ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.10.2021 12:55

20. Oktober 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Hunde vergiftet?


Im Verlauf des Dienstags wurden der Polizei Illertissen zwei Fälle von Hunden mit Vergiftungserscheinungen bekannt. Die Tiere erbrachen Blut und hatten selbiges im Kot. 

In einem Fall konnte ein Tierarzt durch die Blutuntersuchung eine eindeutige Vergiftung nachweisen. Die Hundehalter aus Illertissen waren die vergangenen Tage jedoch in völlig verschiedenen Bereichen mit ihren Tieren unterwegs. Ebenso ist unklar, was die Hunde genau zu sich genommen hatten. Die Besitzer konnten von keinen konkreten Auffälligkeiten berichten.
Demnach könnte sich ein Fall im Bereich der Raiffeisenstraße in westlicher Richtung bis zur Autobahn ereignet haben. Der andere könnte in einem Waldstück östlich von Tiefenbach, in der Verlängerung der Bubenhausener Straße, passiert sein.
Derzeit ist auch unklar, ob jemand absichtlich Giftköder ausgelegt hat. Es könnte sich auch um einen fahrlässigen Umgang mit Rattengift handeln. Die Polizei rät Hundehaltern derzeit zur Vorsicht. Bei einer Absuche der fraglichen Bereiche konnten die Beamten keine Auffälligkeiten feststellen. Den betroffenen Hunden, einem Rottweiler und einem Jack Russel Boston Terrier, geht es den Umständen entsprechend. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie sie die Vorfälle tatsächlich überstehen werden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Nov 16

Massive Verletzungen: 16-Jährige tot aufgefunden - Zwei Tatverdächtige in Haft
 Am Montagvormmittag teilten die Eltern einer 16-jährigen Jugendlichen bei der Polizeiinspektion...weiterlesen


Nov 26

SPD: Untragbaren Händler von Ulmer Weihnachtsmarkt verweisen
Es sei nicht hinnehmbar, dass sich einer der Händler auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt in der Öffentlichkeit...weiterlesen


Nov 18

Gefälschter PCR-Testnachweis fliegt auf
Am Mittwoch wollte ein Mann mit einem falschen PCR-Test an Vereinsaktivitäten teilnehmen. Das...weiterlesen


Nov 18

Männer sprechen Kinder an
Zwei Kinder sind am Mittwoch in Ulm und in Riedlingen von unbekannten Männern angesprochen worden. Die...weiterlesen


Nov 14

"Pimmelgate" in Illertissen?
Zwischen Freitag, 16 Uhr und Samstag, 16 Uhr, ist in der Dietenheimer Straße in Illertissen  ein...weiterlesen


Nov 24

Immer mehr Corona-Infektionen in Ulm: Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte und 2G-Regel im Einzelhandel ab Donnerstag
Die Stadt Ulm hat einen Inzidenzwert von über 500 erreicht. Vor allem für Ungeimpfte wird es nun...weiterlesen


Nov 16

Messerstiche im Gesicht und Oberkörper: 16-Jährige stirbt an massiver äußerer Gewalteinwirkung
Im Zusammenhang mit dem schrecklichen, brutalen Tod einer 16-Jährigen in Memmingen sind die beiden...weiterlesen


Nov 18

Mehr Platz und Service: Impf-Teams ziehen in freies Ladenlokal im Blautal-Center in Ulm
Um die große Nachfrage nach Impfungen im Ulmer Blautal-Center besser befriedigen zu können, ist das...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben