ulm-news.de

Sparkasse NU Illertissen 2
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.09.2020 17:32

14. September 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Kleine Baustelle, großer Ärger


Eine kleine Baustelle sorgte am Montag für einen großen Stau.

Text/Foto: Thomas Heckmann

Ein Stau am Montagmorgen auf der Bundesstraße 10 von Ulm bis zurück an die Autobahnausfahrt Ulm-West verärgerte zahlreiche Autofahrer. Die Ursache liegt in einer verhältnismäßig kleinen Baustelle auf dem Hindenburgring kurz vor dem Westringtunnel in Fahrtrichtung Neu-Ulm. Bereits vor sieben Uhr morgens begannen die Aufbauarbeiten für die Absperrungen und verursachten damit im Berufsverkehr am ersten Schultag nach den Sommerferien größeren Stau mit Zeitverlusten bis zu einer halben Stunde. Selbst in verkehrsschwachen Zeiten tagsüber reichte der Stau nahezu immer bis vor den Lehrer-Tal-Tunnel zurück. Für die Baustelle an einer kleinen Brücke über die Blau muss der rechte Fahrstreifen gesperrt werden, damit die Baumaschinen bewegt werden können. Nach Auskunft der Stadt Ulm und der Stadtwerke müssen Teile der Brücke gegen die weiter fortschreitende Korrosion geschützt werden. Dazu müssen zuerst Trinkwasser- und Stromleitungen unter dem Gehweg verlegt werden, damit die Bauarbeiter an die schadhaften Brückenteile herankommen. Die Bauarbeiten sind bis zum 2. Oktober angesetzt. Bis dahin bleibt der rechte der drei Fahrstreifen zwischen dem Blumenscheinweg und der Firma Schwenk gesperrt. Damit die Fahrzeuge aus dem Blaubeurer-Tor-Ring in die B10 einfahren können, muss die rechte Spur der B10 auf der Blaubeurer-Tor-Brücke gesperrt werden. Die Abstimmungsschwierigkeiten unter den Autofahrern auf der Brücke, wie das Reißverschluss-Verfahren funktioniert, führen zu den Verkehrsstauungen, die zeitweise sechs Kilometer lang waren. Text/Foto: Thomas Heckmann



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse NU Illertissen 2
Jul 15

Junger Mann rettet 74-jährige Frau aus Donau
Ein 23-Jähriger Passant sah am Mittwochvormittag auf Höhe der Maximilianstraße in Neu-Ulm eine...weiterlesen


Jul 23

16-Jähriger lebensgefährlich verletzt - 15-Jähriger wegen versuchten Mordes in Haft
Wegen des Verdachts des versuchten Mordes am Mittwoch im Erbacher Ortsteil il Dellmensingen befindet sich...weiterlesen


Jul 16

Ein Dutzend Fahrer unter Drogen unterwegs
 Das Polizeipräsidium Ulm führt regelmäßig Fortbildungen zu Verkehrskontrollen durch, auch wieder am...weiterlesen


Jul 21

Kater an Zaun aufgehängt
Am Montagmorgen hörte eine Anwohnerin eines Anwesens in der Riedstraße  die Schmerzensschreie ihres...weiterlesen


Jul 18

Viel Wasser in Donau und Iller
Die Flüsse Iller und Donau führen derzeit viel Wasser. Der Radweg in Ulm ist teilweise überflutet.  weiterlesen


Jul 18

Ungelöste Tat in Ulm: SAT 1 berichtet über brutalen Mord an Rafael Blumenstock
In der Sendung  „Lydia Benecke: Ungelöst und Unvergessen“ wird am Montag, 19. Juli, in auf Sat.1...weiterlesen


Jul 19

Im Glacis-Park niedergeschlagen
Am Sonntag gegen 12.30 Uhr kam es im Glacis-Park in Neu-Ulm, im Bereich hinter der Esso-Tankstelle, zu...weiterlesen


Jul 20

Junge Frau in VW-Bus bedrängt und begrapscht
Nach einem Vorfall mit sexuellem Hintergrund am Samstag in Ulm hat die Polizei die Ermittlungen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben