ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.09.2021 21:56

15. September 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

SV Oberelchingen 1930 zieht scanplus-Basketballteam aus Zweiter Bundesliga zurück


 Der SV Oberelchingen 1930 e.V. ist Inhaber der Lizenz der scanplus baskets Elchingen für die Teilnahme am Spielbetrieb der ProB in der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Jetzt erklärte der Vorstand des SV Oberelchingen 1930 e.V. gegenüber der Geschäftsführung der 2. Basketball-Bundesliga GmbH den Verzicht auf die Teilnahme am Spielbetrieb der ProB in der BARMER 2. Basketball Bundesliga für die Saison 2021/2022. Hintergrund ist die Insolvenz von Hauptsponsor scanplus. Das teilte der Verein mit. 

 Der SV Oberelchingen 1930 e.V. hat die Durchführung des Spielbetriebes auf die Elchinger Basketball Betriebs UG übertragen. Als Folge des Insolvenzantrages des langjährigen Sponsors des Clubs, der Scanplus GmbH, hat am vergangenen Donnerstag die Elchinger Basketball Betriebs UG einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Neu-Ulm gestellt. Um einen möglichen Schaden für die am Spielbetrieb teilnehmenden Clubs der BARMER 2. Basketball Bundesliga zu minimieren, erfolgte gestern Abend die Verzichterklärung gegenüber der 2. Basketball-Bundesliga GmbH. Nach § 5 Abs. 7 Spiel- und Veranstaltungsordnung steht der SV Oberelchingen 1930 e.V. in der Saison 2021/2022 damit als erster Absteiger der ProB in die 1. Regionalliga fest und ist von der Teilnahme am Spielbetrieb ausgeschlossen. Die geplanten Spiele der scanplus baskets Elchingen in der ProB Süd entfallen somit, sodass der jeweilige Gegner an den jeweilig geplanten Spieltagen spielfrei hat. Darüberhinausgehende Änderungen im Spielplan der ProB Süd gibt es nicht.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Okt 19

Tempo 70 erlaubt und mit 174 geblitzt
Einen traurigen Rekord verzeichneten Beamte der Verkehrspolizei Neu-Ulm bei einer Geschwindigkeitsmessung...weiterlesen


Okt 15

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Galeria Kaufhof in Ulm
Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei am Freitag das große Kaufhaus Galeria Kaufhof in...weiterlesen


Okt 23

Mit Bagger nachts großen Schaden angerichtet
In der Nacht auf Samstag, gegen Mitternacht, gingen mehrere Mitteilungen bei der Polizei ein, dass auf der...weiterlesen


Okt 14

Geänderte Corona-Verordnung: 2G-Regel und Testpflicht für nicht geimpfte Beschäftigte mit Außenkontakt
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung angepasst. Neu ist unter anderem die...weiterlesen


Okt 20

Großeinsatz nach Reinigungsarbeiten in Ehinger Krankenhaus
Einen Großeinsatz gab es nach Reinigungsarbeiten am Mittwochnachmittag in einem Krankenhaus in Ehingen.   weiterlesen


Okt 20

Zehnjähriger schlägt Rektorin und beleidigt sie als "Schlampe"
Im Rahmen eines klärenden Gesprächs zwischen der Rektorin einer Schule in der Illerstraße und einem...weiterlesen


Okt 18

Verdächtiger Gegenstand in Galeria Kaufhof in Ulm: Polizei nimmt 62-jährigen Mann fest
Im Zusammenhang mit der Räumung des Warenhauses Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Ulm hat die...weiterlesen


Okt 24

Zwölf Kilometer Stau wegen Unachtsamkeit
Drei Verletzte und eine rund zweistündige Vollsperrung der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart waren...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben