ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 25.11.2020 14:48

25. November 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sparen im Internet: Die drei besten Tipps


 Das Sparen wird schon seit vielen Jahren als eine typische schwäbische Tugend verstanden. Nach wie vor ist die Bevölkerung sehr darauf bedacht, sinnvoll und verantwortlich mit dem verfügbaren Kapital umzugehen. Doch wie ist es im Internet möglich, die Kosten wirksam im Blick zu behalten? 

Die Zeit der wirtschaftlichen Unsicherheiten lässt das Bedürfnis nach hohen Rücklagen in vielen Haushalten steigen.

Preisvergleiche nutzen

Eine gute Möglichkeit, um sich die Dienste des World Wide Webs für das Sparen zunutze zu machen, sind Preisvergleiche.
In der Regel genügt schon eine kurze Eingabe, um den Preis eines bestimmten Angebots auf unterschiedlichen Portalen vergleichen zu können. So ist schon nach kurzer Betrachtung klar, wo das beste Verhältnis von Preis und Leistung zu finden ist. Die Portale erfüllen für den Verbraucher damit eine wichtige Aufgabe.
Dies liegt nicht zuletzt am stark wachsenden Angebot, durch das es heute kaum mehr möglich ist, selbst alle Offerten genau im Kopf zu behalten. Doch nicht jeder Preisvergleich ist dazu in der Lage, diese Aufgabe gleich gut zu erfüllen. Wichtig ist, dass der Anbieter wirklich eine objektive Gegenüberstellung der Angebote vornimmt. Denn nur unter diesem Umstand ist es überhaupt möglich, eine verlässliche Information aus dem Vergleich zu gewinnen, auf die wirklich gebaut werden kann.

Sonderaktionen und Bonusangebote

Das Internet ist in diesen Tagen voll von bestimmten Sonderaktionen. Und in vielen Fällen macht es sich für den User bezahlt, diese nicht gleich als unnütz abzutun. Ein gutes Beispiel dafür sind die vielen Online Casinos, die in den letzten Jahren hohen Zulauf erhalten haben. Hier bietet ein Online Casino Bonus die Gelegenheit, schon die erste Einzahlung zu verdoppeln.
Aus der Sicht der Spieler handelt es sich also um eine Chance, bei der gleichen Höhe der Einzahlung mit höherem Einsatz spielen zu können. Inzwischen hat fast jede dieser Seite eine solche Aktion zu bieten, die bei den Kunden hoch im Kurs steht. Auch die klassischen Prospekte, die in der Vergangenheit noch für das beste Schnäppchen im Supermarkt gewälzt wurden, haben ihre digitale Entsprechung gefunden. Jedes dieser Unternehmen stellt die aktuellen Rabatte auch im World Wide Web übersichtlich dar. Auf diese Weise verringert sich die Zeit, die eingesetzt werden muss, um den für sich passenden Rabatt zu finden. Wer die richtigen Seiten kennt, bekommt auch für die eigene Umgebung einen passenden Überblick über die aktuellen Angebote. Da dürfte auch das eine oder andere Schnäppchen nicht fehlen.

Kritischer Blick auf Abonnements

Zum Sparen im Internet gehört auf der anderen Seite der kritische Blick auf die angebotenen Abonnements. Allzu oft lassen wir uns von den laufenden Zahlungen hinreißen, die ja nur ein paar Euro pro Monat betragen. In der Praxis summieren sich diese Kosten im Laufe der Zeit jedoch zu nicht mehr zu vernachlässigenden Beträgen.
Schon aus dem Grund ist es wichtig, all die abgeschlossenen Abonnements zu jeder Zeit genau im Blick zu behalten. Wird eine Leistung eigentlich schon gar nicht mehr in Anspruch genommen, so ist genau jetzt der passende Zeitpunkt für die Kündigung gekommen. Experten gehen davon aus, dass die meisten Haushalte in Deutschland auf diese Weise einen mittleren zweistelligen Betrag pro Monat sparen könnten, wenn sie sich ihrer Verpflichtungen nur einmal bewusst werden würden.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Jan 05

Streit auf Spielplatz: 14-Jähriger sticht mehrfach auf Gleichaltrgen ein
Im Verlauf eines Streits auf einem Spielplatz in Neu-Ulm hat ein 14-Jähriger  mehrfach auf einen...weiterlesen


Jan 09

Verstöße gegen Infektionsschutz: Hausparty und Umtrunk im Freien
Mehrere Verstöße gegen die Ausgangssperre und das Kontaktverbot musste die Polizei in Neu-Ulm,...weiterlesen


Jan 07

Hausdurchsuchungen in Ulm und Neu-Ulm: Mitglieder eines Netzwerks zur Terrorfinanzierung festgenommen
Nach Hausdurchsuchungen unter anderem im Raum Ulm und in Neu-Ulm hat die  Bundesanwaltschaft am  frühen...weiterlesen


Jan 04

Skihang erneut von Polizei geräumt
Erst am Sonntag räumte die Polizei einen Skihang bei Treffelhausen. Am Montag war dies erneut nötig.  weiterlesen


Jan 10

Fataler Streich unter Jugendlichen
Ein 15-jähriger erschien im Beisein seiner Mutter bei der Polizeiinspektion Weißenhorn und teilte mit,...weiterlesen


Jan 12

Corona-Ausbrüche und Todesfälle in weiteren Pflegeheimen
In den letzten Tagen erhielt das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis weitere Meldungen von...weiterlesen


Jan 12

Acht Personen in einer Wohnung - Neun Personen in der Nacht unterwegs
Am Montagabend wurde der Polizei eine Ruhestörung in einem Mehrfamilienhaus in der Auer Straße in...weiterlesen


Jan 17

80-jährige Frau durch rodelndes Kind schwer verletzt
Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich bereits am vergangenen Freitagnachmittag ein...weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben