Radlerin bei Unfall verletzt
Am Dienstagmorgen fuhr eine 72-Jährige mit ihrem Pkw in Illertissen auf der Dietenheimer Straße...weiterlesen


Mai 19

Unfall beim Spurwechsel in Neu-Ulm
Am Samstagmittag gegen 12:30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Lkw-Fahrer die Europastraßein Neu-Ulm in...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben