ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 23.11.2019 16:58

23. November 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Frontal gegen Baum - Autoinsaßen flüchten von Unfallstelle


Am Samstag, gegen 04:10 Uhr, ereignete sich zwischen Neu-Ulm, Offenhausen und dem Ortsteil Pfuhl ein schwerer Verkehrsunfall. Die beiden Autoinsaßen verließen, möglicherweise schwerer verletzt, das Auto. Nach ihnen sucht nun die Polizei. 

Bei dem Unfall kam ein Pkw, Ford, aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte im Bereich der Kammer-Krummen-Straße frontal gegen einen Baum. Ein Notarzt, der das verunfallte, nicht mehr besetzte Fahrzeug, untersuchte, alarmierte daraufhin die Polizei. Da im verunfallten Fahrzeug beide Airbags ausgelöst wurden, kann nebst dem entstandenen Sachschaden auch ein Personenschaden der Fahrzeuginsassen nicht ausgeschlossen werden. Insbesondere der Beifahrer ist nach der derzeitigen Spurenlage schwerer verletzt, weshalb die Polizei umfangreiche Suchmaßnahmen, unter Beteiligung der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und Personensuchhunden, so genannten „Mantrailern“ einleitete.
Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm bittet Zeugen, die Hinweise zum Verkehrsunfall geben können oder flüchtende, eventuell verletzte Personen zur Unfallzeit beobachtet haben, sich umgehend unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 11

150 Menschen demonstrieren gegen Corona-Beschränkungen und Impfzwang in Ulm - Ulmer AFD-Politiker vorn dabei
Jetzt also auch in Ulm: Etwa 150 Teilnehmer haben am Samstagnachmittag gegen die Beschränkungen aufgrund...weiterlesen


Mai 15

49 am Coronavirus erkrankte Personen im Alb-Donau-Kreis gemeldet - Eine Virus kranke Person in Ulm
Im Alb-Donau-Kreis sind derzeit 49 am Coronavirus erkrankte Personen gemeldet. In den vergangenen sieben...weiterlesen


Mai 19

Polizei beendet Grillparty mit 32 Teilnehmern
 Über 30 Personen hatten sich am Sonntag bei Ehingen zum Grillen getroffen.  weiterlesen


Mai 13

Zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Zwei weitere Menschen sind im Landkreis Neu-Ulm im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Damit...weiterlesen


Mai 18

Neu-Ulmer Polizei blitzt rund um die Uhr
 Vorübergehend hat die Neu-Ulmer Verkehrspolizei technisch massiv aufgerüstet, denn seit vergangener...weiterlesen


Mai 23

Mann läuft über sechs Autos
Am Freitag wurde der Polizeiinspektion Illertissen gegen 14:15 Uhr ein Mann gemeldet, der in der Straße...weiterlesen


Mai 14

Grundrechte-Demo in Ulm: „Ziel für den 23. Mai sind mehrere 1000 Menschen“
Die Gruppe „Grundrechte für Ulm/Neu-Ulm war mit dem Zuspruch der Demonstration am vergangenen Samstag...weiterlesen


Mai 17

Rund 400 Teilnehmer bei Demo für Grundrechte auf Münsterplatz
Gegen die "Einschränkung der Bürgerrechte" und für die Bewahrung der Grundrechte und des Grundgesetzes...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben