ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.10.2020 09:00

5. Oktober 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Feminismus Thema bei Jugend hackt im Verschwörhaus


Schriftstellerin Svenja Gräfen kommt mit einem Talk zum Thema
„Feminismus in die Köpfe schreiben“ ins Jugend hackt-Lab nach
Ulm. 

Das Jugend hackt-Lab behandelt am 10. Oktober um 11 Uhr im Verschwörhaus wieder ein gesellschaftsrelevantes Thema: Feminismus im Allgemeinen, gendergerechte Sprache und Sexismus in Literatur und im Internet im Speziellen. In dem Talk und der Diskussion mit der Schriftstellerin Svenja Gräfen wird auch ein Beitrag geleistet, um Diversität im IT-Kontext zu thematisieren. Die Veranstaltung wird parallel live im Internet übertragen, da die Anzahl der Teilnehmenden vor Ort begrenzt ist. Moderiert werden der Talk und die anschließende Diskussionsrunde, in der auch online Fragen gestellt werden können, von der vh-Kultur-Leiterin und Ulmer Lyrikerin Tanja Nova. Um Sicherheit für alle zu gewährleisten, gilt auch für diese kostenlose Veranstaltung das Hygienekonzept des Verschwörhauses. Dies begrenzt die Anzahl der Teilnehmenden vor Ort auf zehn Personen. Eine vorherige Anmeldung an die Email-Adresse tomas.novy@jugendhackt.org ist erforderlich. Die Veranstaltung wird über twitch.tv/jugendhackt live im Internet übertragen. 
Svenja Gräfen, geboren 1990 in Daun, Rheinland-Pfalz, schreibt
Prosa. 2019 war sie Stipendiatin des Stuttgarter
Schriftstellerhauses. 2018 wurde sie zum Klagenfurter
Literaturkurs eingeladen und war Alfred-Döblin-Stipendiatin der
Akademie der Künste Berlin. 2017 erschien ihr Debütroman DAS
RAUSCHEN IN UNSEREN KÖPFEN bei Ullstein fünf. 2019
folgte ebenda ihr zweiter Roman FREIRAUM. Weitere
Veröffentlichungen u.a. in der Anthologie FLEXEN:
FLÂNEUSEN* SCHREIBEN STÄDTE (Verbrecher Verlag, 2019)
und in der Akzente 3/2019 BRIEFE AN DIE TÄTER (Hanser,
2019). https://svenjagraefen.de



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 15

Verkäuferin zusammengeschlagen: Mann randaliert, onaniert und prügelt in Bäckerei
Am Samstag wurde der Poilizei Neu-Ulm gegen 06.45 Uhr durch die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums...weiterlesen


Jan 21

Frontal gegen Baum gekracht
Noch ist unklar, warum am Samstagabend ein Pkw mitten in der Neu-Ulmer Innenstadt frontal auf einen Baum...weiterlesen


Jan 16

Kanzler Olaf Scholz bei Hensoldt in Ulm: Unternehmen sagt Unterstützung beim Ausbau der Bundeswehr zu
Der Sensor-Spezialist HENSOLDT hat Bundeskanzler Olaf Scholz kurz- und mittelfristige Lieferungen zum...weiterlesen


Jan 28

Fremde Frau im Bett - Mann ruft Polizei um Hilfe
 Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde...weiterlesen


Jan 23

Auto erfasst Fußgänger: 92-Jähriger wird tödlich verletzt
Am Montag erlitt ein 92-Jähriger Fußgänger bei einem Unfall in Ulm tödliche Verletzungen. weiterlesen


Jan 16

Auf ein Bier! Bundeskanzler Olaf Scholz zu Gast bei Brauerei Gold Ochsen
Bundeskanzler Olaf Scholz hat am Montag die Brauerei Gold Ochsen in Ulm besucht. Er besichtigte die...weiterlesen


Jan 24

17-jähriger Gliedvorzeiger belästigt 78 Jahre alte Frau in Neu-Ulm
Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Gliedvorzeiger ein. weiterlesen


Jan 16

Brandrauch in Lüftungsschächten: Ulmer Feuerwehr rettet Bewohner aus Hochhaus
 Rund 60 Bewohner mussten am Montagmorgen gegen halb drei Uhr aus einem zehnstöckigen Hochhaus in...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben