ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 29.08.2020 09:00

29. August 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Superstar David Bowie begeisterte vor 30 Jahren über 30 000 Fans in Ulm


Vor 30 Jahren, am 2. September 1990, trat der Weltstar David Bowie in der Friedrichsau in Ulm auf. Zu dem Open Air-Festival vor 30 Jahren waren über 30 000 Musikfans auf den Volksfestplatz gekommen. Der Superstar war zum ersten Mal in der Region - und kam in den Jahren danach auch nicht wieder.

 Am 2. September 1990 trat die Rocklegende David Bowie in Ulm vor über 30 000 Musikfans auf den Volksfestplatz in der Au auf. Der im Januar 2016 verstorbene Superstar war damals zum ersten Mal in der Region - und kam in den Jahren danach auch nicht wieder. Die "Sound & Vision"-Tour des Stars war eine Art Wünsch dir was-Konzert. Die Fans konnten sich über eine Telefonhotline Songs wünschen. Das war umso wichtiger, weil Bowie  angekündigt hatte, seine alten, legendären Hits wie beispielsweise  "Space Oddity", "Ashes to Ashes" oder "Heroes" nie mehr öffentlich singen zu wollen. Diese Tournee sollte ein Abschied von seiner eigenen Vergangenheit sein, hatte Bowie erklärt.  Umso gespannter waren die Fans auf das Konzert des glamourösen Pop-und Rockstars. 
David Bowie war der absolute Superstar des Festivals, das mit Midnight Oil, New Model Army, Pixies und den Hardrockern Dan Reed Network aber noch weitere, damals sehr angesagte Bands im Programm hatte. Die Fans feierten dennoch vor allem aber den damals 43-jährigen Superstar, der in Ulm nicht kleckerte, sondern klotzte. Er spielte sein Konzert auf einer 70 Meter breiten Bühne mit - damals noch nicht Standard - großen Viedoleinwänden an den Seiten. Bowie, stilvoll mit weißem Hemd und schwarzer Weste bekleidet, begann seinen  etwa 100-minütigen Auftritt in Ulm mit "Freude schöner Götterfunken" von Beethoven und sang dann und zelebrierte zur Freude der 30 000 Fans alle seine großen Hits.

Wiblinger Notenhobler bei After Show Party

Auch die Wiblinger Notenhobler hatten an diesem Tag ihren großen, wohl unvergesslichen  Auftritt: Sie spielten auf Wunsch von David Bowie volksmusikalisch bei der After Show-Party auf, bei der Musiker und Helfer das Ende der Bowie-Welttournee mit Polka und Schenkelklopfern feierten. David Bowie erklärte sich gar zum Polka- und Volksmusikfan. Für die Party war hinter der gewaltigen Open Air-Bühne eigens ein kleines Bier-und Festzelt aufgebaut worden. 

Setlist des Bowie-Konzerts in Ulm

Diese Hits spielte David Bowie am 2. Septepmber 1990 beim Open Air-Konzert in Ulm:
Space Oddity, Rebel Rebel, Ashes to Ashes, Life on Mars, Blue Jean, Let's Dance, Sound and Vision, Ziggy Stardust, China Girl, Station to Station, Young Americans, Suffragette City Play, Fame und Heroes. Als Zugabe gab es  Changes, Panic in Detroit, Stay Play, The Jean Genie und Gloria von der Band  "Them".  



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Okt 17

Neue Corona-Regeln für den Landkreis Neu-Ulm gelten ab sofort - Erweiterte Maskenpflicht und Beschränkung beim Alkohol
Ministerpräsident Söder und der Freistaat machen Druck: Seit Samstag gelten nun bayernweit einheitliche...weiterlesen


Okt 18

Neue Corona-Regeln: Land ändert Strategie und überstimmt Stadt Ulm und Alb-Donau-Kreis
Die Landesregierung hat kurzfristig verschärfte Einschränkungen beschlossen und ihre Corona-Verordnung...weiterlesen


Okt 17

Coronavirus: Aktuelle Allgemeinverfügung des Landkreises Neu-Ulm noch bis Montag gültig
Die aktuelle Allgemeinverfügung, die der Landkreis Neu- Ulm Anfang der Woche nach dem Überschreiten des...weiterlesen


Okt 26

23 Leute feiern Kindergeburtstag ohne Abstand und Mundschutz
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz im Zusammenhand mit der Corona-Pandemie  wurden am...weiterlesen


Okt 24

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß - Auto überschlägt sich
Insgesamt fünf Verletzte, darunter drei Schwerverletzte, forderte ein Frontalzusammenstoß am...weiterlesen


Okt 29

Warnstufe Dunkelrot im Landkreis Neu-Ulm - Freitag bis Sonntag gilt Sperrzeit um 21 Uhr
Weil der Landkreis Neu-Ulm die 7-Tage-Inzidenz von 100 Fällen pro 100.000 Einwohnern überschritten hat,...weiterlesen


Okt 24

Sperrzeit überschritten
 Nicht an die neue Corona-Regelung gehalten hat sich ein Gastwirt am Freitagabend in der Ulmer...weiterlesen


Okt 23

AFD-Stadtrat Markus Mössle verteilt Flugblätter gegen Mundschutz und Masken an Kinder und Jugendliche
Der Ulmer AfD-Stadtrat Markus Mössle hat an Schulen in Ulm, beispielsweise am Schubart-Gymnaisum,...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben