ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.02.2020 09:29

15. Februar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Betrunken mit Auto überschlagen - Zwei Schwerverletzte und 12 000 Euro Schaden


Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalles am frühen Samstagmorgen in Mähringen.

Gegen 03:50 Uhr war ein 21-Jähriger mit seinem VW Golf in Mähringen unterwegs. Er wollte seinen ebenfalls 21-jährigen Beifahrer nach Hause bringen. Auf Grund seiner Alkoholisierung endete dies jedoch in einem folgenschweren Unfall. Der junge Mann fuhr den Tobelweg entlang, der an der Ortsgrenze in einen Feldweg übergeht. Hier war der Fahranfänger viel zu schnell unterwegs. Aus diesem Grund verlor er im Verlauf des Feldweges die Kontrolle über seinen Golf. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in eine Baumgruppe. Durch den Aufprall überschlug sich das Auto und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Dabei wurden die zwei jungen Männer schwer, aber glücklicherweise nicht lebensgefährlich verletzt. Sie kamen mit einem Rettungswagen in die Klinik. Bei weiteren Ermittlungen wurde dann auch der Grund für den Unfall bekannt. Der 21-jährige Fahrer hatte 1,6 Promille in seiner Atemluft. Beim Unfall entstand Sachschaden am VW Golf von etwa 12.000 Euro. Zusätzlich wurden ein Baum sowie mehrere Weidezäune gefällt und beschädigt. Die Feuerwehr Ulm war vor Ort und leuchtete die Unfallstelle während der Bergung des Autos aus. Außerdem musste Erdreich abgetragen werden, das durch auslaufendes Öl verunreinigt worden war. Der Verkehrsdienst Heidenheim übernahm die Ermittlungen. Der junge Unfallverursacher muss sich nun wegen diverser Delikte verantworten. Seinen Führerschein behielten die Polizisten.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 25

Erster Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg: 25-jähriger Mann aus Göppingen infiziert
Am Dienstagabend wurde bei einem Patienten in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem Coronavirus...weiterlesen


Feb 26

Patient mit Coronavirus-Erkrankung besuchte Kino in Neu-Ulm
Wie das Gesundheitsamt Neu-Ulm am Mittwochmorgen erfahren hat, besuchte der im Landkreis Göppingen...weiterlesen


Feb 22

Sophie Scholl: So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen - Geschwister Scholl vor 77 Jahren hingerichtet
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister  Hans  und  Sophie Scholl  aus Ulm von den...weiterlesen


Feb 22

Stress in Straß
In der Nacht auf Samstag kam es im Nersinger Gemeindeteil Straß zu mehreren Schlägereien sowie einer...weiterlesen


Feb 26

Mann nach Schießübungen in der Ulmer Innenstadt festgenommen - Großalarm für Polizei und Rettungsdienste
 Großalarm für Polizei und Rettungsdienst am Mittwochvormittag in Ulm: Zeugen meldeten Schüsse am...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen


Feb 23

Sexuelle Belästigung im Café: Junger Mann begrapscht mehrere Frauen
In der Nacht auf Sonntag wurden im Café Promenade in Weißenhorn mehrere Frauen sexuell belästigt. weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben