ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 19.04.2022 15:47

19. April 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

wfv-Pokalspiel gegen TSV Essingen: SSV Ulm 1846 kann fünften Einzug ins Finale klar machen


Mit dem Spiel beim TSV Essingen kann der SSV Ulm 1846 Fussball den fünften Finaleinzug in Folge perfekt machen. Auf die Ulmer Mannschaft wartet aber ein hartes Stück Arbeit. Das Pokalspiel der Spatzen gegen den TSV Essingen wird heute um 17.15 Uhr angepfiffen. 

Das Selbstvertrauen im Team des SSV Ulm 1846 ist nach dem siebten Liga-Sieg am vergangenen Samstag gegen den VfR Aalen in Serie ungebrochen und die Motivation, zum fünften Mal in Folge ins Finale des wfv-Pokals einzuziehen, dürfte genug Ansporn für die Spatzen sein.
Außerdem haben Thomas Wörle und sein Trainerteam ihre Mannschaft genaustens auf den Gegner eingestellt. Personell hat sich im Vergleich zum Heimspiel gegen den VfR Aalen nichts geändert, es fehlen lediglich die Langzeitverletzten. 
Der Ulmer Gegner TSV Essingen belegt in der Verbandsliga Württemberg aktuell Platz fünf mit 49 Punkten auf dem Konto. Trotz des Unterschieds von zwei Ligen will SSV-Trainer Thomas Wörle nichts von einer vermeintlich leichten Aufgabe wissen: “Wir werden das Spiel sehr ernst nehmen und seriös angehen”, sagte bereits nach dem Sieg gegen den VfR Aalen.
Viele Ulmer hatten sich bereits auf ein Wiedersehen mit dem ehemaligem Trainer und sportlichen Leiter der Spatzen Stephan Baierl gefreut, dieser ist aber seit Mitte März nicht mehr Trainer in Essingen.
Seither gab es drei Siege und drei Unentschieden für das Team von Nachfolger Simon Köpf. Zuletzt gelang sogar ein 7:0-Erfolg gegen den VfB Friedrichshafen. Im Kader des TSV Essingen stehen außerdem mit Jonas Gebauer, Patrick Funk und Felix Nierchlo drei ehemalige Ulmer Spieler.
Der wfv bietet auf seinem YouTube-Kanal einen Livestream an.
Unter www.ssvulm1846-fussball.de/fans/liveticker gibt es den FuPa-Liveticker vom Pokalspiel. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Dez 06

Verdächtiger schweigt nach Bluttat - Innenminister Strobl und türkischer Botschafter am Tatort in Oberkirchberg
Nach der schrecklichen Bluttat in Oberkircbberg befindet sich der mutmaßliche Täter in einer Klinik. Der...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen


Dez 05

Flüchtender 26-Jähriger verursacht mehrere Unfälle - Polizist schießt auf Auto
Eine folgenschwere Unfallserie in Ulm hat ein flüchtender Autofahrer am Sonntag  in Ulm verursacht. Ein...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben