ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 23.01.2020 13:01

23. Januar 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Leitplanke durchbohrt Auflieger


Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Setzingen. 
Text/Fotos: Thomas Heckmann

Gegen 1.45 Uhr war der 48 Jahre alte Fahrer auf der A7 in Richtung Ulm unterwegs. Nach der Hungerbrunnental-Brücke sei er wegen der Fahrweise eines Autofahrers erschrocken und deshalb nach links gefahren, sagte der Fahrer später der Polizei. Dabei kam er mit seinem DAF von der Fahrbahn ab und fuhr im abgesperrten Baustellenbereich gegen eine Leitplanke. Die wurde auf eine Länge von etwa 50 Meter beschädigt. Teile davon stellten sich auf und durchbohrten den Auflieger. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sattelzug musste abgeschleppt werden. Die Bergungsarbeiten waren aufwendig und dauerten etwa von 4 bis 11 Uhr. Zeitweise mussten beide Fahrstreifen gesperrt werden. Die Staulänge betrug bis zu 15 Kilometer. Angehörige der Autobahnmeisterei waren an der Unfallstelle. Sie reinigten die Fahrbahn und kümmern sich derzeit noch um die Instandsetzung der Leitplanke.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen


Mär 27

Dreijähriges Kind stürzt in Illerkanal
Eine 32-jährige Frau ging mit ihrem fünfjährigen Sohn und ihrer dreijährigen Tochter am...weiterlesen


Apr 04

Erneut zahlreiche Verstöße gegen das Kontaktverbot im Landkreis Neu-Ulm
In den Städten und Gemeinden im Landkreis Neu-Ulm musste die Polizei wieder mehrere Verstöße gegen die...weiterlesen


Apr 08

Zwei Coronavirus-Tote in Seniorenheim in Neu-Ulm
 Das BRK-Seniorenwohnheim im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld wurde nach zwei Todesfällen, die auf den...weiterlesen


Mär 31

549 positiv auf Coronavirus getestete Menschen in der Region gemeldet
In Ulm sowie den Landkreisen Neu-Ulm und Alb-Donaiu sind bis Dienstagabend 549 bestätige Fälle für eine...weiterlesen


Apr 03

Coronavirus-Pandemie: Kliniken in Ulm, im Alb- Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm schließen sich zu regionalem Netzwerk zusammen
Die Kliniken in Ulm, im Alb-Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm haben ein regionales Netzwerk aufgebaut,...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben