ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 27.10.2021 16:13

27. Oktober 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Logo-Versteigerung für den guten Zweck


 schließen


Beschreibung: Thorsten Kriependorf, Leitung Hans-Lorenser-Sportzentrum, freut sich über viele Mitbieter für das „Stück HaLo-Zeitgeschichte“ und damit Unterstützung für das soziale Sportprojekt des HaLos.

Fotograf: Nina Wattig

Foto in Originalgröße



Ein Stück Zeitgeschichte des Hans-Lorenser-Sportzentrums, kurz HaLo, kommt unter den Hammer: Ab sofort kann man das ehemalige HaLo-Logo ersteigern. Der Erlös dieser Aktion kommt einem sozialen Sportprojekt zugute. 

Seit der Wiedereröffnung nach der Corona-Schließzeit erstrahlt das Hans-Lorenser-Sportzentrum in neuem Glanz. Im Zuge der kompletten Neugestaltung des Fitnessstudios des SSV Ulm 1846 e.V. wurde unter anderem das Logo des Sportzentrums "modernisiert". Stück für Stück wurde und wird nun im HaLo das neue Design inklusive neuem Logo umgesetzt, z.B. wurde jetzt das neue Wappen in Großformat im HaLo- Foyer aufgehängt.
Wer das HaLo des Öfteren besucht, weiß genau, dass bislang ein großes, buntes, rundes HaLo-Logo die weiße Wand zierte. Dieses musste nun dem Neuen in Wappenform weichen.
Mit diesem Tausch geht auch gewissermaßen ein Stück Zeitgeschichte des HaLo zu Ende und eine neue Ära beginnt. Aus diesem Grund haben die Sportker entschieden, das alte Logo nicht im SSV-Archiv verstauben zu lassen. Das ehemalige Logo aus dem Foyer, welches über 25 Jahre HaLo-Tradition wiederspiegelt, kommt für einen guten Zweck unter den Hammer. Der Erlös der besonderen Versteigerung kommt dem sozialen Sportprojekt mit Schülern mit kognitiven Beeinträchtigungen zugute, welches das HaLo regelmäßig durchführt. Ziel ist es hierbei, den Schülern den Zugang zu einer gesundheitsorientierten Freizeitgestaltung zu ermöglichen.
Die Versteigerung des ehemaligen HaLo-Logo, gemalt auf Leinwand (1,50 m x 1,50 m) von einer Hobbykünstlerin, findet ausschließlich virtuell statt. Interessierte können ihr Gebot inklusive Kontaktdaten ab sofort per Mail an
thorsten.kriependorf@ssvulm1846.de senden. Die Versteigerung läuft bis Mittwoch, 3. Noember, 12 Uhr. Es gibt kein Mindestgebot. Das aktuelle Höchstgebot wird regelmäßig auf den Social Media-Kanälen des SSV Ulm 1846  veröffentlicht, versichert Thorsten Kriependorf, Leiter des Hans-Lorenser-Sportzentrums. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen


Dez 05

Flüchtender 26-Jähriger verursacht mehrere Unfälle - Polizist schießt auf Auto
Eine folgenschwere Unfallserie in Ulm hat ein flüchtender Autofahrer am Sonntag  in Ulm verursacht. Ein...weiterlesen


Dez 01

Arbeiter kommt bei Sturz von Dach ums Leben
Am Mittwoch erlitt ein 56-Jähriger in Ulm beim Sturz von einem Dach tödliche Verletzungen.  weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben