ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.12.2020 16:56

3. Dezember 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Zugehörigkeit zur Reichsbürgerszene: MAD ermittelt gegen acht Bundeswehr-Mitarbeiter - Verdächtiger nimmt sich das Leben


Der Militärische Abschirmdienst (MAD) ermittelt gegen acht zivile Mitarbeiter des Beschaffungsamtes der Bundeswehr in Ulm. Die Mitarbeiter sollen der Reichsbürgerszene angehören. Die Ermittlungen laufen seit 2019. Nachdem die Ermittlungen bekannt geworden sind, hat sich am Mittwoch einer der  Hauptverdächtigen das Leben genommen. 

Die acht Mitarbeiter des Beschaffungsamtes der Bundeswehr in Ulm, die ihre Büros unter dem Dach der Rüstungsfirma Hensoldt haben, werden verdächtigt, der Reichsbürgerszene anzugehören. Die so genannten Riechsbürger verweigen sich unserem Rechtstaat und lehnen die Demokratie ab. Unter den Verdächtigen ist auch der Leiter der Regionalstelle Ulm der Abteilung Qualitätsmanagement. Wie das Verteidigungsministerium mitteilte, geht es um den „Verdacht der Bestrebung im Phänomenbereich ‚Reichsbürger und Selbstverwalter‘“. Am Mittwoch hat sich ein 63-jähriger Verdächtiger, nach Auskunft aus den Sicherheitskreisen, vor dem Krankenhaus in Krumbach das Leben genommen. Der Mann hat sich offenbar erschossen. 



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Jan 05

Streit auf Spielplatz: 14-Jähriger sticht mehrfach auf Gleichaltrgen ein
Im Verlauf eines Streits auf einem Spielplatz in Neu-Ulm hat ein 14-Jähriger  mehrfach auf einen...weiterlesen


Jan 09

Verstöße gegen Infektionsschutz: Hausparty und Umtrunk im Freien
Mehrere Verstöße gegen die Ausgangssperre und das Kontaktverbot musste die Polizei in Neu-Ulm,...weiterlesen


Jan 07

Hausdurchsuchungen in Ulm und Neu-Ulm: Mitglieder eines Netzwerks zur Terrorfinanzierung festgenommen
Nach Hausdurchsuchungen unter anderem im Raum Ulm und in Neu-Ulm hat die  Bundesanwaltschaft am  frühen...weiterlesen


Jan 04

Skihang erneut von Polizei geräumt
Erst am Sonntag räumte die Polizei einen Skihang bei Treffelhausen. Am Montag war dies erneut nötig.  weiterlesen


Jan 10

Fataler Streich unter Jugendlichen
Ein 15-jähriger erschien im Beisein seiner Mutter bei der Polizeiinspektion Weißenhorn und teilte mit,...weiterlesen


Jan 12

Corona-Ausbrüche und Todesfälle in weiteren Pflegeheimen
In den letzten Tagen erhielt das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis weitere Meldungen von...weiterlesen


Jan 12

Acht Personen in einer Wohnung - Neun Personen in der Nacht unterwegs
Am Montagabend wurde der Polizei eine Ruhestörung in einem Mehrfamilienhaus in der Auer Straße in...weiterlesen


Jan 17

80-jährige Frau durch rodelndes Kind schwer verletzt
Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich bereits am vergangenen Freitagnachmittag ein...weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben