ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.10.2021 17:58

5. Oktober 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Unbekannte Tote im Wald: Polizei hofft auf Hinweise durch Tätowierungen


Der Leichnam einer Frau ist am Samstag, 11. September, gegen 13 Uhr von einem Pilzsammler entdeckt worden. Die Frau konnte noch nicht identifiziert werden. Mit der Veröffentlichung der Tattoos erhoffen sich die Ermittler Hinweise, um die Frau identifizieren zu können.

Der Fundort der toten Frau befand sich in einem Waldstück an der Bundesstraße 28 etwa 800 Meter nach Kniebis in Richtung Freudenstadt auf Höhe einer Parkbucht. Aufgrund der Gesamtumstände ist davon auszugehen, dass die Frau Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Der Leichnam war beim Auffinden teilweise verbrannt. Die Identität der Frau konnte bislang nicht geklärt werden. Bisher wurden ein Tattoo und ein Phantombild veröffentlicht. Der Leichnam der Frau konnte noch nicht identifiziert werden. Mit der Veröffentlichung eines weiteren Tattoos erhoffen sich die Ermittler Hinweise, um die Frau identifizieren zu können.
Die Ermittler der Soko Pfad bitten um folgende Hinweise:
Wer kennt weibliche Personen, mit einer solchen Tätowierung auf dem Rücken, deren Aufenthalt derzeit unbekannt ist?
Wer kennt eine Person, die eine unvollständige Blumentätowierung am rechten Hüftbereich hatte?
Wer hat eine solche Tätowierungen begonnen, erstellt und/oder gestochen?
Wer kennt die im Phantombild abgebildete Frau?
Nach derzeitigen Erkenntnissen steht der Leichenfund mit keinem bekannten Vermisstenfall in Verbindung, berichtet die Polizei. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Okt 19

Tempo 70 erlaubt und mit 174 geblitzt
Einen traurigen Rekord verzeichneten Beamte der Verkehrspolizei Neu-Ulm bei einer Geschwindigkeitsmessung...weiterlesen


Okt 10

Beim Gegenlenken in Gegenverkehr: Wohnmobil überschlägt sich - Zehn Personen verletzt
 Zehn Verletzte, ein zerstörtes Wohnmobil und drei weitere schwer beschädigte Autos sind, wie bereits...weiterlesen


Okt 15

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Galeria Kaufhof in Ulm
Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei am Freitag das große Kaufhaus Galeria Kaufhof in...weiterlesen


Okt 14

Geänderte Corona-Verordnung: 2G-Regel und Testpflicht für nicht geimpfte Beschäftigte mit Außenkontakt
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung angepasst. Neu ist unter anderem die...weiterlesen


Okt 20

Großeinsatz nach Reinigungsarbeiten in Ehinger Krankenhaus
Einen Großeinsatz gab es nach Reinigungsarbeiten am Mittwochnachmittag in einem Krankenhaus in Ehingen.   weiterlesen


Okt 20

Zehnjähriger schlägt Rektorin und beleidigt sie als "Schlampe"
Im Rahmen eines klärenden Gesprächs zwischen der Rektorin einer Schule in der Illerstraße und einem...weiterlesen


Okt 18

Verdächtiger Gegenstand in Galeria Kaufhof in Ulm: Polizei nimmt 62-jährigen Mann fest
Im Zusammenhang mit der Räumung des Warenhauses Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Ulm hat die...weiterlesen


Okt 19

90-jährige Frau von Zug überrollt
Eine 90-jährige Frau ist am Montag am unbeschrankten Bahnübergang im Neu-Ulmer Ortsteil Gerlenhofen von...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben