ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 01.10.2022 16:07

1. Oktober 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Wohnhaus in Erbach nach Brand unbewohnbar


Am Samstag, gegen 01.15 Uhr, wurde die Polizei von der Feuerwehr über einen Brand in Erbach informiert. 

Beim Eintreffen der ersten Streife stand der Dachstuhl des Einfamilienhauses in Erbach in Vollbrand. Alle Personen waren aus dem Haus draußen. Ein 37-Jähriger und zwei 13-jährige Jungen hatten leichte Brandverletzungen erlitten. Alle fünf Bewohner wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gefahren. Das Haus ist derzeitig unbewohnbar. Der Schaden wird auf 200.000 EUR geschätzt. Die Brandursache konnte bisher nicht geklärt werden. Die Feuerwehren aus Erbach und Staig sowie die Drohnengruppe der Feuerwehr Munderkingen waren mit 59 Mann eingesetzt. Vom Rettungsdienst waren neun Einsatzkräften vor Ort. Die Bewohner wurden durch zwei Notfallseelsorger betreut. Die Ortsdurchgangsstraße (B311) war bis gegen 03.45 Uhr gesperrt.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Dez 06

Verdächtiger schweigt nach Bluttat - Innenminister Strobl und türkischer Botschafter am Tatort in Oberkirchberg
Nach der schrecklichen Bluttat in Oberkircbberg befindet sich der mutmaßliche Täter in einer Klinik. Der...weiterlesen


Dez 06

Innenminister Strobl sieht keinen religiösen oder politischen Hintergrund nach tödlichem Messerangriff
Am Dienstagmittag hat der baden-württembergische Innenminister Thomas Strob l mit dem türkischen...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben