ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.10.2019 14:47

9. Oktober 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

TV-Serien und Filme aus alten Zeiten ansehen


Wer lange in Erinnerungen kramt, findet meist sehr interessante Dinge. So manche Dinge möchte man vielleicht gleich lieber vergessen, an andere Dinge erinnert man sich gerne zurück und kramt sie auch weiter hervor. Eine Reise in die Vergangenheit ist immer sehr interessant.

Es lassen sich Erinnerungen auspacken wie die alten DVDs aus Kartons vergangener Tage, wo sich noch die aufgezeichneten Folgen von Miami Vice darauf befinden. Sie sind ebenso in Vergessenheit geraten wie längst vergessene TV-Serien. Man möge sie in einem Aufwischen nennen: Kojak, die Schwarzwaldklinik oder Derrick sind nur einige ausgewählte Beispiele aus längst vergangenen Tagen, die heute nicht mehr im TV gezeigt werden und dennoch an Beliebtheit nicht abgenommen haben.

Altes TV-Material auf Video-Plattformen rund um die Uhr 

In Summe erscheint es aber so zu sein, dass man sich immer noch gerne alte TV-Serien aus vergangenen Tagen ansieht. Was früher die VHS Kassette vollbrachte wird heute zwar auf Video-Plattformen geteilt oder auf alten DVDs angesehen, es gibt mitunter aber zeitgleich einige Probleme, die damit in Verbindung gesetzt werden. Man darf auch nicht vergessen, dass vor allem gewisse Bereiche im technischen Sinne niemals vollends ausgereift waren, um eine lange Lebensdauer gewährleisten zu können. Man denke in diesem Zusammenhang vor allem an die altgediente VHS Kassette, die man noch immer im Karton im Keller stehen hat und beizeiten zu gegebenem Anlass hervorholt. Auf der VHS Kassette ist man aber mit dem Problem konfrontiert, dass sich die Qualität der Filme nicht über einen längeren Zeitbedarf hinhalten lässt. Sie nimmt ganz einfach ab und sichert damit auch kein entsprechendes Qualitätsniveau wie man es zumindest von der DVD her gewohnt ist.

Nicht alle TV-Serien und Filme im Netz auf Abruf

Entsprechend darf man sich auch nicht wundern, dass es heute zahlreiche Speichermedien gibt, die sowohl die praktische Relevanz ihrer Verfügbarkeit aufweisen wie auch den modernen Qualitätsstandard sichern können. All diese Dinge sind durchaus praxiserprobt und können auf Basis einer besonderen Sichtweise auch zeitgemäß dargestellt werden. Vielfach wird in Fachmedien darüber diskutiert, warum die DVD nur ein eher beschauliches Dasein führt und eigentlich schnell durch neue technische Revolutionen überrollt wurde.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 10

Kündigung zum Jahreswechsel: Hudson Bar schließt zum 31. März
Die Hudson Bar in Ulm schließt zum 31. März. Das Pachtverhältnis wurde von Hausbesitzer und...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 07

Igel vermutlich mit Böllern getötet
 Die Polizei ermittelt wegen eines toten Igels in den vergangenen Tagen in Ehingen. weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen


Jan 18

Betrunkene Brüder prügeln sich mit Türstehern
Ein unangenehmes Nachspiel hatte die alkoholbedingte Uneinsichtigkeit dreier Brüder in einer Ulmer...weiterlesen


Jan 13

Opel-Fahrer bedroht und verfolgt Porsche-Lenker
Am späten Sonntagabend wurde ein 24-jähriger Porschefahrer von drei Männern in einem Opel verfolgt und...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben