ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.03.2020 17:24

11. März 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neuer Coronavirus-Patient im Landkreis Neu-Ulm


Dem Öffentlichen Gesundheitsdienst am Landratsamt Neu- Ulm wurde am Mittwoch ein neuer bestätigter Fall für eine Coronavirus-Erkrankung gemeldet. Der Patient, es ist der dritte im Landkreis Neu-Ulm,  befindet sich zu Hause. Eine stationäre Aufnahme war nicht notwendig. Aufgrund eines begründeten Verdachtsfalls zum Coronavirus muss eine Klasse der Grundschule Wullenstetten ebenfalls zu Hause bleiben.

Damit sind insgesamt drei Personen im Landkreis Neu-Ulm als bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Erkrankung gemeldet. Die beiden letzten Fälle wurden am Donnerstag, 5. März 2020, öffentlich bekannt gegeben. Im Fall der Erzieherin der Kinderbetreuungseinrichtung in Bellenberg fiel das Testergebnis negativ aus. Damit kann die Einrichtung ab morgen wieder geöffnet werden. Wegen begründeter Verdachtsfälle bleiben noch fünf Schulklassen des Kollegs der Schulbrüder in Illertissen sowie jeweils eine Schulklasse der Realschule und des Gymnasiums in Weißenhorn zu Hause. Hier stehen die Testergebnisse noch aus. Des Weiteren wurden am Mittwochnachmittag (11. März), weitere begründete Verdachtsfälle gemeldet. So befanden sich fünf Schluklassen der FOS/BOS Neu-Ulm auf Klassenfahrt im Elsass in Frankreich, das laut Robert-Koch- Institut jetzt ebenfalls zu den Risikogebieten zählt. Die Schulklassen sollen deshalb bis auf Weiteres zu Hause bleiben.
Ein weiterer begründeter Verdachtsfall liegt bei einer Schülerin des Bertha-von-Suttner-Gymasiums vor. Hierbei handelt es sich um eine Reisrückkehrerin aus Südtirol. Die Klasse der Schülerin soll bis zum Vorliegen des Testergebnisses ebenfalls zu Hause bleiben.
Aufgrund eines begründeten Verdachtsfalls zum Coronavirus muss eine Klasse der Grundschule Wullenstetten ebenfalls zu Hause bleiben.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen


Sep 28

132 Lokale im Test: Restaurantführer kürt die Top-Restaurants der Region
Zum 19. Mal hat der Restaurantführer für Ulm, Neu-Ulm und Umgebung die kulinarische Landkarte der Region...weiterlesen


Sep 18

Betrunkener rammt Auto - Renault überschlägt sich mehrfach
 Drei Verletzte und rund 20.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Ulm. weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits