ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 23.06.2011 13:54

23. Juni 2011 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Variete mit Dinner im Orange Hotel


Ab Donnerstag, 23. Juni präsentiert das Orange Hotel in Neu-Ulm (zunächst) 17 Vorstellungen der neuen Orange Varieté-Show. Das Eröffnungsprogramm lautet „NO LIMITS“ - keine Grenzen. Dies gilt für die verschiedenen Bereiche Gesang, Akrobatik, Zirkus, Tanz, Comedy und Feuerartistik aber auch für das Alter der verschiedenen Künstler.

Für das Projekt konnte das Orange Hotel die beiden erfahrenen Choreographen Ulli Magdanz und Johnny Warrior gewinnen, die bereits auf Hochtouren an dieser einzigartigen Show arbeiten.

Varieté und Dinner:
„Varieté und Dinner - das ist in der Region einzigartig“ , so Harald Gloning, Geschäftsführer des Orange Hotels, „von unserem Event-Atrium sind die Hotelgäste immer besonders begeistert - ein großzügiger Innenhof für Tagungen, Meetings, Feiern und Feste. Bei dieser Veranstaltungsreihe bieten wir Varieté und Dinner an. Ab 19.00 Uhr gibt es ein sommerlich mediterranes Buffet kreiert von unserem ausgewählten Küchenteam zum Willkommenspreis von 19,50 € p/P.
Ab 20.15 Uhr beginnt das wöchentliche Varietéprogramm – immer Freitag und Samstag (8 Wochen, exklusive dem Schwörwochenende) im überdachten Orange-Atrium. Das Varietézelt schützt vor eventuellen Wetterschwankungen und das „Open-Air Feeling“ bleibt dennoch beibehalten. „Wir sind wirklich begeistert von unseren Künstlern - selbst die Castings waren für mich schon ein Highlight“, meint Harald Gloning: „Die Varietéshow können Sie selbstverständlich auch ohne Buffet besuchen. Die Varietékarte kostet ohne Buffet 13,– €. Auch für Sommerfeste oder Firmenfeiern könnte das Orange Varieté eine interessante Idee darstellen. Wir würden uns natürlich freuen wenn möglichst viele Leute sowohl zu unserem Dinner als auch zum Varieté kommen würden – also sich beide Karten sichern würden“.
„Wichtig ist für uns, dass uns alle Ulmer/ Neu-Ulmer unterstützen - sonst ist so etwas nicht möglich. Deshalb hoffen wir auf eine zahlreiche Unterstützung des Projektes. Für uns war es schon immer ein Traum eine Plattform für die Künstler, Artisten, Sänger, etc. in der Region zu gründen. Wir sind davon überzeugt, mit dem Orange Varieté eine optimale Ausgangsbasis dafür geschaffen zu haben“.
Tickets für das Orange Varieté gibt es an der Rezeption des Orange Hotels, Dieselstraße 4 Neu-Ulm, unserem Orange Außendienst unter der Hotline 0731-3784657-0, beim Trendfriseur planet X in der Einsteinstraße 37 in Söflingen,  bei lamovida, im Friseursalon Magdanz in Ulm/ Lehr und an allen bekannten Vorverkaufstellen. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.orange-hotel.de



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 25

Zum Rauchen aufs Dach: Junge Frau stürzt sieben Meter in die Tiefe
Eine 22-Jährige wollte nicht in ihrer Wohnung rauchen. Deshalb stürzte sie vom Dach. weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen


Jan 24

Nötigung und Beleidigung: Autofahrerin bremst fünf Mal grundlos
Am Freitagnachmittag kam es in der Reuttier Straße zu einer Nötigung im Straßenverkehr.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben