ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.06.2021 11:00

3. Juni 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Restart der Kultur im Pfleghof Langenau


Nach einem gefühlt ewig dauernden Stillstand erwacht das kulturelle Leben nun langsam und Schritt für Schritt aus seinem monatelangen erzwungenen Tiefschlaf. Und auch die Langenauer hauptamtlichen Kulturmacher, Buchhandlung Mahr, KulturBüro, StadtBücherei und vh Ulm starten in eine zweite Runde eines Kultursommers unter Corona-Bedingungen. Dieses Mal mit einem noch größeren und abwechslungsreicheren Angebot. Das Ganze findet im Freien im Pfleghof statt, da so die einschlägigen Hygiene- und Abstandsregeln leichter umzusetzen sind. 

Auftakt ist am 25. Juni mit einem „Blind Date“ und einem ganz besonderen Gast. Mehr wird jedoch nicht verraten. Neben den „Blind Dates", also Abende an denen die Besucher*innen nicht im Voraus wissen, was sie erwartet und wer auftritt, stehen „Special-Events" mit überregional bekannten Künstlern und Künstlerinnen auf dem Programm. Abgerundet wird der Kultursommer mit „Familiensonntagen“ für Klein und Groß. Wie immer steht das Programm im Pfleghof für Qualität und gute Unterhaltung, für Kultur mit Anspruch. Das Spektrum reicht von Lesungen, Theatervorstellungen und Poesie über Folk, Swing, Gospels und Punk-Rock, von Comedy und Poetry Slam bis hin zu Angeboten für die ganze Familie. Durch diese Vielfalt bietet der Kultursommer vom 25. Juni bis zum 12. September Highlights für nahezu jeden Geschmack und für alle Altersschichten!
Den „Blind Dates“ wurde dabei der Freitagabend reserviert. Das Familienprogramm wartet jeweils sonntags mit einem Konzert, einer Autorenlesung und einer Kindertheatervorstellung, mit Clownereien, einem Bücherflohmarkt und -fest und zum Abschluss sogar mit einem Straßentheater auf. Zahlreiche „Special Events“ sind ganz bewusst in die Zeit des traditionellen Kinderfestes zwischen dem 22. und 31. Juli geplant und als Alternativen für das ausgefallene Festwochenende konzipiert. Alle Veranstaltungen finden auch bei Regen im Freien statt. Es empfiehlt sich deshalb passende Kleidung für alle Wetterlagen mitzubringen.
Trotz Corona-bedingter Mehrkosten und einer limitierten Besucheranzahl sind die Eintrittspreise bewusst niedrig gehalten. Für die „Blind Dates“ beträgt er 15,-, bei den „Special Events" 20,- € (ermäßigt 15,- €). Bei den Familiensonntagen zahlt jede*r Besucher*in unabhängig von Größe und Alter 6,- €. Veranstaltungen, die besonders ein jugendliches Publikum ansprechen, schlagen mit 10,- € zu Buche. Wie viele Zuschauer*innen jeweils in den Genuss von Live-Kultur kommen können und unter welchen Bedingungen, („Nachweis: Vollständig geimpft / genesen / tagesaktuell getestet“) entscheiden die aktuellen Corona-Auflagen.
Für Eintrittskartenbesitzer*innen besteht die Möglichkeit, sich direkt vor dem Einlass und vor Ort testen zu lassen. Weitere Informationen sind in Kürze auf der Homepage www.pfleghof-langenau.de und in einem Programmflyer zu finden sein. Der Vorverkauf startet voraussichtlich am 16. Juni in der Buchhandlung Mahr, beim KulturBüro und – ganz neu - auch online auf Reservix. Für die Kinderveranstaltungen sind Karten zusätzlich in der Stadtbücherei erhältlich.

Das Programm des Langenauer Kultursommers

Fr. 25.06. 20.00 Uhr Blinde Date
So. 27.06. 11.00 Uhr „König und König“ Companie Nik (Kindertheater)
Fr. 02.07. 20.00 Uhr Blinde Date
Fr. 09.07. 20.00 Uhr Blinde Date
So. 11.07. 11.00 Uhr „Groovin` Kids“ Double Drums (Percussion Show für Kids)
Fr. 16.07. 20.00 Uhr Blinde Date
Do. 22.07. 20.00 Uhr Chris Hopkins Trio feat. Scott Hamilton (Swing)
Fr. 23.07. 20.00 Uhr Siyou meets Joe Fessele feat. Christoph Scherer (Gospel & Weltmusik)
So. 25.07. 11.00 Uhr
- 16.00 Uhr Bücherfestival
(Bücherflohmarkt, Märchenerzählerin, lustige Spiele und
Basteleien rund ums Buch)
Do. 29.07. 21.00 Uhr Open-Air-Kino
Fr. 30.07. 20.00 Uhr CATT „Why,Why“ – Tour 2021
(Singer/Songwriterin)
Sa. 31.07. 20.00 Uhr Branco Galoic & Francisco Cordovil „Balkan meets Iberia“ (Singer/Songwriter - Gitarrenduo)
Fr. 06.08. 20.00 Uhr Blinde Date
Sa. 07.08. 20.00 Uhr Poetry Slam
Fr. 13.08. 20.00 Uhr Blinde Date
Sa. 14.08. 20.00 Uhr Moltke & Mörike support: Die Autos (Punk-Rock)
Fr. 20.08. 20.00 Uhr Blinde Date
Fr. 27.08. 20.00 Uhr Blinde Date
So. 29.08. 11.00 Uhr Clown Dido lacht trotzdem (Musik,Jonglagen und Schabernack)
Fr. 03.09. 20.00 Uhr Blinde Date
So. 16.09. 16.00 Uhr & Boardwalk-Straßentheater
19.00 Uhr mit Kira &Anders, La Tanik und dem Kaosclown



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 08

57 Jahre alte Frau in Bellenberg getötet - 35-jähriger Mann stellt sich der Polizei
Am Dienstag kam es in Bellenberg zu einem Tötungsdelikt. Ein tatverdächtiger 35-jähriger Mann, der eine...weiterlesen


Sep 11

26-Jähriger niedergeschlagen und beraubt
Am Samstagmorgen, gegen 02.30 Uhr, waren zwei Männer auf der Heimreise. Sie standen an der Haltestelle in...weiterlesen


Sep 11

Stadt Ulm plant weitere drei Fußgängerzonen in der Innenstadt
Der Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt des Ulmer Gemeinderats hat Ende Juni einen...weiterlesen


Sep 07

Radler stirbt auf Tour
 Während einer Radtour ist am Dienstag bei Berghülen ein Mann verstorben.  weiterlesen


Sep 11

Mann schwer verletzt: Blutspur führt zum Fischerplätzle
Am Samstagmorgen, gegen 2 Uhr, wurden Polizisten zu einem verletzen Mann beim Metzgerturm in Ulm an der...weiterlesen


Sep 01

Grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock spricht auf dem Münsterplatz in Ulm
Annalena Baerbock , Kanzlerkandidatin und Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, kommt am 14....weiterlesen


Sep 13

Blaubeurer Tor ohne Blaubeurer Ring?
 Für viele Autofahrer*innen wohl eine angenehme Vorstellung. Und genau dazu könnte es in einigen Jahren...weiterlesen


Sep 02

TK Maxx eröffnet am 16. September In Ulm
Jetzt ist es amtlich: TK Maxx eröffnet am 16. September seine Filiale in Ulm.  weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben