ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.08.2020 15:17

12. August 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Stürmt die Burg! Wieder viel Musik und Literatur auf der Wilhelmsburg


Weiter geht es mit dem vierten Wochenende auf der Wilhelmsburg! Ab Donnerstag, 13. August, erwartet die Gäste bis Sonntag ein buntes Programm von Musik und Literatur, über Zumba bis hin zu Theater und Kinderprogramm.

Los geht es am Donnerstag, 13.8. um 18.30 Uhr mit dem dritten Zumba-Workout auf der Wilhelmsburg. Der Kurs der vh ulm bietet am Donnerstag und weiteren zwei Terminen (20.8. / 27.8.) Gelegenheit zum lateinamerikanischen Fitnesstraining. Die Teilnahme ist auf 20 Personen begrenzt, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Um 20 Uhr macht die Buchhandlung Aegis mit der Lesung „Aus Glut zum Trost“ mit dem Autor Dincer Gücyeter und dem Übersetzer Wolfgang Schiffer den kulturellen Auftakt ins Wochenende.
Gelesen wird aus zwei Gedichtbänden: Aus Glut geschnitzt von Dincer Gücyeter und Denen zum Trost, die sich in ihrer Gegenwart nicht finden können des Isländers Ragnar Helgi Olafsson, aus dem Isländischen übersetzt von Wolfgang Schiffer. Rasmus Schöll und Florian L. Arnold geleiten durch den literarischen Abend.
Einen Einblick in die wechselvolle Geschichte der Wilhelmsburg können Interessierte am Freitag, 14.8. um 18.30 Uhr gewinnen. Ein Zeitzeuge erzählt bei der Sonderführung „Leben und Kindheit in der Wilhelmsburg von 1946-1951“ des Förderkreis Bundesfestung Ulm vom außergewöhnlichen Leben als Kind auf der Wilhelmsburg in den Nachkriegsjahren. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, Taschenlampen werden empfohlen.
Parallel hierzu findet um 18.30 Uhr ein Konzert mit Maximilian Jäger im Burginnenhof statt. Mit seiner Band spielt er deutschen Gute-Laune-Pop und verzaubert das Publikum mit beschwingter Musik und unvergleichlichem Charme. Um 20.30 Uhr steht das Duo Liffey Looms auf der Bühne: Mit Gitarre, Bass und zweistimmigem Gesang entwickeln der ehemalige Ulmer Förderpreisträger León Rudolf und Eena May kraftvolle und doch sensible Folk-Pop Harmonien.
Weitab von Trends der hippen Metropolen spielt die Ulmer Band Die Autos um 22.30 Uhr Indie-Rock-Musik, die ihre Energien aus dem Glück und der Verzweiflung am Alltäg- lichen, aus Natur und Mystik gewinnt und so das Publikum zu überzeugen weiß.
Am Freitag, 14.8. und Samstag, 15.8., jeweils um 19 Uhr, ist das Theaterprojekt OVERLOAD des akademietheater ulm e.V. wieder auf der Wilhelmsburg! Nach der gelungenen Premiere am vergangenen Freitag erzählen die Schauspieler*innen auch an diesem Wochenende Lebenswege und Fluchtgeschichten von Menschen aus der Region in Form eines performativen Parcours durch die Gemäuer der Bundesfestung. Die Vor- stellungen sind bereits ausverkauft.
Am Samstag, 15.8. um 20 Uhr präsentiert das Donaubüro Siti Hlapci. Die slowenische Formation um Sänger "Tadiman" ist die Speerspitze des Reggaes in der Region des ehe- maligen Jugoslawiens. Für Ulm verspricht die Formation einen ausgiebigen musikalischen Querschnitt durch die Bandgeschichte und Titel aus dem brandneuen Tadiman Solo-Album "Soldiers of LOVE".
Das Duo Klangfusion lädt am Sonntag, 16. August,  um 11 Uhr zu einer musikalischen Mati- nee. Der Saxofonist Dieter Kraus und der Gitarrist Uwe Lange verstehen das spannende Spiel mit Kontrasten – so wechseln leise Töne mit schmelzenden Melodien zu komple- xen Harmonien mit pulsierenden Grooves, immer kombiniert mit Spielwitz und Virtuosi- tät der beiden Vollblutmusiker.
Um 14 Uhr geht es weiter mit Mark Klawikowskis Kinder-Mitmach-Theater Spontanello: Effas phantastische Abenteuer. Gemeinsam mit Affenpuppe Effa und den kleinen Zuschauer*innen wagt sich Spontanello auf eine Reise durch die Welt der Phantasie. Begleitet wird das magische Theater durch Musik und Klang von Niels Stehwien. Caro Gutting und Anni & Marko bringen um 15.30 Uhr einen Mix aus bekannten Pop-Songs und Mantras aus aller Welt auf die Bühne. Mit dem Einsatz von Akustik-Gitarren, Percussion und Gesang geben sie Herz-Lieder zum Besten und schaffen so eine ganz besondere Verbindung zwischen den Zuhörenden.
Der Musiker Philip Bölter präsentiert um 17 Uhr handgemachte Musik mit differenzier- tem, anspruchsvollem und energetischem Sound. Der Singer-Songwriter zeigt perkussi- ven Gitarrenklang und Gesang und überwindet die Grenzen von Blues, Folkrock und Grunge-Folk mühelos.
Um 18.30 Uhr findet schließlich – nach der witterungsbedingten Absage Anfang August – die musikalisch-kulinarische Begegnung mit russischer Kultur statt. Unter dem Titel „Na Zdwarowje! Speak, Eat, Sing Russkij!“ begeistern Nathalie Wenzel mit pfiffigen Sprachübungen und Ludmila Wolf mit leckeren kulinari- schen Kostproben. Einen musikalischen Streifzug durch Russland unternehmen Oxana Arkaeva und Peter Gerter mit Musik vom virtuosen „Hummelflug“ von Rimski-Korsakow bis hin zum Bond-Song „From Russia with Love“
Auch kulinarisch ist am Wochenende wieder viel geboten: Die Burgbar No. XII serviert erfrischende Getränke, Frank’s Organic Foodtruck (Donnerstag) und die Flotte Lotte (Freitag bis Sonntag) sorgen für kulinarische Leckerbissen! Am Sonntag gibt es ab 10 Uhr Weißwurstfrühstück, am Nachmittag Kuchen und Kaffee vom Coffee Bike.
Damit Wartezeiten am Einlass verringert werden und die Kontaktdatenregistrierung zügig vorangeht, ist eine Vorab-Onlinereservierung für den Einlass zum Pop up Space unter https://www.burgbar12.de/reservierung möglich. Der Pop up Space ist eine Initiative der Kulturabteilung der Stadt Ulm und wird von Gold Ochsen gefördert. Weitere Informationen und Veranstaltungskalender: www.die-wilhelmsburg.de



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Okt 17

Neue Corona-Regeln für den Landkreis Neu-Ulm gelten ab sofort - Erweiterte Maskenpflicht und Beschränkung beim Alkohol
Ministerpräsident Söder und der Freistaat machen Druck: Seit Samstag gelten nun bayernweit einheitliche...weiterlesen


Okt 18

Neue Corona-Regeln: Land ändert Strategie und überstimmt Stadt Ulm und Alb-Donau-Kreis
Die Landesregierung hat kurzfristig verschärfte Einschränkungen beschlossen und ihre Corona-Verordnung...weiterlesen


Okt 17

Coronavirus: Aktuelle Allgemeinverfügung des Landkreises Neu-Ulm noch bis Montag gültig
Die aktuelle Allgemeinverfügung, die der Landkreis Neu- Ulm Anfang der Woche nach dem Überschreiten des...weiterlesen


Okt 26

23 Leute feiern Kindergeburtstag ohne Abstand und Mundschutz
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz im Zusammenhand mit der Corona-Pandemie  wurden am...weiterlesen


Okt 24

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß - Auto überschlägt sich
Insgesamt fünf Verletzte, darunter drei Schwerverletzte, forderte ein Frontalzusammenstoß am...weiterlesen


Okt 29

Warnstufe Dunkelrot im Landkreis Neu-Ulm - Freitag bis Sonntag gilt Sperrzeit um 21 Uhr
Weil der Landkreis Neu-Ulm die 7-Tage-Inzidenz von 100 Fällen pro 100.000 Einwohnern überschritten hat,...weiterlesen


Okt 24

Sperrzeit überschritten
 Nicht an die neue Corona-Regelung gehalten hat sich ein Gastwirt am Freitagabend in der Ulmer...weiterlesen


Okt 23

AFD-Stadtrat Markus Mössle verteilt Flugblätter gegen Mundschutz und Masken an Kinder und Jugendliche
Der Ulmer AfD-Stadtrat Markus Mössle hat an Schulen in Ulm, beispielsweise am Schubart-Gymnaisum,...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben