ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 21.12.2019 13:00

21. Dezember 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Miniköche im Seniorenzentrum Wiblingen


Kinder und Senioren haben in Wiblingen gemeinsam Plätzchen gebacken. 

Wenn der Duft von frisch gebackenen Plätzchen durchs Haus zieht, wissen schon kleine Kinder: Weihnachten steht vor der Tür. In vielen Haushalten werden im November und Dezember die Familienrezepte herausgeholt und die liebsten Plätzchen der Familie gebacken.
Und diese Tradition zieht sich bei den meisten durch das ganze Leben. Kein Wunder also, dass auch im Seniorenzentrum Wiblingen das Plätzchenbacken ein Highlight der Vorweihnachtszeit ist. Das Backen der Weihnachtsplätzchen wird vom Förderverein organisiert und jede Menge Helfer sind hierzu nötig, um beim Ausrollen-, Ausstechen-, Formen und zuletzt das Verzieren der Plätzchen mitzuhelfen und die Bewohner zu unterstützen. Das schöne dabei ist, dass der ein oder andere Bewohner dann auch über frühere Bräuche oder Erlebnisse erzählt.
In diesem Jahr war es aber nochmal spannender für die Senioren. Denn als Unterstützung kamen neben dem Förderverein 13 Miniköche, die derzeit eine schulbegleitende Ausbildung im Landgasthof Hirsch in Finningen absolvieren. Die 10-12 Jährigen sind Teil eines europäischen Projekts, bei dem es darum geht, das Wissen um das Essen und seine Zubereitung zu stärken und jungen Menschen damit einen anderen Zugang zu diesem wichtigen Teil unserer Kultur zu eröffnen.
Die Miniköche halfen den Senioren und konnten dabei selbst noch was lernen. Denn die Frauen des Fördervereins hatten noch den ein oder anderen Tipp für sie parat. Im ganzen Saal sah man Teams aus Bewohnern und Miniköchen, die gemeinsam Plätzchen formten und dekorierten. Und es gab jede Menge zu tun, denn Petra Bühler vom Landgasthof Hirsch hatte verschiedene Teige und Dekoartikel mit im Gepäck.
Am Ende waren es sechs Sorten, darunter z.B. die beliebten Vanillekipferl und Walnussplätzchen. In der Küche kamen die Helfer kaum noch nach mit dem Backen. Aber die viele Arbeit hat sich gelohnt. Denn aus 12 Kilo Teil wurden am Ende 18 Dosen Plätzchen, die die Bewohner in den darauffolgenden Wochen genießen konnten. Und natürlich wurde auch genascht, denn frisch gebacken sind Weihnachtsplätzchen einfach am leckersten. Auch die Miniköche strahlten über das ganze Gesicht, denn auch jeder von ihnen konnte sich eine Tüte mit den Plätzchen füllen, die sie stolz mit nach Hause nahmen. Diese tolle Weihnachtsbäckerei war ein Zusammenspiel vieler. Sowohl das Seniorenzentrum Wiblingen, der Förderverein und nicht zuletzt der Landgasthof Hirsch mit den gespendeten Teigen/Zutaten haben zu diesem Highlight beigetragen. Zum Abschluss des gemeinsamen Backens gab es am Abend noch für alle selbstgemachte Burger.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 08

Orkantief Sabine kommt Sonntag - Verkehrsbehinderungen zum Wochenbeginn
 Ein Orkantief rauscht Sonntag heran. Schäden sind zu befürchten. Der Sturm trifft am Nachmittag auf...weiterlesen


Feb 07

Frau auf Baukran legt Nahverkehr lahm
 Eine Frau auf einem Baukran legte den Ulmer Nahverkehr am Freitagvormittag über Stunden lahm.  weiterlesen


Feb 09

Sturm Sabine: Kein Unterricht im Landkreis Neu-Ulm - In Ulm dürfen Eltern entscheiden
Wegen des Sturms Sabine und der Sorge um die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen fällt am Montag  der...weiterlesen


Feb 03

Morphin-Abgabe an Babys: Beschuldigte Krankenschwester aus U-Haft entlassen - Haftbefehl aufgehoben - Staatsanwalt entschuldigt sich
Die Kinderkrankenschwester, die in der vergangenen Woche festgenommen worden war, ist wieder frei. Der...weiterlesen


Feb 04

Morphin in Lösungsmittel: Laborpanne führt zu Tatvorwurf gegen Krankenschwester - Frau aus Haft entlassen - Staatsanwalt entschuldigt sich
Im Fall der Säuglinge, die kurzzeitig in Lebensgefahr waren und in Urin Morphin nachgewiesen worden...weiterlesen


Feb 03

Schnellrestaurant in Flammen
 Kurz nach 21 Uhr abends wurde der Feuerwehr ein Brand in der Laupheimer McDonald´s Filiale am...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 13

Es wird warm: 20 Grad im Süden
Sturmtiefs auf dem Atlantik haben weiterhin das Sagen. Während sich Teile des Landes schon auf den...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben