ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.03.2021 00:23

3. März 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Warum GNTM-Kandidatin Ana Martinovic Angst um ihre Haare hat


Beim großen Umstyling in der fünften Folge von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ am Donnerstag, 4. März, werden Heidi Klums Topmodel-Anwärterinnen umgestylt – und zwar nicht von irgendwem.  Die anstehende Veränderung bereitet den Topmodel-Anwärterinnen Kopfzerbrechen. „Meine Haare bedeuten mir alles, weil ich wirklich sehr auf sie aufpasse und sie gut pflege, damit sie wachsen. Die jahrelange Arbeit könnte mit einem Schnitt umsonst sein“, sorgt sich Ana Martinovic aus Nersingen. Die 20-jährige Studentin macht in der Castingshow bislang eine sehr gute Figur. 

Ich weiß nicht, was sie mit meinen Haaren machen. Ich habe echt Angst, dass sie sie mir komplett abschneiden und ich aussehe wie ein Typ. Jetzt geht es los, jetzt ist der Tag gekommen“, Topmodel-Anwärterin Dascha (20, Solingen) rechnet mit einem radikalen Schnitt. „Ich bin super gespannt, ich will endlich neue Haare haben. Ich habe sie mir extra nicht mehr geschnitten, weil ich gehofft habe, dass ich so weit komme. Ich bin jetzt super aufgeregt“, Alysha (19, Berlin) freut sich. Beim großen Umstyling in der fünften Folge von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ am Donnerstag, 4. März, werden Heidi Klums Topmodel-Anwärterinnen umgestylt – und zwar nicht von irgendwem. 
Mit ihrer persönlichen Stylistin Wendy Iles hat Heidi Klum den perfekten Look für ihre Models festgelegt: „Um als Model aufzufallen oder hervorzustechen, gerade bei einem Wettbewerb, kann ein einzigartiger Look durch Styling, einen Haarschnitt oder Farbe helfen. Nicht nur, um die Persönlichkeit stärker hervorzuheben, sondern auch um neue Seiten an sich kennenzulernen.“
Die anstehende Veränderung bereitet den Topmodel-Anwärterinnen Kopfzerbrechen. „Meine Haare bedeuten mir alles, weil ich wirklich sehr auf sie aufpasse und sie gut pflege, damit sie wachsen. Die jahrelange Arbeit könnte mit einem Schnitt umsonst sein“, sorgt sich Ana (20, Neu-Ulm).
Und #GNTM-Model Amina (21, Berlin) plant schon, wie sie mit einem Kurzhaarschnitt umgehen würde: „Ich mache mir dann einfach Extensions rein! Mit Umstyling-Highlights der vergangenen Staffeln kündigt Heidi Klum ihren Topmodel-Anwärterinnen an, was sie erwartet: Bevor Kim 2016 zu „Germany’s Next Topmodel“ gekürt wurde, bekam sie einen Pixie-Cut. Klaudia mit K vergoss 2018 bei ihrem Umstyling bittere Tränen, obwohl ihr nicht einmal ein Zentimeter abgeschnitten wurde. Und #GNTM-Model Anastasia verabschiedete sich im letzten Jahr von ihrer langen braunen Mähne und trägt seitdem einen dunklen Bob mit Pony. Linda (20, Niederelbert bei Montabaur) ist von den Bildern in der Videobotschaft verwundert: „Wieso sind das fast alles Kurzhaar-Frisuren?“ Romina (21, Köln) vermutet direkt: „Wir kriegen alle kurze Haare, stell dir das vor!“ Welcher Topmodel-Anwärterin werden die Haare radikal abgeschnitten? Wer muss sich mit einer komplett neuen Haarfarbe anfreunden? Und bei wem gehen die Umstyling-Wünsche doch in Erfüllung? neuen Looks präsentieren die #GNTM-Models bei einer besonderen Fashionshow. In der extravaganten Mode von Stardesigner Christian Cowan geht es am Entscheidungstag über den Catwalk. Am Ende des Laufstegs wartet außerdem eine Überraschung. „Wir machen heute sozusagen ein ‚two in one‘ – Fashionshow und Fotoshooting“, erklärt Heidi Klum den Topmodel-Anwärterinnen, „und für das Shooting habt ihr fünf Sekunden Zeit.“ Wer kann seinen neuen Look selbstbewusst verkörpern? Wer glänzt mit starken Posen vor der Kamera und zieht in die nächste Runde ein?



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Apr 12

Zu viele Infektionen: Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
7-Tage-Inzidenzwert in Ulm übersteigt seit Tagen 150 je 100 000 Einwohner. Am Sonntag lag der Wert laut...weiterlesen


Apr 09

Ulmer Gastronom in U-Haft: Zoll ermittelt wegen Schwarzarbeit, Kurzarbeitergeld- und Subventionsbetrugs
Ein Ulmer Gastronom ist am Donnerstag festgenommen worden. Ihm werden unter anderem Subventionsbetrug,...weiterlesen


Apr 11

Ausgangsbeschränkung im Landkreis Neu-Ulm ab Montag
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Sonntag, 11. April, den dritten Tag infolge den Inzidenzwert von 100...weiterlesen


Apr 19

Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm nah an der Inzidenz von 200
Die Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm sind nah an der 7-Tage-Inzidenz von 200.  weiterlesen


Apr 12

Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß
Tödlich verletzt hat sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend. weiterlesen


Apr 15

Rasanter Anstieg der Corona-Infektionen in der Region - Ulm mit Inzidenzwert bei über 200
In der Region steigt die Zahl der Corona-Infektionen rasant an. Ulm ist seit Donnerstag über der Grenze...weiterlesen


Apr 12

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
Jetzt ist es offiziell: Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat am Montag wegen anhaltend...weiterlesen


Apr 11

Hotelzimmer für Party gebucht: 30 Jugendliche feiern mit viel Alkohol und ohne Mundschutz und Abstand
Rund 30 Jugendliche haben in der Nacht zum Sonntag in einem Hotel in Neu-Ulm eine Party gefeiert.  weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben