ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.06.2021 12:40

16. Juni 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Verlängerte Ausstellungen im Stadthaus Ulm nur noch bis 20. Juni


Die von der Corona-bedingten Schließung des Stadthauses betroffenen Ausstellungen "Zeiten Bilder" der großen Fotojournalistin Barbara Klemm (im Kabinett) und "This will change your life FOREVER" des österreichischen Fotografen Klaus Pichler (auf den Ebenen 2 und 3 des Westflügels)
gehen nun in ihren Endspurt. 

Klaus Pichler tauchte für seine zwischen 2015 und 2017 entstandene Fotoserie „This will change your life FOREVER“ zwei Jahre lang in die irrationale Welt der Esoterik ein, lebte in der Rolle eines Esoterikers und versuchte zu verstehen, warum sich Menschen immer wieder auf das Mysterium einlassen. Mit Nachinszenierungen gefundener Fotografien, Produktbilder und Visualisierungen esoterischer Theorien nähert Pichler sich dem Thema und kommt zu dem Schluss, dass sich Esoterik gezielt an Menschen wendet, die sich in einer aussichtslosen Lage fühlen.
Barbara Klemm hat in dem für sie charakteristischen Schwarzweiß über 50 Jahre hinweg die wichtigen und großen Augenblicke deutsch-deutscher Geschichte und Politik dokumentiert, die Augenblicke, in denen Geschichte geschrieben wird. So wurde die Fotojournalistin zu einer der wohl bedeutendsten Augenzeuginnen dieser historischen Ereignisse. 
Beide Ausstellungen enden am kommenden Sonntag, 20. Juni, um 18 Uhr.
Katharina Krenkels "Mikromysterium", die gehäkelten Viren und Bakterien, die als Soft Sculptures wie schwerelos durch den Luftraum des Stadthaus-Treppenhauses schweben, kann noch bis zum 4. August rund um die Uhr betrachtet werden.
Der Eintritt ist wie immer frei!
Für den Besuch der Ausstellungen sind aktuell weder eine Anmeldung noch ein negativer Test, eine vollständige Impfung oder Genesung mehr notwendig: Nur die Kontaktdaten müssen ausschließlich für eine mögliche Kontaktpersonen-Nachverfolgung durch das Gesundheitsamt hinterlegt werden. Dafür steht im Eingangsbereich die Registrierung via Luca- oder Corona-Warn-App zur Verfügung. Auch eine Registrierung auf Papier ist im Eingangsbereich des Stadthauses möglich. Im gesamten Haus gilt Maskenpflicht. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 08

57 Jahre alte Frau in Bellenberg getötet - 35-jähriger Mann stellt sich der Polizei
Am Dienstag kam es in Bellenberg zu einem Tötungsdelikt. Ein tatverdächtiger 35-jähriger Mann, der eine...weiterlesen


Sep 11

26-Jähriger niedergeschlagen und beraubt
Am Samstagmorgen, gegen 02.30 Uhr, waren zwei Männer auf der Heimreise. Sie standen an der Haltestelle in...weiterlesen


Sep 16

Gefälschte Rechnungen: Ermittlungsverfahren gegen Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm
Im Zeitraum Mai bis Juli 2021 hatte ein 36-jähriger Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm mehrere gefälschte...weiterlesen


Sep 11

Stadt Ulm plant weitere drei Fußgängerzonen in der Innenstadt
Der Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt des Ulmer Gemeinderats hat Ende Juni einen...weiterlesen


Sep 07

Radler stirbt auf Tour
 Während einer Radtour ist am Dienstag bei Berghülen ein Mann verstorben.  weiterlesen


Sep 11

Mann schwer verletzt: Blutspur führt zum Fischerplätzle
Am Samstagmorgen, gegen 2 Uhr, wurden Polizisten zu einem verletzen Mann beim Metzgerturm in Ulm an der...weiterlesen


Sep 13

Blaubeurer Tor ohne Blaubeurer Ring?
 Für viele Autofahrer*innen wohl eine angenehme Vorstellung. Und genau dazu könnte es in einigen Jahren...weiterlesen


Sep 14

Annalena Baerbock wirbt vor 2000 Zuschauern in Ulm für grüne Politik
Die grüne Spitzenkandidatin Annalena Bearbock sprach am Dientsagmittag in Ulm auf dem Münsterplatz....weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben