ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.11.2020 15:09

20. November 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Vorteile von Stoffwindeln


Stoffwindeln sind für lange Zeit aus der Mode geraten. In den letzten Jahren beginnen sie jedoch wieder, den Markt zu erobern. Die Gründe dafür sind vielfältig, denn die Stoffwindeln bieten gegenüber den Einwegmodellen zahlreiche Vorteile. 

Stoffwindeln sind umweltfreundlicher als Einwegwindeln

Wer hochwertige Stoffwindeln kauft, bemerkt zunächst nichts von den Preisvorteilen. Denn natürlich sind die Stoffwindeln in der Anschaffung etwas teurer als Einwegwindeln. Doch der große Vorteil ist, dass die Stoffwindeln gewaschen und mehrmals verwendet werden können, während die Einwegwindeln ihrem Namen entsprechend bereits nach einmaliger Anwendung entsorgt werden müssen. In Zeiten des Klimawandels und knapper werdender Rohstoffe ist diese Einmalverwendung auch für die Umwelt eine große Belastung, die sich einfach durch die Verwendung von Stoffwindeln vermeiden lässt. Denn eine Einwegwindel benötigt im Durchschnitt etwa sieben Jahre, bis sie sich vollständig zersetzt.

Stoffwindeln sind gesund für das Baby

 Doch nicht nur die Umwelt und der eigene Geldbeutel profitieren von den Stoffwindeln, sondern auch diejenigen, für die sie eigentlich geschaffen sind: Die Babys. Stoffwindeln werden zu 100 Prozent aus natürlichen Materialen wie beispielsweise Bambus oder Baumwolle hergestellt. Das ist gerade für die empfindliche Babyhaut wesentlich schonender als die Materialien, die bei Einwegwindeln verwendet werden. Windeldermatitis, also gereizte bis wunde Haut im Bereich der Windel, kommt durch den Einsatz von Stoffwindeln wesentlich seltener vor. Durch die natürlichen und atmungsaktiven Stoffe kann die Haut des Babys besser atmen. So wird die Windel nicht zu heiß und übermäßiges Schwitzen kann dadurch auch an wärmeren Tagen gut verhindert werden. Das Gefühl auf der Haut ist für die Babys einfach viel weicher und angenehmer.

Stoffwindeln selbst gestalten

Da die Stoffwindeln sehr oft zum Einsatz kommen, können sie auch mit Stickereien verziert oder auf andere Art und Weise selbst dekoriert werden. Hobbynäher haben somit eine weitere Fläche, auf der sie sich nach Belieben „austoben“ können. Doch auch, wenn nicht selbst Hand angelegt wird, ist der Anblick einer Stoffwindel wesentlich eleganter als der einer Einwegwindel. Unterschiedliche Modelle sind bereits beim Kauf mit originellen und lustigen Designs bedruckt und können so mit der passenden Kleidung des Babys beliebig kombiniert werden.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Spartkasse Ulm
Nov 15

"Deutschland ist ab heute offiziell eine Diktatur"
" Deutschland ist ab heute offiziell eine Diktatur ", wütete der Ulmer Rechtsanwalt Markus Haintz am...weiterlesen


Nov 13

Unbekannter Toter mit auffälliger Tätowierung
 Nach einem Unfall am Mittwoch in Bad Schussenried, kennt die Polizei noch immer nicht die Identität des...weiterlesen


Nov 19

Ingenieurbüro für E-Scooter ausgebrannt - 500 000 Euro Schaden
Am Donnerstagmittag zog eine große Rauchwolke vom unteren Kuhberg quer über die Stadt Ulm. Auch von IKEA...weiterlesen


Nov 19

Iveco Magirus erhält Auftrag zur Fertigung von 1000 Transportfahrzeugen
Das Ulmer Unternehmen Iveco Magirus AG erhält einen Auftrag vom Bundesministerium der Verteidigung zur...weiterlesen


Nov 23

Sogenannte "Querdenker" protestieren mit Autokorso gegen Corona-Politik
Die Initiative Querdenken 731 ist am Montag mit einem Autokorso durch die Ulmer Innenstadt gefahren. Die...weiterlesen


Nov 22

„Ohne Mampf kein Kampf“ - LIQUI MOLY eröffnet Betriebsrestaurant in Ulm
 Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen, lautet ein Sprichwort. „Und unsere Mitunternehmer...weiterlesen


Nov 16

Ulmer Querdenker wollen mit Autokorso im Feierabendverkehr demonstrieren
Eigentlich wollte die Gruppe "Querdenken 731", Kritiker der aktuellen Corona-Maßnahmen, Mundschutz -und...weiterlesen


Nov 23

McDonalds-Klotz ist weg
Viel Platz und freie Sicht: Der McDonalds-Klotz in der Ulmer Fußgängerzone ist abgebaut.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben