ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.10.2021 11:20

13. Oktober 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ulmer Grüne wachsen weiter: Dorothea Hueske ist 350. Mitglied des Kreisverbands


Das Wachstum der Ulmer Grünen ist ungebrochen. Nachdem erst im vergangenen Jahr die 250er-Marke erreicht wurde, durfte die Partei Anfang Oktober mit Dorothea Hueske das 350. Mitglied begrüßen. 

 Die 55-jährige Dorothea Hueske hat sich nach langjähriger Affinität zu Grünen Inhalten nun auch für die formelle Mitgliedschaft entschieden. „Ich bin von klein auf politisch mit Diskussionen am Esstisch und dann in der Stammkneipe aufgewachsen und habe sowohl bei Ostermärschen und Anti-AKW-Demos mitgemacht. Den letztendlichen Ausschlag gab für mich der Wunsch, mich gegen die Auto-Zentrierung bei der Ulmer Verkehrspolitik, insbesondere in der Innenstadt, sowie der Wunsch, mich für kreative Verkehrskonzepte zu engagieren“, kommentiert Hueske.
Dorothea Hueske ist in Dülmen (Westfalen, Münsterland) geboren und lebt seit 1987 in Ulm. Als ausgebildete medizinische Dokumentationsassistentin war sie zunächst auf der Station Innere III der Uniklinik tätig, danach für Merckle/ratiopharm/Teva und arbeitete dann in der Neurologie des RKU. „Natur, Klima, Kinder und Nächstenliebe sind entscheidend für die Menschheit“ – und mit meinem politischen Engagement will ich sie schützen und fördern.“, ergänzt Hueske. Das Neumitglied hat dre erwachsene Töchter und einen Hund, nutzt neben dem Auto ein eBike und ernährt sich überwiegend vegetarisch.
„Neben meinem Job als Ulmer Abgeordneter bin ich ehrenamtlich der Neumitglieder-Beauftragte des Ulmer Kreisverbands der Grünen. Diese Funktion macht mir unglaublich viel Spaß, mein Kreisverband hat sich, seit ich diese Funktion habe, bei der Mitgliederzahl fast verdreifacht. So kann es ruhig weitergehen“, kommentiert Michael Joukov-Schwelling, der Dorothea Hueske im Namen des Vorstands offiziell als Mitglied aufgenommen und ihr den Mitgliedsausweis und einen Mehrweg-Kaffeebecher überreichen durfte.
Als „Jubiläumsmitglied“ bekommt sie, wie die „Jubilare vor ihr“ neben dem Becher auch einen Ulmer „Stammbaum“. Dieser wird auf Kosten der Partei bestellt, sobald der Standort klar ist.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Okt 19

Tempo 70 erlaubt und mit 174 geblitzt
Einen traurigen Rekord verzeichneten Beamte der Verkehrspolizei Neu-Ulm bei einer Geschwindigkeitsmessung...weiterlesen


Okt 10

Beim Gegenlenken in Gegenverkehr: Wohnmobil überschlägt sich - Zehn Personen verletzt
 Zehn Verletzte, ein zerstörtes Wohnmobil und drei weitere schwer beschädigte Autos sind, wie bereits...weiterlesen


Okt 15

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Galeria Kaufhof in Ulm
Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei am Freitag das große Kaufhaus Galeria Kaufhof in...weiterlesen


Okt 14

Geänderte Corona-Verordnung: 2G-Regel und Testpflicht für nicht geimpfte Beschäftigte mit Außenkontakt
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung angepasst. Neu ist unter anderem die...weiterlesen


Okt 20

Großeinsatz nach Reinigungsarbeiten in Ehinger Krankenhaus
Einen Großeinsatz gab es nach Reinigungsarbeiten am Mittwochnachmittag in einem Krankenhaus in Ehingen.   weiterlesen


Okt 20

Zehnjähriger schlägt Rektorin und beleidigt sie als "Schlampe"
Im Rahmen eines klärenden Gesprächs zwischen der Rektorin einer Schule in der Illerstraße und einem...weiterlesen


Okt 18

Verdächtiger Gegenstand in Galeria Kaufhof in Ulm: Polizei nimmt 62-jährigen Mann fest
Im Zusammenhang mit der Räumung des Warenhauses Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Ulm hat die...weiterlesen


Okt 19

90-jährige Frau von Zug überrollt
Eine 90-jährige Frau ist am Montag am unbeschrankten Bahnübergang im Neu-Ulmer Ortsteil Gerlenhofen von...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben