ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.03.2020 17:24

11. März 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neuer Coronavirus-Patient im Landkreis Neu-Ulm


Dem Öffentlichen Gesundheitsdienst am Landratsamt Neu- Ulm wurde am Mittwoch ein neuer bestätigter Fall für eine Coronavirus-Erkrankung gemeldet. Der Patient, es ist der dritte im Landkreis Neu-Ulm,  befindet sich zu Hause. Eine stationäre Aufnahme war nicht notwendig. Aufgrund eines begründeten Verdachtsfalls zum Coronavirus muss eine Klasse der Grundschule Wullenstetten ebenfalls zu Hause bleiben.

Damit sind insgesamt drei Personen im Landkreis Neu-Ulm als bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Erkrankung gemeldet. Die beiden letzten Fälle wurden am Donnerstag, 5. März 2020, öffentlich bekannt gegeben. Im Fall der Erzieherin der Kinderbetreuungseinrichtung in Bellenberg fiel das Testergebnis negativ aus. Damit kann die Einrichtung ab morgen wieder geöffnet werden. Wegen begründeter Verdachtsfälle bleiben noch fünf Schulklassen des Kollegs der Schulbrüder in Illertissen sowie jeweils eine Schulklasse der Realschule und des Gymnasiums in Weißenhorn zu Hause. Hier stehen die Testergebnisse noch aus. Des Weiteren wurden am Mittwochnachmittag (11. März), weitere begründete Verdachtsfälle gemeldet. So befanden sich fünf Schluklassen der FOS/BOS Neu-Ulm auf Klassenfahrt im Elsass in Frankreich, das laut Robert-Koch- Institut jetzt ebenfalls zu den Risikogebieten zählt. Die Schulklassen sollen deshalb bis auf Weiteres zu Hause bleiben.
Ein weiterer begründeter Verdachtsfall liegt bei einer Schülerin des Bertha-von-Suttner-Gymasiums vor. Hierbei handelt es sich um eine Reisrückkehrerin aus Südtirol. Die Klasse der Schülerin soll bis zum Vorliegen des Testergebnisses ebenfalls zu Hause bleiben.
Aufgrund eines begründeten Verdachtsfalls zum Coronavirus muss eine Klasse der Grundschule Wullenstetten ebenfalls zu Hause bleiben.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 21

Ulmer Fußgängerzone am Samstagmittag ungewöhnlich leer
Die Ulmerinnen und Ulmer haben sich ganz offensichtlich nach den Aufrufen der Politiker gerichtet und sind...weiterlesen


Mär 15

Stadt Ulm schließt wegen Coronavirus-Ausbreitung Bars, Discotheken, Kinos und auch Bordelle
Um die rasche Ausbreitung des Corona-Virus im Stadtkreis einzudämmen, beschränkt die Stadt Ulm ab...weiterlesen


Mär 24

Zahl der Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an
Die Zahl der am Coronavirus Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an. Am Dienstagabend...weiterlesen


Mär 22

Polizei beendet private Partys im Haus und im Garten
Auch am  Samstag wurden durch die Polizeiinspektion Neu-Ulm mit Unterstützung der Bayerischen...weiterlesen


Mär 23

Polizei ahndet Verstöße gegen Infektionsschutzgesetz im Landkreis Neu-Ulm
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz haben Polizisten am Wochenende im Landkreis Neu-Ulm...weiterlesen


Mär 19

Ernst Prost: Niemand wird entlassen, notfalls verzichte ich auf mein Gehalt
Die Weltwirtschaft steht wegen der Coronapandemie am Abgrund und deren Entwicklung ist ungewisser denn je....weiterlesen


Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 15

Coronavirus-Patient im Landkreis Neu-Ulm verstorben
Mit Bedauern geben die Kliniken der Kreisspitalstiftung und das Landratsamt Neu-Ulm bekannt, dass ein...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben