ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.09.2020 17:32

14. September 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Kleine Baustelle, großer Ärger


Eine kleine Baustelle sorgte am Montag für einen großen Stau.

Text/Foto: Thomas Heckmann

Ein Stau am Montagmorgen auf der Bundesstraße 10 von Ulm bis zurück an die Autobahnausfahrt Ulm-West verärgerte zahlreiche Autofahrer. Die Ursache liegt in einer verhältnismäßig kleinen Baustelle auf dem Hindenburgring kurz vor dem Westringtunnel in Fahrtrichtung Neu-Ulm. Bereits vor sieben Uhr morgens begannen die Aufbauarbeiten für die Absperrungen und verursachten damit im Berufsverkehr am ersten Schultag nach den Sommerferien größeren Stau mit Zeitverlusten bis zu einer halben Stunde. Selbst in verkehrsschwachen Zeiten tagsüber reichte der Stau nahezu immer bis vor den Lehrer-Tal-Tunnel zurück. Für die Baustelle an einer kleinen Brücke über die Blau muss der rechte Fahrstreifen gesperrt werden, damit die Baumaschinen bewegt werden können. Nach Auskunft der Stadt Ulm und der Stadtwerke müssen Teile der Brücke gegen die weiter fortschreitende Korrosion geschützt werden. Dazu müssen zuerst Trinkwasser- und Stromleitungen unter dem Gehweg verlegt werden, damit die Bauarbeiter an die schadhaften Brückenteile herankommen. Die Bauarbeiten sind bis zum 2. Oktober angesetzt. Bis dahin bleibt der rechte der drei Fahrstreifen zwischen dem Blumenscheinweg und der Firma Schwenk gesperrt. Damit die Fahrzeuge aus dem Blaubeurer-Tor-Ring in die B10 einfahren können, muss die rechte Spur der B10 auf der Blaubeurer-Tor-Brücke gesperrt werden. Die Abstimmungsschwierigkeiten unter den Autofahrern auf der Brücke, wie das Reißverschluss-Verfahren funktioniert, führen zu den Verkehrsstauungen, die zeitweise sechs Kilometer lang waren. Text/Foto: Thomas Heckmann



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen


Sep 18

Betrunkener rammt Auto - Renault überschlägt sich mehrfach
 Drei Verletzte und rund 20.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Ulm. weiterlesen


Sep 17

Gliedvorzeiger braucht Publikum
Am Sonntag nahm ein 50-Jähriger in Ulm sexuelle Handlungen an sich vor.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits