ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 23.02.2021 11:51

23. Februar 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

50.000€ Schaden nach Unfall auf der A7


Zwei Verletzte und kilometerlangen Stau forderte am Montag ein Unfall auf der A7.

Schwere Verletzungen erlitt bei dem Unfall ein 21-jähriger Mitfahrer in einem Transporter. Mit dem fuhr ein 24-Jähriger in Richtung Kempten. Gegen 16 Uhr überholte der Mann bei Langenau einen Sattelzug. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll er diesen gestreift haben, sodass es die ganze Seite des Transporters aufriss. Der VW wurde vom Sattelzug abgewiesen und prallte mehrmals gegen die Mittelleitplanke. Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten und den leichtverletzten Fahrer des Transporters in Krankenhäuser. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Durch die aufgerissene Seite flogen mehrere Pakete aus dem Transporter, die sich auf der Autobahn verteilten. Die Verkehrspolizei aus Heidenheim hat die Ermittlungen gegen den VW-Fahrer aufgenommen. Sein Transporter wurde abgeschleppt. Der Schaden beträgt rund 30.000 Euro. Am Sattelzug entstanden etwa 20.000 Euro Sachschaden. Die Autobahn war knapp zwei Stunden voll gesperrt. Im Einsatz waren außerdem die Feuerwehr, die Autobahnmeisterei und zur Unterstützung die bayerische Polizei. Die Polizei weist darauf hin, dass Ablenkung und Unachtsamkeit häufig die Ursache schwerer Unfälle sind. Vermeiden Sie jede Art von Störungen und Ablenkungsquellen, die Ihre Konzentration auf das Verkehrsgeschehen negativ beeinflussen könnten.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Feb 21

Krach in Ulm: Auto-Poser beschallen Innenstadt
Unruhig war es auch am Samstagabend einmal mehr für die Anwohner des Ulmer Altstadtringes. Dutzende...weiterlesen


Feb 18

36-Jähriger wegen Entführung und schwerer Vergewaltigung festgenommen
 Die Ulmer Strafverfolgungsbehörden können in zwei Entführungsfällen aus den Jahren 2006 und 2007...weiterlesen


Feb 28

Polizisten schießen aggressivem Mann ins Bein
Am Sonntag gegen 12:15 Uhr mittags wurden Polizeibeamte der Polizeiinspektion Krumbach zu einer...weiterlesen


Feb 21

20 Leute feiern ohne Mundschutz, ohne Abstand und mit viel Alkohol
Am Samstag kam es in Neu-Ulm im Verlaufe des Nachmittags und in der Nacht zu mehreren Verstößen gegen...weiterlesen


Feb 27

Brand in Innenstadt: Feuerwehr rettet gehbehinderten Gast aus Hotel "Schwarzer Adler"
Am frühen Samstagabend kam es zu einem Brand im Hotel "Schwarzer Adler"  in der Frauenstraße in der...weiterlesen


Feb 19

Tödlicher Unfall: Mercedes-Fahrer rast unter Sattelzug-Anhänger
Zu spät erkannte am Freitag ein Mercedes-Fahrer einen Überholvorgang auf der Autobahn.  weiterlesen


Feb 23

Familiendrama: 81-Jährige stirbt nach Messerstichen - Zwei weitere Menschen nach Angriff schwer verletzt
Nachdem eine Frau am Montag im Kreis Göppingen drei Menschen angegriffen und teils schwer verletzt hat,...weiterlesen


Feb 20

Nach Explosionen von Briefbomben bei Lidl und Wild: Tatverdächtiger aus Raum Ulm festgenommen
Nach den Explosionen von Brief- und Paketbomben bei der Firma Wild in Eppelheim am 16. Februar und bei der...weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben