ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.01.2022 09:43

11. Januar 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Brutaler Angriff am Ulmer Hauptbahnhof: Drei Männer verletzten junge Frau durch Tritte


Mehrere Tatverdächtige haben am Montagabend eine 20-Jährige am Ulmer Hauptbahnhof angegriffen und durch Tritte verletzt.

 Bisherigen Erkenntnissen zufolge trafen die drei Tatverdächtigen und die 20-Jährige gegen 19:40 Uhr am Bahnsteig 2 aufeinander und gerieten dort wohl in eine verbale Auseinandersetzung. Im Laufe dieser Streitigkeit soll der erste Tatverdächtige die junge Frau zu Boden gedrückt und festgehalten haben während ein Zweiter offenbar mehrmals auf den Brustkorb der Geschädigten eintrat. Die dritte Person soll an der Tat zwar nicht aktiv beteiligt gewesen sein, diese aber auch nicht verhindert haben. Noch bevor die von einer Zeugin alarmierten Einsatzkräfte den Bahnsteig erreichten, flüchteten die drei Tatverdächtigen in unbekannte Richtung. Ersten Ermittlungen zufolge liegen jedoch Hinweise auf deren Identität vor. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen des Verdachts der Gefährlichen Körperverletzung und Unterlassener Hilfeleistung. Die Verletzte klagte über Schmerzen im Brustbereich und musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. Da sich zur Tatzeit offenbar mehrere Personen an den Bahnsteigen aufgehalten haben, werden mögliche Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat machen können, gebeten, sich bei der ermittelnden Bundespolizei unter der Rufnummer +49711870350 zu melden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 08

Platzverweis für Ex-Stadtrat bei erneutem "Spaziergang" von Demonstranten durch Ulmer Innenstadt
Etwas mehr als 200 angeblich spontan spazierende Demonstranten sind auch an diesem Freitag - begleitet von...weiterlesen


Mai 14

"Ich fühle mich bedroht!" - "Spaziergänger" brüllen Parolen vor Haus von Ulmer Ex-Stadtrat Peter Langer
Am Freitagabend hat - wie seit fünf Monaten - eine nicht angemeldete Demonstration von Kritikern der...weiterlesen


Mai 13

Mutter schlägt zweijährigen Sohn
Dank aufmerksamer Zeugen ist eine 40-jährige Frau am Donnerstag in Ulm ermittelt worden. Die 40-Jährige...weiterlesen


Mai 09

Schlägerei mit 40 Beteiligten am Hauptbahnhof Ulm
Am vergangenen Samstag ist es am Ulmer Hauptbahnhof zu einer Schlägerei zwischen circa 40 Personen...weiterlesen


Mai 03

Wie landet ein Neu-Ulmer Wirt als Stuntman beim Film?
Im Kinofilm „Wolke unterm Dach“, der gerade in den Kinos angelaufen ist, spielt der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 06

Organisierter Drogenring gesprengt: Acht Tatverdächtige in Haft, 44 Durchsuchungen, 37 Kilo Rauschgift beschlagnahmt
Seit November 2021 führt die Staatsanwaltschaft Kempten in enger Zusammenarbeit mit der KPI Kempten ein...weiterlesen


Mai 09

Heimwerker bohrt Gasleitung an
Gasgeruch ließ am Montagvormittag die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Mai 13

Ulmer Polizeipräsident hält Platzverweis für Ex-Stadtrat bei Querdenker-Demo für gerechtfertigt
"Es bestand kein Anlass, Platzverweise gegen Versammlungsteilnehmende auszusprechen". Das teilte der Ulmer...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben