ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.02.2021 17:40

28. Februar 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Polizisten schießen aggressivem Mann ins Bein


Am Sonntag gegen 12:15 Uhr mittags wurden Polizeibeamte der Polizeiinspektion Krumbach zu einer Auseinandersetzung an den Oberegger Stausee gerufen. Dort bedrohte ein Mann zwei weitere Personen mit einem Messer. Nachdem er auch die hinzugerufenen Beamten bedrohte, schossen die Polizisten auf den Mann. 

Die eingetroffenen Beamten wollten einen 27-jährigen Mann kontrollieren, der zwei Spaziergänger mit einem Messer bedrohte. Gegenüber den Polizeibeamten verhielt sich der Mann unkooperativ und ging auf die Streifenbesatzung mit einem Messer in der Hand zu. Die Beamten forderten den Mann mehrfach auf, das Messer abzulegen und zogen sich zurück. Der Mann ging weiter auf die Beamten zu. Die Polizisten setzten Pfefferspray ein, welches allerdings wirkungslos blieb. So gaben die Beamten zwei Warnschüsse in die Luft ab. Auch diese Warnschüsse brachten den 27-Jährigen nicht davon ab, weiter auf die Beamten zuzugehen. Schließlich schossen die Beamten auf den Mann, der am Bein getroffen und verletzt wurde. Es besteht nach einer ersten ärztlichen Aussage keine Lebensgefahr.
Die Leute, die die Polizei gerufen hatten, kamen zur Behandlung des erlittenen Schocks in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Beamten blieben körperlich unversehrt. Es wurden auch keine Unbeteiligten verletzt. Die weiteren Ermittlungen zum Schusswaffengebrauch werden zuständigkeitshalber vom Bayerischen Landeskriminalamt und der Staatsanwaltschaft Memmingen übernommen. Die Kriminalpolizei Memmingen nahm die Ermittlungen gegen den 27-Jährigen wegen des Verdachts der Bedrohung auf.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Apr 12

Zu viele Infektionen: Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
7-Tage-Inzidenzwert in Ulm übersteigt seit Tagen 150 je 100 000 Einwohner. Am Sonntag lag der Wert laut...weiterlesen


Apr 09

Ulmer Gastronom in U-Haft: Zoll ermittelt wegen Schwarzarbeit, Kurzarbeitergeld- und Subventionsbetrugs
Ein Ulmer Gastronom ist am Donnerstag festgenommen worden. Ihm werden unter anderem Subventionsbetrug,...weiterlesen


Apr 11

Ausgangsbeschränkung im Landkreis Neu-Ulm ab Montag
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Sonntag, 11. April, den dritten Tag infolge den Inzidenzwert von 100...weiterlesen


Apr 19

Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm nah an der Inzidenz von 200
Die Stadt Ulm und Landkreis Neu-Ulm sind nah an der 7-Tage-Inzidenz von 200.  weiterlesen


Apr 12

Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß
Tödlich verletzt hat sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend. weiterlesen


Apr 15

Rasanter Anstieg der Corona-Infektionen in der Region - Ulm mit Inzidenzwert bei über 200
In der Region steigt die Zahl der Corona-Infektionen rasant an. Ulm ist seit Donnerstag über der Grenze...weiterlesen


Apr 12

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Ulm ab Mittwoch
Jetzt ist es offiziell: Das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat am Montag wegen anhaltend...weiterlesen


Apr 11

Hotelzimmer für Party gebucht: 30 Jugendliche feiern mit viel Alkohol und ohne Mundschutz und Abstand
Rund 30 Jugendliche haben in der Nacht zum Sonntag in einem Hotel in Neu-Ulm eine Party gefeiert.  weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben