ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.06.2022 17:08

14. Juni 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Marco Hingerl kommt vom FC 08 Homburg zum SSV Ulm 1846 Fußball


 schließen


Beschreibung: Marco Hingerl wechselt vom FC 08 Homburg zum SSV Ulm 1846 Fußball

Fotograf: SSV Ulm 1846 Fußball

Foto in Originalgröße



Der SSV Ulm 1846 Fussball hat Marco Hingerl vom FC 08 Homburg verpflichtet und mit dem 26-jährigen einen Vertrag bis 30. Juni 2024 abgeschlossen.

n dieser Saison bestritt Marco Hingerl 34 Regionalligaspiele und vier Spiele im Saarlandpokal, die meisten über 90 Minuten. Dabei gelangen dem defensiven Mittelfeldspieler wettbewerbsübergreifend drei Treffer und fünf Vorlagen. Ausgebildet wurde der gebürtige Münchner bei der SpVgg Unterhaching sowie über viele Jahre beim FC Bayern, von wo aus er zum SC Freiburg wechselte. Dort gehörte er zum Kader der 2. Bundesliga, spielte aber in der zweiten Mannschaft der Breisgauer. Seine weiteren Stationen waren der FC Bayern München II, die SG Sonnenhof Großaspach und zuletzt seit 2020 der FC Homburg. Für die deutsche U19-Nationalmannschaft bestritt er sechs Länderspiele. Beim SSV Ulm 1846 Fussball wird Marco Hingerl die Rückennummer 14 tragen.
„Marco Hingerl wird unsere Mannschaft mit seiner Qualität bereichern, deshalb freuen wir uns sehr, dass wir ihn von einem Wechsel nach Ulm überzeugen konnten. Er ist ein idealer weiterer Baustein im zentralen Mittelfeld, dort kann er verschiedene Positionen spielen,“ so SSV Geschäftsführer Markus Thiele. 
Marco Hingerl sagte zum Vereinswechsel:  „Ich hatte mit dem Trainer und allen Verantwortlichen super Gespräche, die Spielwiese, die gespielt werden soll, hat mich absolut überzeugt. Mit dem SSV möchte ich natürlich eine gute Rolle in der nächsten Saison spielen, Ziel ist ganz klar oben mitzuspielen und so viele Spiele wie möglich zu gewinnen. Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe beim SSV und auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison!“
 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Dez 06

Verdächtiger schweigt nach Bluttat - Innenminister Strobl und türkischer Botschafter am Tatort in Oberkirchberg
Nach der schrecklichen Bluttat in Oberkircbberg befindet sich der mutmaßliche Täter in einer Klinik. Der...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen


Dez 05

Flüchtender 26-Jähriger verursacht mehrere Unfälle - Polizist schießt auf Auto
Eine folgenschwere Unfallserie in Ulm hat ein flüchtender Autofahrer am Sonntag  in Ulm verursacht. Ein...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben