ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.12.2019 17:17

6. Dezember 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Killian Hayes: Der junge Star bei ratiopharm Ulm


In der Basketball Bundesliga wird Sport auf hohem Niveau gezeigt. Daher treten hier auch gestandene Profis gegeneinander an. ratiopharm Ulm ist in dieser Saison jedoch einen besonderen Weg gegangen und hat sich für einen Teenager auf der Spielmacherposition entschieden – als Starter. Der 18-jährige Franzose Killian Hayes soll das Spiel des neu formierten Ulmer Teams lenken. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und erster aufkommender Kritik macht der junge Point Guard jedoch mehr und mehr mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Die NBA lässt wohl nicht mehr lange auf sich warten. Zuletzt gewannen die Ulmer Korbjäger in Bamberg und Gießen. 

Nach nur einem Sieg aus den ersten sechs Spielen in der easy credit BBL hagelte es bereits Kritik. Nicht nur für Killian Hayes, sondern für die gesamte Mannschaft. In den letzten vier Partien konnten jedoch drei Siege für etwas Ruhe sorgen. Auch die Buchmacher wie 888 Wetten sehen die Ulmer jetzt wieder etwas besser in der Spur. In den letzten Spielen trumpfte Hayes zwar nicht immer, aber in mehreren Partien merklich auf.

Starke Stats des Jungstars

Vor allem in der Partie gegen Brose Bamberg waren seine 24 Punkte und 5 Assists sehr wichtig für den Ulmer Sieg. Mit den 24 Punkten stellte Killian Hayes seine persönliche Bestleistung auf und suggeriert, dass da noch mehr möglich ist. Ohnehin hat er schon jetzt eine gute Entwicklung gezeigt. In der letzten Saison kam Hayes in der französischen Liga für Cholet auf 7,1 Punkte, 2,3 Rebounds und 3,1 Assists. Die Werte seiner ersten Saison in der BBL sehen noch besser aus und können sich für einen 18-Jährigen sehen lassen:
23,39 Minuten pro Spiel; 9,9 Punkte pro Spiel; 48,7 % Field Goal Percentage;  57,7 % 2 Point Percentage; 27,3 % 3 Point Percentage; 2,4 Rebounds pro Spiel; 5,3 Assists pro Spiel und 4,1 Turnover pro Spiel
Vor allem die mehr als 23 Minuten pro Spiel zeigen, dass Tainer Jaka Lakovic seinem jungen Star vertraut. Dieses Vertrauen zahlt Hayes nun mehr und mehr zurück. Zwar unterlaufen ihm immer noch einige Turnover, aber die Anzahl hat sich seit Beginn der Saison bereits etwas reduziert. Zudem ist es normal für einen 18-Jährigen, solche Fehler auf hohem Niveau zu begehen. Gleichzeitig kommt hinzu, dass er sich in einem neuen Team zurechtfinden muss.
Da ist es ebenso normal, dass die Abläufe noch nicht komplett in Fleisch und Blut übergegangen sind.

Die NBA ruft

Der junge Hayes benötigt eben etwas Zeit zur Entwicklung. Dass es sich bei dem 18-Jährigen um ein Riesentalent handelt, das wir bald in der NBA sehen werden, ist unbestreitbar. Bis dahin wird jedoch noch einige Zeit vergehen und wir werden noch viel Freude an ihm haben. Von einigen NBA-Experten wird Hayes jedoch bereits jetzt beobachtet. Einige sehen ihn in den Top-10 für den kommenden Draft im nächsten Jahr. Der Dreijahresvertrag, den Hayes unterschrieben hat, wird wohl eine entsprechende Ausstiegsklausel aufweisen. Um für die NBA gerüstet zu sein, benötigt er aber noch etwas Erfahrung und muss weiter an seinen Schwächen arbeiten. Dass er einen Vater hat, der ebenfalls Basketballprofi gewesen ist, kann da nur förderlich sein. Jeden Sommer trainieren sie zusammen und sorgen dafür, dass Killian Hayes auch außerhalb der Saison weitere Entwicklungsschritte macht. Damit er auch in der NBA ein großer Spieler werden kann, muss er nicht nur an den Ballverlusten arbeiten. Auch in der Defensive muss er zulegen. In der Offensive hat er bereits ein reichhaltiges Repertoire zu bieten und sein Passspiel weiß ebenfalls zu überzeugen. Bei der Dreierquote hingegen wird es eng. Hier kommt er aktuell nur auf 27,3 %, was aber bereits ein Fortschritt zu den 19 % in Cholet darstellt. Für einen Starter in der NBA reicht das noch nicht aus. Gut so, denn so kann er vorerst weiter als Point Guard für ratiopharm Ulm auflaufen und die positive Entwicklung des gesamten Teams, die sich auch im letzten Sieg gegen die Gießen 46ers gezeigt hat, weiter vorantreiben.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 10

Kündigung zum Jahreswechsel: Hudson Bar schließt zum 31. März
Die Hudson Bar in Ulm schließt zum 31. März. Das Pachtverhältnis wurde von Hausbesitzer und...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 18

Betrunkene Brüder prügeln sich mit Türstehern
Ein unangenehmes Nachspiel hatte die alkoholbedingte Uneinsichtigkeit dreier Brüder in einer Ulmer...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben