ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.09.2020 08:56

9. September 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Lebensmittel mit hohem Eisenanteil


 Eisen ist eins der wichtigsten Spurenelemente für die gut koordinierte Arbeit des gesamten Organismus. Erstens ist es an der Produktion von Hämoglobin beteiligt, das dem Gewebe Sauerstoff zuführt. Zweitens ist es ein Teil von Myoglobin, einem Verwandten von Hämoglobin, das für die Ansammlung von Sauerstoff in den Muskeln verantwortlich ist. Schließlich enthält Eisen mehr als 70 Enzyme, die die Geschwindigkeit biochemischer Reaktionen beeinflussen. 

Der Körper eines Erwachsenen enthält 3 bis 4 Gramm Eisen, während die tägliche Eisenaufnahme in der Nahrung 0,018 Gramm für Frauen und 0,008 Gramm für Männer beträgt. Es gibt jedoch ein wichtiges Detail: Nur 10 % des verbrauchten Eisens werden vom Körper aufgenommen. Sie können also die Tagesrate mit 10 multiplizieren. Eisenmangel kann nicht nur chronische Müdigkeit und trockene Haut verursachen, sondern auch die Entwicklung einer gefährlichen Krankheit wie Anämie. Um dies zu verhindern, nimmt man  eisenreiche Lebensmittel so oft wie möglich in die Ernährung auf. Diese Produkte findet man aufgelistet auch in verschiedenen Prospekten und im Internet.
Muscheln: Den ersten Platz belegen Muscheln - 100 Gramm enthalten 0,03 Gramm Eisen und nur 72 Kalorien. Diese Eisenquelle gehört aufgrund ihres hohen Gehalts an Aminosäuren, B- Vitaminen und anderen essenziellen Nährstoffen zu den gesündesten Lebensmitteln der Welt. Der wahrscheinlich einzige, aber wesentliche Nachteil von Muscheln ist der hohe Preis. . Weiße Bohnen:  Weiße Bohnen sind die Hauptquelle für Eisen in pflanzlichen Lebensmitteln - 100 Gramm haben 0,01 Gramm Eisen und 102 Kalorien. Hier gilt jedoch der Hinweis:  Eisen auf pflanzlicher Basis wird vom Körper nicht vollständig aufgenommen und benötigt Vitamin C.
Rinderleber:  Mit 0,009 Gramm Eisen und 127 Kalorien pro 100 Gramm besitzt Rinderleber den dritten Platz unseres Ratings. Nicht vergessen sollte man die darin enthaltenen Aminosäuren, Vitamine und Mineralien. Die Leber hat jedoch auch einen erheblichen Nachteil – einen hohen Cholesteringehalt, daher sollte man dieses Nebenprodukt auf keinen Fall missbrauchen.
Linsen: Vor allem gibt es in Linsen natürlich Eiweiß - etwa 60%, daher halten sie Vegetarier für eine gute Alternative zu Fleisch. Dieses Lebensmittel ist auch für 90% des täglichen Folatwerts verantwortlich, der zur Stärkung des Immunsystems benötigt wird. 100 Gramm Linsen liefern 0,007 Gramm Eisen und haben durchschnittlich 280 Kalorien. Sie enthalten auch Tryptophan, eine Aminosäure, die die Produktion von Serotonin, dem Hormon "gute Laune", stimuliert.
Cashew: Eine gute Quelle für Eisen auf pflanzlicher Basis, die aufgrund ihrer ernährungsphysiologischen Eigenschaften als großartiger Snack zwischen den Mahlzeiten dient. 100 Gramm dieser köstlichen Nuss enthalten 0,007 Gramm Eisen und 600 Kalorien.
Kichererbse: 100 Gramm dieser kleinen Bohnen haben 0,006 Gramm Eisen, 9,9 Gramm Ballaststoffe und 300 Kalorien. Experten empfehlen gekeimte Kichererbsen, weil diese eine großartige Möglichkeit sind, den Körper von innen zu „reinigen“.
Dunkle Schokolade: 0,005 Gramm Eisen und fast die Hälfte des täglichen Bedarfs an Mangan und Magnesium findet man in 100 Gramm dunkle Schokolade. Der Hauptnachteil ist natürlich der Kaloriengehalt (539 Kalorien pro 100 Gramm).
Spinat: Vitamine, Proteine, Mikro- und Makronährstoffe, Mineralien - frischer Spinat enthält fast alles, was der Körper braucht. Darüber hinaus ist es eine ausgezeichnete Eisenquelle (in 100 Gramm - 0,0027 Gramm) und es hat nur 23 Kalorien . Thunfisch: 100 Gramm dieses Meeres fisches enthalten 0,0015 Eisen und 140 Kalorien. Darüber hinau s enthält dieses Lebensmittel im Vergleich zu anderen Fischen das meiste Protein (22%) und sein Fettgehalt beträgt nicht mehr als 19%. Thunfisch ist also ein großartiges Produkt für diejenigen, die den Eisenbedarf des Körpers decken und nicht an Übergewicht zunehmen möchten.
Tomatensaft: Tomatensaft stillt nicht nur den Durst perfekt, sondern sättigt den Körper auch mit nützlichen Spurenelementen, einschließlich Eisen (in 100 Millilitern - 0,001 Gramm Eisen). Dieser Gemüsesaft normalisiert auch den Stoffwechsel, beruhigt das Nervensystem und wirkt entzündungshemmend. Außerdem enthält Tomatensaft Lycopin, ein starkes natürliches Antioxidans.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen


Dez 05

Flüchtender 26-Jähriger verursacht mehrere Unfälle - Polizist schießt auf Auto
Eine folgenschwere Unfallserie in Ulm hat ein flüchtender Autofahrer am Sonntag  in Ulm verursacht. Ein...weiterlesen


Dez 01

Arbeiter kommt bei Sturz von Dach ums Leben
Am Mittwoch erlitt ein 56-Jähriger in Ulm beim Sturz von einem Dach tödliche Verletzungen.  weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben