ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.08.2022 12:56

12. August 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Pkw kippt zur Seite und schlittert 100 Meter weit: Unfallverursacher entkommen


In Neu-Ulm verlor ein 20-jähriger Kleintransporterfahrer bei einem Ausweichmaneuver die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches daraufhin auf die rechte Seite kippte und noch circa hundert Meter weiterschlitterte. Der unbekannte Unfallverursacher flüchtete.

Am Donnerstag gegen 15 Uhr kam es in Neu-Ulm an der Anschlussstelle Nersingen an der Auffahrt zur A7 in Richtung Füssen zu einem Verkehrsunfall. Ein dunkelfarbiger Kombi wechselte vom Beschleunigungsstreifen auf die Autobahn und übersah hierbei einen links neben ihm fahrenden, bevorrechtigten Mercedes-Kleintransporter. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich der 20-jährige Fahrer des Kleintransporters nach links aus und verlor hierbei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Kleintransporter kippte in der Folge auf die rechte Seite und schlitterte noch circa hundert Meter über die Fahrbahn, bis er dann auf dem Standstreifen zum Stehen kam. Der Unfallverursacher, ein circa 60 Jahre alter Mann mit lichtem Haar und Sonnenbrille, flüchtete mit seinem dunkelfarbigen Kombi, vermutlich ein Audi, von der Unfallstelle. Der 20-jährige Kleintransporter-Fahrer und seine 18-jährige Beifahrerin erlitten einen Schock und mehrere Prellungen. Sie wurden in ein Neu-Ulmer Krankenhaus gebracht. Am Kleintransporter entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro. Ein Abschleppunternehmen wurde mit der Bergung des Fahrzeuges beauftragt. Die Fahrbahn an der Unfallstelle wurde durch ausgelaufene Betriebsstoffe verunreinigt. Diese wurden von der Feuerwehr abgebunden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 30

Lastwagen kracht in Gegenverkehr auf A 8
Ein Toter und vier Verletzte sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der...weiterlesen


Sep 19

Tödlicher Unfall am Stauende: Transporter rast auf A 8 in Sattelzug
Tödliche Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Sep 24

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B 311
Zwei Personen sind bei einem Unfall am Freitag auf der B 311 zum Teil schwer verletzt worden. weiterlesen


Sep 27

Der Restaurantführer 2023: Nicht nur in den Top 10 hat sich viel bewegt
Es tut sich viel in der Gastro-Szene rund um Ulm und Neu-Ulm: Das macht nicht nur der Blick in die Top 10...weiterlesen


Sep 25

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf Geislinger Steige
 Drei Schwerverletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der Geislinger...weiterlesen


Sep 22

Ab durch die Hecke
Ab durch die Hecke Einen ungewöhnlichen Verkehrsunfall musste der Polizeiposten Dornstadt am...weiterlesen


Sep 25

Knapp 8000 Läuferinnen und Läufer beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke
Knapp 8000 Läuferinenn und Läufer sind am Sonntag beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke...weiterlesen


Sep 21

Donaubad reduziert Energieverbrauch: Außenbecken und Eisfläche im Freien bleiben geschlossen
Auch im Donaubad Ulm/Neu-Ulm wird der Energie reduziert: So werden ab Oktober im Erlebnisbad das...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben